zurück zur TITELSEITE    

 

Jahresrückblick Juni 2014

Sortiert nach Aufrufen im Monat Juni  2014


„Orte wo Heimat Weichen stellt, bleiben im Herzen'

Vertreibung , Heimatverlust und Neubeginn - Gedichtband von Karl Schönweiler

09.6.2014 - Redaktion Ri - Aufrufe: 8007

Das Büchlein ist eine Erinnerung an Vertreibung, Verlust der Heimat und Neubeginn von Millionen von Menschen in Ost- und Mitteleuropa vor 70 Jahren. Es umfasst den Zyklus „Orte wo Heimat' mit sieben Gedichten, Berichte über die Flucht (aus Nordmähren und aus Breslau) und Texte zum Thema Neubeginn. Orte wo Heimat, 34 Seiten, illustriert, Edition Rehberge, Herausgeber Karl Schönweiler. 5.- Eu...

..lesen Sie hier weiter


Triumphale Eislinger Rückkehr in die Landesliga

FCE siegt gegen Vaihingen in der Nachspielzeit mit 3:1 Toren

23.6.2014 - 1.FC Eislingen Rupp/Heck - Aufrufe: 7797

tr.) Lange Zeit sah es gestern vor 800 Zuschauern im Echterdinger Stadion Goldäcker nicht nach einem Sieg für den FC Eislingen aus. Der Landesligazwölfte aus Vaihingen stellte eine robuste Mannschaft und Eislingen kam nicht wie gewohnt ins Spiel. Einzig Fabian Latzko sorgte mit seinem Lattentreffer nach schnell ausgeführtem Freistoß von Alexander Müller für Gefahr für das Vaihinger Tor. ...

..lesen Sie hier weiter


C-Junioren des FC auf dem Weg in die Landesstaffel ?

Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte

01.6.2014 - 1.FC Eislingen Peter Heck - Aufrufe: 7548

Die C1-Junioren des FC beeindrucken mit einer außergewöhnlichen Saison 13/14.
Nach dem Titel des Bezirksmeisters in der Halle errang die Truppe um das Trainergespann Sari/Eschig/Weisbeck in beeindruckender Manier, ohne Niederlage, auch die Meisterschaft in der Bezirksstaffel Neckar/Fils.
Wimpel und somit Titel Nr. 3 folgte am vergangenen Donnerstag mit dem 2:0-Endspielsieg im Bezirkspokal-Wet...

..lesen Sie hier weiter


Deutsche A-Jugendmeisterschaft Säbelfechten

Kompletter Medaillensatz geht nach Eislingen

01.6.2014 - TSG Fechten Markus Kuhn - Aufrufe: 7513

(Nürnberg) Bei den Deutschen A-Jugendmeisterschaften am 24./25.05.2014 geht bei den Männern kein Weg vorbei an den Fechtern der TSG-Eislingen. Simon Rapp wird Deutscher A-Jugendmeister im Einzel, Thomas Schaich von der TSG holt Bronze und Vereinskamerad Frederic Kindler wird Achter. Weitere gute Platzierungen der TSG-Fechter im Einzel folgen. Darüber hinaus wird die TSG-Mannschaft in der Beset...

..lesen Sie hier weiter


C-Junioren sind das Aushängeschild der FC-Jugend

Beide Teams der C1 (Jahrg. 1999) und C2 (Jahrg. 2000) kamen zu Meisterehren

27.6.2014 - 1.FC Eislingen Peter Heck - Aufrufe: 7331

Nach der erfolgreich mit dem Bezirksmeistertitel abgeschlossenen Hallensaion konnte auch die Feldrunde mit 16 Siegen und nur einem Remis als Meister des Bezirks Neckar/Fils gefeiert werden.
Auch im Pokalwettbewerb eilten die Jungs von Erfolg zu Erfolg und behielten im Endspiel am 29. Mai gegen den TSV Weilheim mit 2:0 die Oberhand.
Nächste Herausforderung waren nun die beiden Aufstiegsspiele ...

..lesen Sie hier weiter


Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL würdigt Künstler der Eislinger Kreiselkunst

Nachruf auf Fritz Schwegler im redaktionellen Teil

20.6.2014 - Hans-Ulrich Weidmann - Aufrufe: 7320

Der im Alter von 79 Jahren verstorbene Künstler Fritz Schwegler wurde im aktuellen Spiegel mit einem Nachruf gewürdigt.
'Sein Renomme verdankte der in Breech bei Göppingen geborene Künstler vor allem seinem umfangreichen Werk von Kleinskulpturen', so das Nachrichtenmagazin Spiegel in seiner Ausgabe vom 16.6.2014.
Drei Abbilde dieser Kleinskulpturen sind in dem Kreisel an der Abzwei...

..lesen Sie hier weiter


Oyonnax fiebert der Tour de France entgegen

Bildmaterial vom Partnerschaftskomitee

09.6.2014 - Hans-Ulrich Weidmann - Aufrufe: 7314

Bernard Pichon hat uns einige Aufnahmen von der Versammlung des Partnerschaftskomitees zukommen lassen. Am 16. Juli 2014, also im nächsten Monat, wird die Tour de France Station in der französichen Partnerstadt von Eislingen machen. Sicherlich ein Ereignis, dass besondere Aufmerksamkeit auch in Eislingen verdient.


Personalwechsel in der Schulsozialarbeit der Dr.-Engel-Realschule

Kristina Bös folgt auf Christian Pomplun

05.6.2014 - PSE(Pressestelle der Stadt Eislingen) - Aufrufe: 7292

Bekanntlich steckt in der Schulsozialarbeit immer viel Bewegung. Zahlreiche schulinterne sowie übergreifende Projekte, Beratungsgespräche, Klasseneinsätze sowie Konfliktinterventionen sorgen für Abwechslung. Aber auch Personalwechsel führt zu Veränderungen.
Ende Mai löste Kristina Bös die Zuständigkeit von Christian Pomplun an der Dr. Engel-Realschule ab und begann mit ihrer Tätigkeit...

..lesen Sie hier weiter


Schnupperwochenende „Fahrsicherheitstraining“ zum Tag der Verkehrssicherheit

15.6.2014 - Karl-Heinz Hild Kreisverkehrswacht Göppingen - Aufrufe: 7264

Tag der Verkehrssicherheit 21. Juni 2014

Schnupperwochenende „Fahrsicherheitstraining“ zum Tag der Verkehrssicherheit am 21. Juni

Die hohe Zahl der Verkehrsunfälle mit Beteiligung Junger Fahrer nimmt die Kreis-verkehrswacht Göppingen e.V. zum Anlass, sich zum Tag der Verkehrssicherheit der Bevölkerung und der Öffentlichkeit zu zeigen. Am Freitag 20. und Samstag 21. Juni besteht d...

..lesen Sie hier weiter


Deutschland - Ghana: LIVE in Eislingen bei der Christuskirche

Ab 20 Uhr erwartet das evangelische Jugendwerk die Fussballfans

19.6.2014 - Ev. Jugendwerk, Jonas Held - Aufrufe: 7240

Das Ev. Jugendwerk Eislingen wird am Samstag, den 21. Juni ab 20.00 Uhr, das WM Spiel Deutschland - Ghana live auf der Kirchwiese der Christuskirche übertragen. Fans des runden Leders werden dort auf einer Großleinwand unter freiem Himmel mitfiebern können.
Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Anpfiff ist um 21.00 Uhr.


Eislinger erfolgreich bei den Deutschen Skatmeisterschaften

Jochen Savelsberg auf Platz 2 bei den Senioren

18.6.2014 - Bericht Skatmeisterschaften - Aufrufe: 7234

Nach dem Gewinn der Baden-Württembergischen Skateinzelmeisterschaften der Senioren trat der Eislinger Jochen Savelsberg, der für Reizende Jungs Heumaden spielt, am Wochenende zu den Deutschen Skat Einzelmeisterschaften im Ulmer Maritim Hotel an. Insgesamt nahmen in den vier Leistungsklassen 450 Skatspieler aus ganz Deutschland teil. Bei den Senioren hatten sich 100 qualifiziert, wobei die Ehren...

..lesen Sie hier weiter


Volles Haus bei Eröffnung der 6.Biennale der Zeichnung in Eislingen

Impressionen von der Vernissage

29.6.2014 - Hans-Ulrich Weidmann - Aufrufe: 7223

Auch die sechste Biennale der Zeichnung hat erwartungsgemäß viele Gäste zur Eröffnung in die Galerie Alte Post in Eislingen gelockt. Der Vorsitzende des Kunstvereins, Paul Kottmann hat als Kurator wieder eine bunte und abwechslungsreiche Auswahl zeitgenössischer Zeichner mit ihren Werken zusammengestellt.

Hier einige Impressionen von der Veranstaltung, zu der auch viele der ausstellenden...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Waldwunderwochen suchen ehrenamtliche Helfer

Für die zweite Augustwoche werden Helferinnen und Helfer ab 18 Jahren gesucht

11.6.2014 - PSE(Pressestelle der Stadt Eislingen) - Aufrufe: 7190

Wie in jedem Jahr finden in den ersten zwei Wochen der Sommerferien die Eislinger Waldwunderwochen, eine natur- und erlebnispädagogische Stadtranderholung für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren, statt. Dieses Jahr werden für die zweite Ferienwoche noch ehrenamtliche Betreuer gesucht.

Die Waldwunderwochen haben Tradition und erfreuen sich seit Jahren bei Eislingern Kindern steigender Belie...

..lesen Sie hier weiter


Bauleitplanung in neuer Hand

Ann-Marie Simon seit 1.Juni neu im Eislinger Planungsamt

07.6.2014 - PSE(Pressestelle der Stadt Eislingen) - Aufrufe: 7171

Seit 1. Juni ist im Planungsamt der Stadtverwaltung Eislingen mit Ann-Marie Simon ein neues Gesicht anzutreffen.

Ann-Marie Simon wird künftig Bauleitpläne erarbeiten und abwickeln, Bauvorhaben planungsrechtlich beurteilen, Bauberatungen durchführen und städtebauliche Entwürfe kreativ entwickeln. Sie hat sich im Rahmen ihres Bachelorstudiums mit dem Thema Raumplanung befasst und ihren Stu...

..lesen Sie hier weiter


Fronleichnam ein „Fest des Zeigens“

Impressionen von der Eislinger Prozession

19.6.2014 - Felix Müller - Kath. Dekanat GP-GS - Aufrufe: 7160

Manchmal gelingt es besser, etwas Schwieriges zu verdeutlichen, indem man mit dem Zeigefinger (auf) etwas zeigt: Man zeigt aber auch dem Anderen, wie etwas geht. Kinder lernen, indem sie nachahmen, was sie gesehen haben. Auch Vertrauen kann entstehen, wenn etwas gezeigt wird. Was bisher verborgen oder privat war, wird auf einmal offenbar. Etwas zeigen bedeutet, etwas von sich mitzuteilen oder pre...

..lesen Sie hier weiter


Deutschlands Einzug ins Achtelfinale in Eislingen noch verhaltend gefeiert

26.6.2014 - Hans-Ulrich Weidmann - Aufrufe: 7137

Da kann noch etwas zugelegt werden. Die Feiernden am zentralen Freimann-Kreisel in Eislingen waren noch überschaubar. Aber was noch nicht ist, kann noch werden.
Die nächste Gelegenheit ist der kommende Montag. Allerdings dann kurz vor Mitternacht, denn der Spielbeginn des Achtelfinalspiels in Porto Alegre ist nach Mitteleuropäischer Sommerzeit um 22 Uhr.


Pflasterschäden am Kronenmarkt

14.6.2014 - 26.12.2013 - PSE(Pressestelle der Stadt Eislingen) - Aufrufe: 7102

Bodenerkundungsmaßnahmen für die Ausarbeitung eines Sanierungskonzepts beginnen nach Abschluss der Bauarbeiten an der Kreisverkehrsanlage B10/Mühlbachstraße

Die Ursache für die immer wieder auftretenden Schäden am Betonpflaster sind vermutlich im Pflasterunterbau und in den tieferliegenden Bodenschichten zu suchen. Ein in Auftrag gegebenes Gutachten wird Grundlage für ein umfassendes Sa...

..lesen Sie hier weiter


„Zuhause hat Zukunft“ - Infonachmittag am 24.Juni 2014

Breusch Sanitär + Heizung lädt in die Stadthalle Eislingen ein

17.6.2014 - Pressemitteilung Fa. Breusch - Aufrufe: 7093

Unter diesem Motto veranstaltet die Fa. Breusch Sanitär + Heizung am Dienstag den 24.Juni ab 14:30 Uhr einen Infonachmittag.
Mit Fachvorträgen um 15:00 und 19:00 Uhr informiert der erste und bisher einzige zertifizierte „Service Plus“ Betrieb in Eislingen gemeinsam mit der Wohnberatung des DRK Göppingen und der BW-Bank über Maßnahmen und Beispiele zum Erhalt der Lebensqualität in den e...

..lesen Sie hier weiter


Gemeindefest der Christuskirche Eislingen am Sonntag, 29. Juni 2014

Mit Verabschiedung des Pfarrerehepaars Annett und Tobias Comtesse

20.6.2014 - Christuskirche - Aufrufe: 7043

„Auf zu neuen Ufern“ ist das Thema des diesjährigen Gemeindefestes der Christuskirche Eislingen.

Das umfangreiche Programm beginnt um 10 h mit dem Gottesdienst im Kirchgarten, den Posaunen- und Kirchenchor musikalisch mit gestalten. Im Rahmen des Gottesdienstes werden Annett Bräunlich-Comtessse und Tobias Comtesse verabschiedet, die zum 1. August ihre neue Stelle in der Stadtkirchen-Ober...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Feuerwehr leistet Amtshilfe für Polizei

03.6.2014 - Jürgen Eisele, Pressesprecher / Feuerwehr Eislingen - Aufrufe: 7041

Bei dem Verkehrsunfall auf der Ulmer Straße in Eislingen alarmierte die Polizei die Eislinger Feuerwehr. Auftrag für die Feuerwehr war, die Ulmer Straße in stadtauswertige Richtung für den Verkehr zu sperren.
Am frühen Montagmorgen kurz von 05:00 Uhr war der Schlaf für die Eislinger Feuerwehrleute vorbei. Es galt eine Amtshilfe für die Polizei zu leisten. Beim Eintreffen der Feuerwehr w...

..lesen Sie hier weiter


Alt werden ist schön – Mit einer gesunden Einstellung alt werden

Senioren- und Seniorennachmittag der Christuskirche im Mai

05.6.2014 - Christuskirche - Aufrufe: 7035

Eine erfreuliche Anzahl Besucher hatte sich Anfang Mai zum monatlichen Seniorennachmittag der Christuskirche im Gemeindehaus an der Salacher Strasse eingefunden. Pfarrer Dehlinger begrüßte die Senioren und Seniorinnen und den Referenten des Nachmittags Christoph Alber, Seniorenbeauftragter für das Dekanat Göppingen.

Zu der Betrachtung des Geistlichen über die nachösterliche Freudenzeit ...

..lesen Sie hier weiter


Mühlbachkreisel nimmt Form an - die Baustelle scheint im Zeitplan zu sein

Verkehrsberuhigung und bessere Anbindung von Bahnhof und Stadthalle

01.6.2014 - Redaktion Foto:Peter Ritz - Aufrufe: 7028

Die Anbindung des Bahnhofs und der Park-und-Ride-Anlage und der Stadthalle über den neuen Mühlbachkreisel wird bald Wirklichkeit sein, denn die Bauarbeiten an der Stuttgarter Straße gehen zügig voran.
Damit ist auch ein weiterer großer Schritt zum Rückbau der alten B10 getan, denn der neue Kreisel signalisiert, dass hier die Innenstadt anfängt.


Deutscher A-Jugendmeister im Interview

Simon Rapp über 'seine' Sportart

01.6.2014 - TSG Fechten Markus Kuhn - Aufrufe: 7017

Das Interview wurde vom Pressereferenten der TSG-Fechtabteilung Markus Kuhn (TSG-F) mit Simon Rapp (Rapp) nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft geführt.

(TSG-F) Hallo Simon, nochmals herzlichen Glückwunsch zur Deutschen A-Jugendmeisterschaft. Du bist das erste Mal Deutscher Meister im Einzel geworden. 2011 warst Du schon einmal Deutscher B-Jugendmeister mit der Mannschaft der TSG Eisli...

..lesen Sie hier weiter


AWO-Ausflug in den Schwäbischen Wald

Anmeldungen für den 23.Juli 2014 jetzt möglich

18.6.2014 - Harald Kraus - Aufrufe: 7004

Die AWO Eislingen unternimmt am 23. Juli diesen Jahres Ihren Sommer-Ausflug in den Schwäbischen Wald. Auf dem Programm des Tagesausflugs mit dem Bus stehen eine Führung auf der Burg Reichenberg, die Besichtigung des Glasmuseums in Spiegelberg sowie ein Aufenthalt in Murrhardt. Es sind noch mehrere Plätze frei, für die unter Tel. 07161/817504 Reservierungen und die Anforderung des detaillierte...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Musik-Reflexionen „An der Donau“

Konzert am Sonntag, 1. Juni 2014, in der Christuskirche Eislingen

03.6.2014 - Christuskirche - Aufrufe: 7004

Immer wieder war das fließende oder ruhige Wasser für Menschen mit magischer Anziehungskraft verbunden, so auch für Dichter und Komponisten, z.B. Johann Wolfgang Goethe oder Georg Friedrich Händel. Zweifellos ist es der längste Strom Europas, die Donau, wert, dass sich am vergangenen Sonntag in der Eislinger Christuskirche die drei Künstler Horst Allgaier (Orgel), Dizzy Krisch (Vibraphon) u...

..lesen Sie hier weiter


Erinnerungen an Kinderbücher beim Seniorennachmittag der Christuskirche

B. Oberacker präsentiert 'Struwwelpeter', 'Rulaman', 'Pippi Langstrumpf' u.a.

17.6.2014 - Christuskirche - Aufrufe: 6958

Am ersten Juni-Donnerstag begrüßte Pfarrer i. R. Ulrich Lauterbach die anwesenden Gäste, die Musikanten, die Referentin des Nachmittags und ganz besonders herzlich Paula (11) und Carla (9), die nach dem Kaffeetrinken zum Einsatz kommen sollten.

Eckhart Naumann am Klavier und Margarete Fässler mit der Violine begleiteten das Eingangslied „Nun bitten wir den Hl. Geist“. Ulrich Lauterbach...

..lesen Sie hier weiter


Sommertreffen Tauben-u. Zwerghuhnzüchterverein 1955 Stauferland

14.6.2014 - Tauben u. Zwerghuhnzüchterverein 1955 Stauferland Günter Schneider - Aufrufe: 6903

Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle „ Stauferländer „ zur Teilnahme am diesjährigen Sommertreffen am Sonntag, den 29. Juni 2014 um 10:00 Uhr nach 73274 Notzingen- Ortsteil Wellingen, Schlierbacherstrasse, die große landwirt-schaftliche Scheune von Rolf Kaiser.

Als Programmablauf ist vormittags ein aktuelles Referat von der Firma Intervet /MSD Frau Guillot vorgesehen, welche...

..lesen Sie hier weiter


Wohin mit den alten Klamotten?

Sammlung von Gebrauchtkleidung durch die gemeinnützige „aktion hoffnung“

26.6.2014 - Kolpingsfamilie Eislingen F.Müller/K-H Hild - Aufrufe: 6811

Weit über 750.000 Tonnen gebrauchter Textilien werden allein in Deutschland jedes Jahr gesammelt, das entspricht etwa 1,5 Milliarden einzelner Kleidungsstücke. Diese Menge ist weit mehr, als für soziale Zwecke in Deutschland oder zur Katastrophenhilfe im Ausland benötigt wird. Die meisten Menschen wollen jedoch mit ihrer Kleiderspende Gutes bewirken, deshalb stellt sich die Frage, was man mit...

..lesen Sie hier weiter


Public Viewing im Altenzentrum St. Elisabeth, Eislingen

18.6.2014 - Selina Labajo Leitung Kundenberatung - Wohnen - Aufrufe: 6809

Am Montag, 16.06.2014 wurde im Café St. Elisabeth zur Live-Übertragung des Europameisterschaft-Spiels Deutschland gegen Portugal eingeladen. Mit Übertragung auf eine Großleinwand wurde gemeinsam das Spiel um 18.00 Uhr angepfiffen. Bewohner und Mitarbeiter waren mit Fanartikeln in Form von Deutschlandketten und -fahnen mental und physisch gut auf das Spiel vorbereitet.
Vor Spielbeginn konnte...

..lesen Sie hier weiter


Bericht aus Berlin.

Heike Baehrens (MdB) im Roten Treff am Donnerstag, 12.6.2014 - 20 Uhr

11.6.2014 - SPD Sebastian Gaugele - Aufrufe: 6560

Am Donnerstag, den 12.06.2014 läd die SPD-Eislingen zum Roten Treff um 20:00 Uhr ins Restaurant Zeus ein.
Heike Baehrens (MdB) wird bei dieser Gelegenheit über die aktuelle Politik der Bundesregierung und ihre Arbeit in Berlin berichten.
Anschießend wird sie gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen.

Die SPD-Eislingen freut sich auf ihr Kommen.


Datensatzanzeige ab:0 Gesamtdatensätze: 42

   zurück zur Titelseite

    Rückblick 2014

    rufen Sie hier die einzelnen Monate auf: