zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Grüne Wiesen und sturmbewegte Wälder

Winterwanderung des Obst- und Gartenbauvereins Krummwälden

21.1.2007 - Hartmut Komm

 

Unter den Nachwehen des Sturmtief „Kyrill“ zogen vergangenen Samstag die Vereinsmitglieder über Bärenbach auf die Höhen des Rehgebirges. Von Schnee und Eis noch keine Spur. Eine Stippvisite auf dem Bärenbachhöfle mit Kostproben von Most und Obstbrand war trotzdem Pflicht. Und bei heftigen Windböen suchte sich manche Mütze ihren eigenen Weg. Trotz alledem erreichte die Wandergruppe ich avisiertes Ziel: Der Haldenhof auf der Gemarkung Ottenbach. Hoch am Westhang gelegen, mit einem Blick gegen die schon tief stehenden Wintersonne über das ‚Tal der Liebe’ in das untere Filstal hinein, wurde die angemeldete Gruppe von der „Hofwirtin“ Erika Mühleis erwartet. Bei Kaffee und Kuchen und einem anschießenden zünftigen Vesper konnten sich die müden Wanderbeine bestens erholen. „Wie im Urlaub“, war die einhellige Meinung angesichts der länger werden Schatten und goldgelben Hängen bei untergehender Sonne in der wunderschönen, an das Allgäu erinnernden Landschaft zwischen Krummwälden und Ottenbach. Es war der richtige Moment, die Heimat zu genießen.“

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 528

zur Druckansicht



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_1291 Grüne Wiesen und sturmbewegte Wälder - eislingen-online 21.1.2007 ]