zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Württembergische B-J- Meisterschaften Säbelfechten

Doppelerfolg für Maximilian Kindler

19.2.2007 - TSG Fechten

 

Kurz vor den Faschingsferien wurde am vergangenen Freitag die Württembergischen B-Jugend Meisterschaften im Säbelfechten ausgetragen.
Das größte Teilnehmerfeld war beim älteren Jahrgang 93 der Jungen angetreten.
Ungeschlagen setzte sich hier der als favorisiert gehandelte Maximilian Kindler von der TSG-Eislingen durch. In der Finalrunde gewann er alle Gefechte und sicherte sich verdient den Titel im Einzel.
Auf dem zweiten Platz kam Alexander Ehremann vom FC - Göppingen gefolgt von Julian Stumpp von der TSG-Eislingen.
Im Anschließenden Mannschaftskampf ging der Titel an die TSG-Eislingen. In der Besetzung Maximilian Kindler, Julian Stumpp und Marco Schlegel wurde zuerst die Mannschaft von Künzelsau mit 45 : 29 besiegt und anschließend im Kampf um die Meisterschaft der FC-Göppingen mit 45 : 42 bezwungen.
Der zweite Platz ging an den FC - Göppingen und der dritte Rang an den FC – Künzelsau.


Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.fechten.tsg-eislingen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 648

zur Druckansicht

Bundestrainer Jo Rieg gratuliert Maximilian Kindler zum Erfolg



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_1308 Württembergische B-J- Meisterschaften Säbelfechten - eislingen-online 19.2.2007 ]