zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

AWO-Frühjahrsausflug: Noch Plätze frei

09.4.2007 - Harald Kraus

 

Die Eislinger AWO bei ihrem Frühjahrsausflug nach Anmietung eines größeren Busses noch einige Plätze frei. Die Ausflugsfahrt führt am Sonntag, 22. April 2007 nach Kirchberg/Jagst, „einem Ort zum Träumen“, wie es im Werbeslogan des kleinen historischen Städtchens etwas schwärmerisch heißt. Zunächst wird ab Bad Friedrichshall das Jagsttal durchfahren und zu jedem Ort eine kurze Erläuterung gegeben. Am Kloster Schöntal erfolgt ein Zwischen-Aufenthalt, bevor die Jugendstilkirche im Kirchberger Stadtteil Gaggstatt angesteuert wird. Nach einer Besichtigung unter fachkundiger Führung und dem Mittagessen in einem bürgerlichen Lokal folgt eine Stadtführung durch das alte Residenz-Städtchen mit seinen alten, aber schönen Fassaden und reizvollen Gärten. Nach dem Kaffeetrinken wird der Heimweg über Gaildorf und Lorch angetreten. Abfahrt ist in Eislingen um 07.30 Uhr, Rückkehr gegen 20.00 Uhr. Anmeldungen nimmt die AWO unter Tel. 817504 oder 817388 entgegen und erteilt detaillierte Auskünfte. Zustiege sind in Heiningen, Salach, Eislingen und Göppingen vorgesehen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.07.2008: 614

zur Druckansicht



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

20.08.2016 - Karl Maier:
Kampf gegen PS Protzer und Raser

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_1335 AWO-Frühjahrsausflug: Noch Plätze frei - eislingen-online 09.4.2007 ]