zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Eislinger Delegation in Israel

Gegenbesuch der Histatrud Haifa vom Juli 2006

10.4.2007 - Hans-Ulrich Weidmann

 

Vergangenes Jahr waren 5 Frauen der Histatrud Haifa, der israelischen Gewerkschaft, zu Gast in Eislingen. (Hier unser Bericht). Der Gegenbesuch stand jetzt kurz vor Ostern an.

Die Eislinger Delegation mit Leni Breymaier, Peter Ritz und Hans-Ulrich Weidmann zeigte sich mehr als überrascht von Israel. Außer den Temparaturen fühlte man/frau sich mehr in einem europäischen Land, als in einem Konfliktherd des Nahen Ostens.



Auf dem Programm standen das Treffen mit dem Histatrud-Vorsitzenden von Haifa, Baruch Zalz (zugleich Mitglied des Stadtrats von Haifa) und der Besuch von Yad Vashem, der Gedenkstätte für den Holocaust in Jerusalem.

Auch ein Abstecher zu den Drusen, einer Minderheit in den Bergen im Norden von Israel, stand auf dem Programm. Beim Besuch des See Genezareth konnte neben dem Test vom Wandeln auf dem Wasser der Stätte des Friedensprozesses zwischen Israel und Jordanien ein Besuch abgestattet werden.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 638

zur Druckansicht



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_1338 Eislinger Delegation in Israel - eislingen-online 10.4.2007 ]