zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Gedenktafel für Familie Fleischer

Eislingen arbeitet Greuel der braunen Vergangenheit auf

10.4.2007 - Hans-Ulrich Weidmann

 

Ob es nun den Anstoß des Projekts 'Stolpersteine' des Kölner Bildhauers Gunter Demnig bedurfte oder nicht, Eislingen gedenkt der Unternehmersfamilie Fleischer, die 1938 als Juden ihre florierende Papierfabrik in Eislingen zwangsweise abgeben mußten. Sie flohen vor den Greueltaten des Nationalsozialismus nach England.
Im Anschluß an das Setzen der Stolpersteine für die ermordete Familie Plawner hat Bürgermeister Günther Frank in Anwesenheit des Vertreters der Familie Fleischer, Herrn Prof. Mayer-Tasch, die Gedenktafel am ehemaligen Fleischergelände enthüllt.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 1361

zur Druckansicht



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_1339 Gedenktafel für Familie Fleischer - eislingen-online 10.4.2007 ]