zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Auch Bürger wollen Kreisverkehr / Verkehrsberuhigung gefordert

SPD-Fraktion vor Ort / 30kmh ab Mühlbachstraße

04.7.2007 - Peter Ritz

 

Kurz vor einem Gewitterguss war sich die Diskussionsrunde aus der Bürgerschaft und die SPD-Fraktion in allen Punkten einig: 1. Der Rückbau der Stuttgarter und die Ulmer Straße muss noch in diesem Jahr begonnen werden 2. Der Kreisel Mühlbachstraße muss so bald wie möglich gebaut werden, denn hier beginnt dann die beruhigte Innenstadt mit Tempo 30 3. Die Ampeln auf der alten B 10 müssen zugunsten des Eislinger Querverkehrs umgestellt werden und 4. Der Durchgangs-LKW-Verkehr muss durch Beschilderung und gegebenenfalls Umwidmung der Straße verhindert werden.
Interessant waren die Beobachtungen von Ulrich Beck aus der Ulmer Straße, dass viele der von den Stuttgarter-Sträßlern monierten LKW morgens die Eislinger Betriebe an- oder von dort abfahren. Bruno Mörixbauer wies darauf hin, dass hier die Osttangente teilweise Abhilfe schaffen werde. Peter Ritz bedauerte, dass die Eislinger SPD keinen Einfluss auf die Navigationssysteme hat, die alle Kfz durch die Hirschkreuzung in Eislingen führen. Der Fraktionsvorsitzende bat die anwesenden Bürger, sich bei allen Gemeinderäten für die Kreisverkehrlösung Mühlbachstraße einzusetzen; nur so sei die Geschwindigkeit aus der Stuttgarter Straße herauszunehmen und eine sichere Fußgängerquerung zu ereichen. Ein Umbau der Hirschkreuzung zum Kreisverkehr müsse unbedingt mit Fußgänger- und Radfahrerquerungen verbunden werden, meinte Angela Schirling. Nur so könne eine sichere Querung ermöglicht werden und werde die Geschwindigkeit herabgesetzt.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 592

zur Druckansicht



20.08.2016 - Karl Maier:
Kampf gegen PS Protzer und Raser

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_1384 Auch Bürger wollen Kreisverkehr / Verkehrsberuhigung gefordert - eislingen-online 04.7.2007 ]