zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Glückstag für Hausfrauen und -männer

2. AWO-Bratenzeit am 3. Oktober in der Stadthalle

24.9.2007 - Harald Kraus

 

Der 3. Oktober 2007 (Tag der deutschen Einheit) ist zugleich ein Glückstag für alle Eislinger Hausfrauen und –männer. Denn die AWO Eislingen lädt zu Ihrer „2. Bratenzeit“ in die Stadthalle ein. Serviert wird den hungrigen Gästen ein echt schwäbischer Schweinebraten mit Spätzle und Salat zu „sozialem Preis“. Nach dem Mittagsmahl stehen auch Kaffee und von Mitgliedern gebackener Kuchen bereit. Los geht’s ab 11.30 Uhr. Maximal bis 14.30 Uhr steht das AWO-Team bereit und empfiehlt, es nicht „auf den letzten Drücker“ ankommen zu lassen.

Nach dem großem Erfolg des in vielen Jahren im Frühjahr durchgeführten Maultaschenessens bietet die AWO nun zum zweiten Mal (im letzten Jahr musste wegen der Saurierausstellung pausiert werden) am deutschen Nationalfeiertag die Möglichkeit, auf die „Produktion eines selbst hergestellten Mittagsessens zu verzichten und sich mit der ganzen Familie von uns verwöhnen zu lassen“, wirbt der Ortsvereinsvorsitzende Harald Kraus um regen Besuch in Eislingens „guter Stube“.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 593

zur Druckansicht

Gemütliche Runden in der Stadthalle (2006)



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken: Eislinger Frauenaktion efa -

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_9021 Glückstag für Hausfrauen und -männer - eislingen-online 24.9.2007 ]