zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Ehrungsmatinee beim 1.FC Eislingen 1914 e.V.

Klaus Emrath und Berthold Schubert zu Ehrenmitgliedern ernannt

25.10.2007 - Thomas Rupp 1.FC Eislingen

 

Bei der Ehrungsmatinee des 1.FC Eislingen 1914 e.V. konnte FC-Präsident Rainer Interwies am vergangenen Sonntagvormittag im FC-Clubhaus wieder zahlreiche Vereinsmitglieder für ihre jahrelange Verbundenheit und Treue zum Verein auszeichnen. Der FC-Präsident ging bei seiner Begrüßungsrede kurz auf das vergangene Spieljahr, mit den zahlreichen Meisterschaften und Aufstiegen die durch die FC-Jugend errungen wurden, ein. Weiter gab der Präsident einen Einblick in das aktuelle Vereinsgeschehen beim FCE. Eislingens Bürgermeister Günther Frank anerkannte in seinem Grußwort das große Engagement und die vielfältige, ehrenamtlich geleistete Arbeit beim FC. „Der FC mit seinen Helfern ist ein zuverlässiger Partner der Stadt Eislingen.“, so der Eislinger Bürgermeister, der bekannt gab, dass sich die Stadt um den Neubau und die Anlegung eines Minispielfeldes durch den Deutschen Fußballbund (DFB) in Eislingen beworben hat. Das Grußwort der Eislinger Vereine überbrachte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Eislinger Vereine (ARGE), Rolf Riegler. Rolf Riegler betonte, dass ein Verein „vom Einsatz seiner ehrenamtlichen Helfer und vor allen Dingen auch von seinen fördernden Mitgliedern lebt, die jedes Jahr mit ihrem Mitgliedsbeitrag den Verein unterstützen“.

Das silberne Ehrenzeichen für 25-jährige Mitgliedschaft beim FC erhielten:
Thomas Danne, ehemaliger Jugendspieler und langjähriger Torhüter der I. Mannschaft. Thomas Danne ist noch heute als Torwarttrainer im Jugendbereich tätig.
Heinz Frey
Eberhard Reik, ehemaliger Jugendspieler und Jugendtrainer, langjähriger Aktivenspieler und Träger der goldenen Spielerehrennadel des FC für 400 und mehr Spiele in Aktivenmannschaften des Vereins.
Armin Rist, langjähriger Torhüter der I. Mannschaft. Armin Rist trainiert heute ebenfalls die Torhüter der Jugendmannschaften des FC.
Jürgen Schwarz, ehemaliger Jugendtrainer und Jugendbetreuer beim FC.
Wolfgang Sihler, langjähriger Spieler in den Aktivenmannschaften des Vereins.
Werner Staudenmayer, ehemaliger Spieler der I. Mannschaft und langjähriger Trainer der II. Mannschaft des FCE.

Das goldene Ehrenzeichen für 40-jährige Mitgliedschaft beim 1.FC Eislingen wurde verliehen an:
Peter Frey, der ebenfalls schon in der Jugend des FC als Betreuer aktiv war.
Erwin Weeger, ehemaliger Spieler der I. Mannschaft, der heute die Ausflüge der Seniorenabteilung plant.
Ernst-Eberhard Gebauer, Schülerleiter von 1983-84, Jugendleiter von 1984-87 und Beisitzer von 87-88.
Horst Gfrörer, Beisitzer von 1983-84, Hauptschriftführer seit 1994 bis heute.
Rudi Lechner, Spielausschuss-Obmann von 1976-78, Beisitzer von 2003-04, Spielleiter der I. Mannschaft seit 2005 bis heute.
Thomas Rupp, ehemaliger Spieler und Träger der goldenen Spielerehrennadel für mehr als 400 Spiele in Aktivenmannschaften des Vereins, Jugendtrainer, Beisitzer für Öffentlichkeitsarbeit von 1990-94, Geschäftsführender Vorsitzender von 1995 bis heute.

Zu Ehrenmitgliedern für mehr als 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurden ernannt:
Klaus Emrath, ehemaliger Jugend- und Aktivenspieler des FC.
Berthold Schubert, ehemaliger Jugend- und Aktivenspieler des 1.FC Eislingen.

Für besondere Verdienste außerhalb eines gewählten Amtes wurde ausgezeichnet:
Rosemarie Passler-Hirsch, die sich bei den Vereinsfesten in Maiers Garten, dem Weihnachtsmarkt und auch bei weiteren Vereinsveranstaltungen immer besonders engagiert und so zum Gelingen dieser Veranstaltungen beiträgt.

Im Anschluss an die Ehrungen wurden die Gewinner der FC-Torprämienaktion aus der Saison 2006/07 ermittelt. Als Gewinner des Hauptpreises wurde Dr. Michael Staudenmayer gezogen. Insgesamt wurden 20 Preise bei der Torprämienaktion verlost.


Hier gib es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.fc-eislingen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 1748

zur Druckansicht

Eislingen

Ehrungen für langjährige Treue und Verbundenheit zum FCE


Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Stuckateur Cetin ist neues Mitglied

11.1.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V.

Vorstandsmitglieder der Eislinger Selbstständigen stellten sich gestern bei unserem neuesten Mitglied Stuckateur Ugur Cetin vor.

Die Firma Cetin gibt es seit 2005 und hat ihren Sitz in der Rembrandtstraße in Eislingen. Am Dienstag jedoch trafen sie ihn in der Ludwigstraße. Dort ist gerade der neue Firmensitz im Entstehen.

Der Neubau ist noch nicht ganz fertig, aber im Laufe des Jahres ...

..lesen Sie hier weiter


Einladung zur Winterwanderung

am Sonntag, 14.01.2018

07.1.2018 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Wie in den vergangenen Jahren wird als erste Vereinsaktivität eine Winterwanderung durchgeführt, die diesmal in der näheren Umgebung stattfindet. Dazu treffen wir uns am

Sonntag, 14.01.2018
um 13.30 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus

und starten unsere Tour in Richtung Bärenbach mit dem Ziel ASV-Gaststätte in Eislingen im Ösch. Dort werden wir gegen 15 Uhr erwartet und können den Tag g...

..lesen Sie hier weiter


Alle Jahre wieder ......

02.1.2018 - Karl-Heinz Hild

.... kommen nach Weihnachten die Sternsinger.
Heute ist der erste Tag an welchem die Gruppen die Häuser besuchen.
Eben wurden sie in der Pfarrgasse in den Wohnungen gesehen.
Öffnen Sie ihre Türen und Herzen und unterstützen Sie diese sinnvolle
Aktion.


Hallenbad: Neujahrsschwimmen mit Weißwurstfrühstück am 1. Januar 2018

27.12.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wer seinen Start ins neue Jahr gerne sportlich angehen möchte,
ist an Neujahr im Eislinger Hallenbad richtig. Zum sportiven
Auftakt lädt das Schwimmmeister-Team am 1. Januar 2018 zum Neujahrsschwimmen ein. Kulinarisch ergänzt wird das Angebot mit einem Weißwurst-Frühstück vom Badcafé.
TAGESKARTE mit Weißwurst-Frühstück: 8,50 Euro (im Eintrittspreis enthalten sind: Badeeintritt, 1 ...

..lesen Sie hier weiter


„Neue Eiszeit für die Kommunen im Kreis Göppingen“

Der Landtagsabgeordnete Peter Hofelich kritisiert den Haushalt von Grün-Schwarz

22.12.2017 - Peter Ritz

„Wir hatten fünf gute Jahre für die Kommunen im Land, als bei sozialdemokratischer Finanzpolitik fair mit den Städten und Gemeinden umgegangen wurde. Jetzt droht unter Grün-Schwarz eine neue Eiszeit“, kritisiert der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) mit Blick auf die diese Woche zu Ende gegangenen Haushaltsberatungen im Landtag. Mit seiner Kritik wendet sich Hofelich auc...

..lesen Sie hier weiter


Gemütliches Adventsfeuer in Krummwälden

20.12.2017 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Brennende Schwedenfeuer zeigten am Samstag, 16.12.2017 den Weg zum Adventsfeuer des OGV Krummwälden. Im Hof beim Dorfgemeinschaftshaus konnten sich die Besucher stärken, wärmende Getränke genießen und sich an den Stehtischen gemütlich unterhalten.
Der Verein bedankt sich bei seinen Gästen und wünscht schöne Weihnachtstage sowie einen guten Start ins neue Jahr.


FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GESUNDES NEUES JAHR!

wünscht die TSG 1873 Eislingen e.V.

18.12.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

… und falls Sie noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sind …

Verschenken Sie zu Weihnachten „Fitness und Gesundheit“
Verschenken Sie zu Weihnachten „Spaß und Freude an der Bewegung“
Verschenken Sie zu Weihnachten „Bewusstsein und Lebensqualität“

Mit einem Gutschein für das vielfältige Kursprogramm oder einer Mitgliedschaft bei der TSG 1873 Eislinge...

..lesen Sie hier weiter


Abschiedung und Neubeginn im Seniorenkreis St. Markus

Eine „Stabübergabe“ gab es im Seniorenkreis St. Markus im Dezember. Nach vielen

15.12.2017 - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen Christine Scheurer



Schon vor einigen Monaten hatten die Ehrenamtlichen um Frau Helga Mayr angekündigt, die Aufgaben in neue Hände übergeben zu wollen. Bereits seit 1986 arbeitete Helga Mayr im Kath. Altenwerk St. Markus mit eine Kooperation von Kirchengemeinde und Kath. Krankenpflegeverein. Seit 2001 war sie die Hauptverantwortliche für den monatlichen Kaffeenachmittag. Unzählige Veranstaltungen hat sie in...

..lesen Sie hier weiter


Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk?

12.12.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Verschenken Sie doch Fitness und Gesundheit bei der TSG 1873 Eislingen e.V. Ein willkommenes und ideales Geschenk nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu anderen Gelegenheiten. Das vielfältige TSG-Kursprogramm bietet sicher auch für Sie das richtige Angebot! Egal ob für Sie selbst oder zum Verschenken - wir haben für jedes Temperament und Alter das passende Angebot!

Suchen Sie eher nach...

..lesen Sie hier weiter


Einladung zum 8. Adventsfeuer in Krummwälden

am Samstag, 16.12.2017, Beginn: 16.00 Uhr

08.12.2017 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Zur Einstimmung auf die Weihnachtsfeiertage laden wir auch in diesem Jahr wieder ein, im Hof beim Dorfgemeinschaftshaus in Krummwälden ein paar gemütliche Stunden zu verbringen.
Sie werden von uns gerne mit Grill- und Currywurst, Schmalzbrot, Glühwein und weiteren Getränken bewirtet und die AWO bietet wieder ihre süffige Feuerzangenbowle an.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Samstag, 16...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_9037 Ehrungsmatinee beim 1.FC Eislingen 1914 e.V. - eislingen-online 25.10.2007 ]
1artikel_php/2007_9037.sauf---1artikel_php/2007_9037.auf