zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

AWO: Operette für Kurzentschlossene

Im Festspielhaus Baden-Baden wird „Gräfin Mariza“ besucht

07.11.2007 - Harald Kraus

 

Für Kurzentschlossene hält die AWO Eislingen einen kulturellen Leckerbissen bereit: Am Sonntag, 18. November 2007 unternimmt sie ihre diesjährige Festspielreise nach Baden-Baden. Es wird die Nachmittagsvorstellung (14 Uhr) des Budapester Operettentheaters mit der Operette „Gräfin Mariza“ des Komponisten Emmerich Kalman besucht. Die Abfahrt erfolgt um 8 Uhr; vor dem Theaterbesuch kann mit der Gruppe ein Mittagessen in einem Baden-Badener Ausflugslokal eingenommen werden. Die Fahrt wird mit einem Reisebus unternommen, in den in Heiningen und ab Salach in allen Filstalgemeinden abwärts zugestiegen werden kann. Es sind noch sieben Plätze frei, die unter Tel. 07161 81 75 04 oder 0170 5 60 28 13 reserviert werden können.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 587

zur Druckansicht



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken: Eislinger Frauenaktion efa -

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_9046 AWO: Operette für Kurzentschlossene - eislingen-online 07.11.2007 ]