zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Impressionen vom Kirchenwahlsonntag am 11.11.2007

Bazar und buntes Programm am Wahlsonntag in der Christuskirche

19.11.2007 - Timo Hilsenbeck

 

Vielen Dank an Herrn Raisch für das Bildmaterial von dieser Veranstaltung.

In meiner Heimat ist der 11.11. fest in Narrenhand, denn um 11.11 Uhr wird die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Für die Kirchengemeinde der Christuskirche war es ebenfalls ein besonderer Tag, wenn auch ganz anderer Art. Der alljährliche Bazar stand auf dem Programm und dieses Jahr in Verbindung mit der Wahl des neuen Kirchengemeinderates. Passend zum Datum, aber mehr zufällig, stellten sich 11 Kandidaten zur Wahl und bei nur 10 Stellen für gewählte Kirchenratsmitglieder fand somit eine Wahl statt, die ihren Namen verdient. Das Ergebnis war undenkbar knapp.

Nach einem sehr stimmungsvoll gestalteten Gottesdienst mit voll besetzten Kirchenbänken, was wohl der Traum jeden Pfarrers ist und eigentlich jeden Sonntag stattfinden könnte, öffnete das Wahllokal im Gemeindehaus. Nicht nur das! Viele Helfer hatten am morgen schon alle Hände voll zu tun. Bazar und Tombola aufbauen, den Saal für das schon zur Tradition gewordene Maultaschenessen bestuhlen, in der Küche herrschte Hochbetrieb. Das Küchenteam hatte kiloweise Maultauschen, Kartoffelsalat und Eisbergsalat angerichtet, draußen wurde gegrillt, im Foyer bog sich der Tisch unter den vielen selbstgebackenen Kuchen und Torten.
Das Gemeindehaus platzte zur Mittagszeit fast aus allen Nähten und unsere Küche kam an die Grenze des Möglichen. Doch hatten alle Gäste die nötige Geduld und freut es jeden Koch und Köchin wenn das Essen schmeckt....
Direkt neben dem Wahllokal war ein gemütliches Wahlcafé eingerichtet, wo man die mit den Wahlunterlagen verschickten Gutscheine für eine Kaffeespezialität umsetzen konnte und ein kleinen Schwatz mit Freunden und Bekannten machen konnte.

Nach dem Essen war Zeit die in vielen Stunden gebastelten und mit viel Phantasie hergestellten Kleinigkeiten zu bestaunen und zu kaufen. Das Angebot reichte von geklöppelten Christbaumschmuck, Glückwunschkarten, Marmelade, Badesalz und Seife vom Kindergarten, Laubsägeengel und gehäkelte Engel über lustige Gestalten aus Frottee bis zu einer unzähligen Auswahl an gestrickten Schals und Mützen, Decken, Topflappen, Puppen und ca. 150!!! Paar Socken. Unverständlich bleibt die Kritik an „den zu hohen Preisen“ für ein Paar handgestrickte Socken Größe 43, wenn man sich überlegt, dass eine geübte Strickerin 13 Stunden braucht und der Materialwert bei 5 Euro liegt. Macht bei 14 Euro einen Stundenlohn von 70 Cent.

Das Interesse an fair gehandelten Produkten aus dem „Eine-Welt-Laden“, wie z.B. Bananen, Reis, Kaffe, Kakao, Tee, Honig, Gewürze aber auch Kosmetik, Spielzeug und Schmuck steigt, nicht zuletzt auf Grund des kontinuierlichen Angebotes auf vielen kirchlichen Veranstaltungen.

Viele Eislinger Unternehmen stifteten Sachspenden für unsere Tombola, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war. Nun hieß es nur noch ein von den diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden verkauften Losen mit passender Nummer zu ziehen. Als Hauptgewinn winkte eine Digitalkamera!

Nachmittags wurde ein buntes Programm für Familien mit Kindern geboten.
Im Kindergarten Bauklötzle veranstalteten JungscharmitarbeiterInnen des Eislinger Jugendwerkes ein offenes Spielprogramm. Der Kinderchor hat ein „Grusical“ namens „Kennt Ihr die Burg Schlotterfels?“ eingeübt und um 17 Uhr gab es einen Kindergottesdienst mit anschließendem Laternenlauf, der aufgrund des leider schelchten Wetters überwiegend in der Christuskirche stattfand - denn Martinstag war ja schließlich auch noch an diesem Sonntag.

Pünktlich um 18 Uhr schloss das Wahllokal und die Auszählung der Stimmen konnte beginnen. Unsere Christuskirchengemeinde zählt 4000 Mitglieder, 600 gaben ihre Stimme ab. Die Kandidaten mussten sich bis fast Mitternacht gedulden, bis das Wahlergebnis da war. Da gleichzeitig die Wahl zur Landessynode der Württembergischen Landeskirche stattfand, war die Auszählung eine sehr langwierige Prozedur.Mit Live-Musik vom Gitarrenduo „Mussorgsky meets Lucky Luke“ und einer kleinen Wahlparty mit Vesper klang dieser erlebnisreiche Sonntag aus.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt den vielen engagierten, freiwilligen Helferinnen und Helfer, die solch aufwändige Feste unterstützen und erst möglich machen. Das zeigt uns immer wieder, wie lebendig unsere Christuskirchengemeinde ist.
Auf ein Neues!

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 1108

zur Druckansicht

Eislingen

Bilder: Axel Raisch


Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Krummwälden -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Continental unterstützt Schmetterlingskinder

3.000 Euro aus dem Erlös der Weihnachtsfeier

17.4.2018 - redaktion pr

Gemeinnütziger Verein hilft Kindern mit seltenem Gendefekt

Das Eislinger Continental-Werk (vormals Benecke-Kaliko) unterstützt den Berliner Verein Derma-Kids mit 3.000 Euro. Der Betrag stammt größtenteils aus dem Erlös der jährlichen Weihnachtsfeier des Oberflächenherstellers. Die Mitarbeiter kauften eifrig Tombolalose für den guten Zweck und finanzierten die Spende über den Kauf von ...

..lesen Sie hier weiter


Outdoor FitCamp

Back to Nature – Functional Training

12.4.2018 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Outdoor FitCamp
Back to Nature – Functional Training


Wir bringen den Trend nach draußen!
Tolles Training, frische Luft, Spaß im Team, an eigene Grenzen gehen - genau dein Ding?

Überzeuge dich bei einem unverbindlichen und kostenlosen Schnuppertraining:

Termin: Di., 17.04.2018 – 18:00-19:00 Uhr
Ort: TSG Waldheim, Im Buchrain 1, 73054 Eislingen



Kursblö...

..lesen Sie hier weiter


Herzlichen Glückwunsch, Theorieprüfung bestanden !

11.4.2018 - Tauchclub Seepferdle e.V. Sabine Rüthers

An zwei Wochenenden fand in der Alten Post in Eislingen der Theorieunterricht für die DTSA (Deutsches Tauchsportabzeichen) in Silber und Gold statt.
Es handelt sich hierbei um eine anspruchsvolle Weiterbildung der sich die drei Seepferdle stellten, um sich auf den Weg zu machen, einen weiteren Stern zu erlangen.
Die Wochenenden waren ausgefüllt mit Tauchphysik, Tauchmedizin, Tauchgangsberechn...

..lesen Sie hier weiter


Visionen Eislingen 2030: Stadtrat Peter Ritz sprach über seine Vorstellungen

darüber, was in Eislingen in den nächsten Jahren notwendig sein wird

09.4.2018 - Redaktion pr

Bezahlbarer Wohnraum
Breite Zustimmung fand Stadtrat Peter Ritz am vergangenen Donnerstag im Roten Treff im Zeus für seine Aussage, dass in Eislingen viel mehr getan werden müsse, um bezahlbare Wohnungen zu schaffen. Ritz führte aus, dass es derzeit neben vielen Bauvorhaben von Privaten nur zwei von der Stadt mit betriebene Bauvorhaben in Eislingen gibt, das Wohnprojekt an der Holzheimer Stra...

..lesen Sie hier weiter


Die Selbstständigen beim Autohaus Kauderer

09.4.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D.

Das Autohaus Kauderer ist eines der Traditionsunternehmen in Eislingen. Bereits vor dem Krieg gab es eine vom Vater des Inhabers Siegfried Kauderer gegründete Werkstatt.

Diese wurde nach dem Krieg wieder aufgenommen. Seit 40 Jahren ist das Autohaus Kauderer nun in der Ulmer Straße beheimatet und Vertragspartner der Ford-Werke in Köln.

Nachdem Siegfried Kauderer das 80. Lebensjahr bereits...

..lesen Sie hier weiter


Bei Frühlingsbeginn: Raserei auf der Hohenstaufenstraße nach Krummwälden

Video zeigt Risiko-Motorradfahrer, Stadt muss aktiv werden

08.04.2018 - pr

Die 'Bürgerinitiative TEMPO 50 - Hohenstaufenstrasse Eislingen' hat ein Video aufgenommen, das zeigt wie ein Motorradfahrer auf der Strecke von Krummwälden nach Eislingen unterwegs war, im Kurvenbereich zwei Pkw überholt hat.
Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Gemeinderat antwortete der Initiative folgendermaßen.

'Hallo beisammen,
vielen Dank für den Videobeweis.
Er zeigt, d...

..lesen Sie hier weiter


Einladung zur Blütenwanderung

am Sonntag, 15.04.2018

4.4.2018 Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Bei derzeitigem Frühlingswetter grünt und blüht es in der Natur. Das ist der richtige Zeitpunkt, um unsere traditionelle Blütenwanderung durchzuführen.
Wir treffen uns am Sonntag, 15.04.2018 um 13.30 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus und werden eine gemeinsame Wanderung in der näheren Umgebung unternehmen. Der Fußmarsch führt über den Etzberg nach Ottenbach mit dem Ziel Albvereinshaus im E...

..lesen Sie hier weiter


Mitgliederversammlung 2018 - Die Eislinger Selbstständigen

bei den Eislinger Selbstständigen e.V.

27.3.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. D. Nitsche

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand, wie in den Vorjahren im Saal der Kreissparkasse in Eislingen statt.

Der 1. Vorsitzende Eugen Heilig begrüßte neben den anwesenden Mitgliedern auch Oberbürgermeister Klaus Heininger und Thea Heinzler, die bei der Stadt Eislingen für das Innenstadtmarketing
zuständig ist.

Vor seinem Bericht beglückwünschte er Oberbürgermeister Heininger z...

..lesen Sie hier weiter


Fit und beweglich bleiben

Demenz-Netzwerk Eislingen startet mit neuem Angebot

27.3.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Unter der Leitung von Renate Wolff beginnt am 9. April 2018 das neue wöchentliche Angebot „Bewegung mit Musik im Sitzen“, dass künftig jeden Montag von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr im Gemeindehaus St. Markus angeboten wird. Jeder der Lust hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen.

Nach den Osterferien startet das neue Bewegungsangebot „Bewegung mit Musik im Sitzen“ des Eislinger Demenz-Net...

..lesen Sie hier weiter


Roter Treff: 'Eislingen 2030 - sozial und grün'

Donnerstag, 5.April 20 Uhr im Gasthaus Zeus

27.3.2018 - Peter Ritz

Der Eislinger Bürger und Stadtrat Peter Ritz stellt am Donnerstag, 7. April um 20 Uhr beim Roten Treff im Gasthaus Zeus
seine 'Visionen von Eislingen 2030 - sozial und grün' zur Diskussion. Innovativer Sozialer Wohnungsbau, eine Seniorenbegegnungsstätte,
Kindertagesstätten, ein grünes Band von Nord nach Süd, Mehrgenerationenwohnen, ein Haus für die Musikschule sind Teil dieser Vision.
D...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_9055 Impressionen vom Kirchenwahlsonntag am 11.11.2007 - eislingen-online 19.11.2007 ]
1artikel_php/2007_9055.sauf---1artikel_php/2007_9055.auf