zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Samstags ein Plastikbeutel in Eislinger Briefkästen

Nicht Rewe, Toom... sondern die Deutsche Post ist der Verursacher

05.12.2007 - Weidmann Hans-Ulrich

 

Seit einigen Wochen 'erfreuen' sich viele Eislinger Haushalte, die nicht ausdrücklich Werbepost verweigern, einer weiteren Druckschrift. Das ganze nennt sich EINKAUFAKTUELL. Es enthält ein wöchentliches TV-Programm und als Beilage Pospekte von Real, Kaisers, Toom, NKD und Rewe, wie der Titelseite zu entnehmen ist.
Das ganze ist in einem Klarsichtbeutel eingeschweißt und somit erst zu öffnen, zu lesen und dann getrennt nach Plastik und Altpapier der weiteren Verwertung zuzuführen.
Auch wenn der eine oder andere aufgrund der beiliegenden Prospekte einen Lebensmittelkonzern hinter dieser wenig müllvermeidenden Aktion vermutet, dahinter steckt die Deutsche Post AG.
Auf diese doch für Werbesendungen etwas aufwändige und sicherlich nicht ganz umweltfreundliche Aktion angesprochen, hat Eislingen-Online von der Deutschen Post folgende Stellungnahme erhalten:

Sie haben die Frage an uns gerichtet, aus welchen Gründen Einkaufaktuell in eine Kunststofffolie eingeschweißt ist.

Da wir Ihr Werbebündel vor Beschädigungen schützen und in bester Qualität zustellen wollen, verwenden wir mit der PE-Folie eine der zur Zeit umweltverträglichsten Arten der Umhüllung. Damit erhalten Sie eine der besten Lösungen sowohl unter Beachtung der notwendigen Materialeigenschaften als auch des Umweltschutzes.

Die Umhüllung von Einkaufaktuell wird aus reinem Polyethylen (PE) gefertigt. Dieser Werkstoff enthält die Grundsubstanzen Kohlenstoff und Wasserstoff. Darüber hinaus entspricht die verwendete PE-Folie der Empfehlung III des Bundesinstituts für Risikobewertung und bezüglich Schwermetallen der EU-Verpackungsdirektive 94/62/EC.

Bei der Entsorgung bieten sich viele Vorzüge: PE kann bei separater Erfassung hervorragend stofflich verwertet werden. Alternativ kann es als Ersatzbrennstoff zur Energieerzeugung verwendet werden. Damit werden andere Brennstoffe wie Erdgas, Erdöl und Steinkohle substituiert. Auch in Müllverbren-nungsanlagen dient das heizwertreiche Material PE zur Erzeugung von Strom und Wärme.

Wir haben dieses Material bewusst gewählt, weil es im Gegensatz zu herkömmlichem Papier wetterfest und wasserbeständig ist. Das sind die besten Eigenschaften, um die Sendung vor Nässe und Schmutz zu schützen. Gleichzeitig ermöglicht das Material die Herstellung einer hauchdünnen und qualitativ dennoch äußerst hochwertigen Folie. Das Gewicht beträgt nur einen Bruchteil des transportierten Inhaltes. Diese Materialeffizienz ist doppelt vorteilhaft: Einerseits werden weniger Ressourcen zur Herstellung eingesetzt, andererseits kommt er zu keiner zusätzlichen Gewichtsbelastung beim Transport. Auch bei der Herstellung der Folie wird sorgfältig auf Umweltstandards wie Ressourcenschonung und Wiederverwendung von Produktionsabfällen geachtet.

Nach unserem heutigem Kenntnisstand stellen Folienverpackungen aus PE unter Berücksichtigung von Rohstoffeinsatz, Energieaufwand, Wasserverbrauch bei der Herstellung, Gewicht und Raumbedarf auf Deponien eine günstige Materialalternative dar.

Wir hoffen dass wir Ihre Frage erschöpfend beantwortet haben.

Freundliche Grüße

Susanne Clauß
EINKAUFAKTUELL Reklamationsmanagement

Deutsche Post AG
Zentrales Key Account Management Brief
Einzelhandel/Konsumgüter/Tourismus
Bundeskanzlerplatz 2-10
53113 Bonn

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 1083

zur Druckansicht

Hinter diesem Plastikbeutel mit Inhalt steckt die Deutsche Post


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bei den Windelflitzern gibt es noch freie Plätze

20.9.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Hierbei handelt es sich um ein Bewegungsangebot für die Kleinsten (ab Laufalter) unter der Betreuung durch professionelle Lehrkräfte. Mit einer erwachsenen Bezugsperson zusammen werden den Windelflitzern durch phantasievolle Bewegungslandschaften, unterschiedlichen Alltagsmaterialien, altersgerechte Fingerspiele und Spiele zur Musik eine spannende neue Welt eröffnet.
Freie Plätze gibt es noc...

..lesen Sie hier weiter


Innovative Stadtverwaltung - Rasenpflege NEU

Charly übernimmt die Aufgabe

18.9.2017 - Redaktion pr

Die Pflege der Eislinger Rasenflächen, besonders in Hanglagen, ist und bleibt eine schwierige Aufgabe. Die Eislinger Verwaltung, bekannt für ihre fulminante Innovationskraft hat nun gehandelt: Der Esel Charly arbeitet seit dieser Woche auf den Grasflächen der Stadt. Charly, wohnhaft in der Solitudestraße, wird regelmäßig in schwierigen Flächen eingesetzt. Das Grautier ist mit seinem neuen ...

..lesen Sie hier weiter


Öffentliches Bücherregal eingerichtet

Viele BücherpatInnen bei der Einweihung

17.9.2017 - Redaktion pr

Am vergangenen Donnerstag wurde bei eisiger Kälte das neue öffentliche Bücherregal beim Rathaus (an der Südostecke der Schlossapotheke) seiner Bestimmung übergeben. OB Klaus Heininger bedankte sich bei der Initiatorin, der Eislinger Schriftstellerin Tina Stroheker, bei der Kulturamtsleiterin Marie-Luise Schäfer und bei der Büchereileiterin Isabel Gunzenhauser und bei den mittlerweile 17 B...

..lesen Sie hier weiter


Yoga für Kinder - Workshop - NEU!!!

Neuer Workshop bei der TSG 1873 Eislingen e.V.

14.9.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Yoga für Kinder - Workshop - NEU!!!
Werde mutig wie ein Ritter, beweglich wie eine Katze, stark wie ein Baum und gelassen wie eine Schildkröte … und noch viel mehr! Tauche ein in die Welt des Kinderyogas. Spielerisch erlernen wir gemeinsam erste Yoga-Haltungen, beschäftigen uns phantasievoll mit Atem- und Entspannungsübungen und lassen auch Elemente aus der Yoga-Massage einfließen....

..lesen Sie hier weiter


Verkaufsoffener Sonntag

12.9.2017 - Die Eislinger Selbständigen e.V.- Detlev Nitsche

Der 'Eislinger Marketing e.V.' heißt jetzt 'Die Eislinger Selbstständigen e.V.'. Damit erfolgte für den Verein eine wesentliche Änderung in diesem Jahr.
Nicht geändert haben sich die Verkaufsoffenen Sonntage und die Aktionswoche.

Am 24.09.2017 präsentieren die Eislinger Selbstständigen den Verkaufsoffene Sonntag und die Aktionswoche vom 18.09. bis 23.09.2017.

Dann werden die teil...

..lesen Sie hier weiter


Tai Chi Chuan und Hatha-Yoga

Start ins neue Kurssemester bei der TSG 1873 Eislingen e.V.

07.9.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Nächste Woche starten bei der TSG die Fitness- und Gesundheits-Kurse ins neue Semester. Das vielfältige Kursprogramm bietet für jedes Temperament und Alter das passende Angebot. Heute wollen wir Ihnen unsere Tai Chi Chuan und Yoga-Kurse vorstellen

TAI CHI CHUAN
Tai Chi Chuan ist jahrhundertealtes chinesisches meditatives Bewegungssystem mit gesundheitsfördernden Aspekt, das...

..lesen Sie hier weiter


Ein Tag in der Tagespflege des Altenzentrums St. Elisabeth

07.9.2017 - Altenzentrum St. Elisabeth Julia Liebert

In der Tagespflege beginnt der Tag um 9 Uhr. Einige Gäste werden aus dem Umkreis von Eislingen von unserem Fahrdienst abgeholt und ins Altenzentrum St. Elisabeth gebracht. Der Abholdienst beginnt seine Fahrt schon um 8 Uhr. Alle Gäste werden von dem Fahrer kurz bevor er da ist informiert, so dass keine unnötigen Wartezeiten entstehen. Einige Gäste kommen auch selbständig oder durch Angehöri...

..lesen Sie hier weiter


Gesellige Männerrunde im Altenzentrum St. Elisabeth

07.9.2017 - Altenzentrum St. Elisabeth


Jeden Dienstag findet im Café des Altenzentrums St. Elisabeth der Männerstammtisch für unsere männlichen Bewohner mit Reinhard Schulz statt.

Bei einem Gläschen Bier oder einer Weinschorle werden alte Lieder gesungen, die Herr Schulz mit der Gitarre begleitet. Man erzählt sich Geschichten von früher und spricht über alles Mögliche.
Herr Schulz liest auch interessante Artikel aus de...

..lesen Sie hier weiter


Die Windelflitzer starten in die zweite Runde

05.9.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Die TSG 1873 Eislingen e.V. startet nach den Sommerferien wieder mit ihrem Bewegungsangebot für die Kleinsten (ca. 1-2 Jahren). Dank der großen Nachfrage und der regen Teilnahme bietet die TSG in der KW 38 gleich zwei entwicklungs- und altersspezifische Kurse an.
Das Sammeln von Bewegungserfahrungen, Entdecken und Ausprobieren steht bei den Windelflitzern im Vordergrund. Zusammen mit einer Bez...

..lesen Sie hier weiter


Etwas zum Schmunzeln

02.9.2017 - Karl-Heinz Hild

Hier der Beweis:

Eine Wünschelrute findet doch Wasser


Hat da jemannd Angst, dass die Überführung geklaut wird bevor sie abgerissen wird?



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2007_9071 Samstags ein Plastikbeutel in Eislinger Briefkästen - eislingen-online 05.12.2007 ]