zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

AWO: In Theaterscheuer sind sechs Plätze frei

Vorstellung am 20. Januar: „Männer send au bloß Menscha“

04.1.2008 - Harald Kraus

 

Noch sechs Plätze hat die AWO Eislingen für ihren Besuch in der Theaterscheuer in Ebersbach am 20. Januar 2008 frei. Besucht wird die Mittagsvorstellung, gezeigt wird die Mundartkomödie „Männer send au bloß Menscha“. Dem Theaterbesuch geht am Vormittag ein Besuch im Gralglas-Museum in Dürnau und die Gelegenheit im Theater vorher Mittag zu essen, voraus. Das Tagesprogramm wird mit einem Café-Besuch abgerundet. Die AWO fährt mit einem Bus, der die Teilnehmer auf der Route Heiningen-Salach-Eislingen-Göppingen-Ebersbach aufnimmt. Anmeldungen und Auskünfte unter Tel. Nr. 07161 81 75 04 oder 0170 5 60 28 13.

Hier gib es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.awo-eislingen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 27.07.2008: 533

zur Druckansicht



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken: AWO Eislingen e.V. -

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1002 AWO: In Theaterscheuer sind sechs Plätze frei - eislingen-online 04.1.2008 ]