zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Ein Jahr voller Highlights

Programm des Kunstvereins Eislingen für 2008

12.1.2008 - Tina Stroheker/ Paul Kottmann

 

Nach einem spannenden letzten Ausstellungsjahr, dazu den viel beachteten 7. Mühlberger-Tagen, werden im Eislinger Kunstverein nun die Projekte für das Jahr 2008 in Angriff genommen. Und man kann wirklich sagen, Künstler und Künstlerinnen aus aller Welt werden in Eislingen ihre Arbeiten zeigen.

Es beginnt mit Gerda Brodbeck aus Stuttgart. Von 16. Februar bis 16.März. zeigt sie Arbeiten auf Papier, Malerei und Zeichnung. Brodbecks sensible, oft großformatige Arbeiten strahlen eine fast magische Ruhe auf den Betrachter aus. Am Fr., 15. Februar findet die Vernissage statt.

Eine Ausstellung mit Arbeiten der weltweit bekannten chinesische Fotografin Xiao Hui Wang schließt sich an. Unter dem Titel „Close to the Eyes“ zeigt die in München und Shanghai lebende Künstlerin faszinierende Fotoserien. Die Ausstellung dauert von 5. April bis 4.Mai und wird am Fr., 4. April eröffnet.

Wie alle zwei Jahre im Frühsommer wird es auch dies Jahr die (inzwischen dritte) „Biennale der Zeichnung“ geben. Von 31. Mai bis 13. Juli zeigen etwa dreißig Zeichnerinnen und Zeichner Werke zum Thema „Abstraktion“. Die wieder international besetzte Schau zeigt unterschiedlichste Herangehensweisen, Techniken und Positionen und wird durch ihre Vielfalt überraschen. Vernissagetermin ist Fr., 30. Mai.

Nach der Sommerpause hat das Publikum die Möglichkeit, neue Arbeiten von Klaus Heider zu sehen. Vom 13.September bis zum 12. Oktober reflektiert er „Weltentwürfe – Raumbeschreibungen“. Die existentiell ausgreifende Ausstellung läßt die Betrachter an „Visionen“ des in Bad Boll lebenden Künstlers teilhaben. Fr., 12.September findet die Vernissage statt.

Das Kunst-Jahr soll abgeschlossen werden mit einer lange anvisierten Ausstellung des in München lebenden Bildhauers Andreas von Weizsäcker. Von Weizsäcker plant, eigens für die Alte Post projektierte Werke zu zeigen. Ausstellungsdauer von 15.November bis 14. Dezember, am Fr. 14. November soll die Vernissage sein.

Wie immer finden alle Ausstellungen in der Alten Post, gleich beim Eislinger Bahnhof, statt. Auf die einzelnen Ausstellungen, dazu Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellungen, weisen wir jeweils aktuell hin.


Bild 1:
Ein Porträt der international bekannten chinesischen Fotografin Xiao Hui Wang

Bild 2:
'Vom Fühlen' handeln die fragilen Zeichnungen und Bilder der Stuttgarter Künstlerin Gerda Brodbeck.



Hier gib es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.kunstverein-eislingen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.07.2008: 632

zur Druckansicht

Ein Porträt der international bekannten chinesischen Fotografin Xiao Hui Wang



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken: Kunstverein Eislingen -

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1011 Ein Jahr voller Highlights - eislingen-online 12.1.2008 ]