zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Schwabentrunk in kritischer Rund´

19. Mostprämierung des Obst- und Gartenbauvereins Krummwälden

17.2.2008 - Hartmut Komm

 

Längst sprengt die traditionelle Vereinsveranstaltung den engen lokalen Bezug. Die Sieger des Mostwettbewerbes am vergangenen Samstag im Krummwäldener Dorfgemeinschaftshaus stammen allesamt aus den benachbarten Verbandsgemeinden Ottenbach und Salach. Kein leichtes Heimspiel mehr allein für die Krummwäldener Mostfreunde.

Unter 17 eingereichten Mösten hatten die Teilnehmer die Besten zu küren. Rundweg ordentliche Proben standen zur Wahl, war die einhellige Meinung der anwesenden Mostexperten. Dass nicht nur die Qualität der Möste von Jahr zu Jahr steigt, ebenso auch die Qualifikation der prüfenden Teilnehmer, merkte Vereinsvorsitzender Hartmut Komm nach der Punkteauswertung an, die zeigte, dass nahezu 50% der Bewerterlnnen ihren eigenen Most als solchen erkannten und jeweils zwei Sonderpunkte verbuchen konnten.

Mit einem Punkt Vorsprung konnte Hans Stölzle aus Ottenbach den begehrten 1. Preis mit großem Mostkrug und Wanderpokal erringen. Der zweite und dritte Platz mit jeweils abgestuften Größen der Mostkrugpreise gingen wieder einmal in die Vereinsfamilie Bernd Geiger aus Salach. Sohn Tobias mit zwei Wertungspunkten, einschließlich der Sondernotierung für die Erkennung des eigenen Mostes, vor seinem Vater Bernd Geiger. Wobei der Dritte Platz wegen Punktegleichheit mit dem Vereinsmitglied Manfred Hieber aus Ottenbach zunächst eine gesonderte Bewertungsrunde erforderte.

Gute drei Stunden hatte das gesamte Bewertungsprozedere angedauert und bis zum Schluss war die Anspannung groß. Und dass ein guter Most nicht nur einfach aus dem Fass kommt, sondern von der Auslese des Obstes bis zur pflegenden Reife des Natursaftes einiges an Können und Geschick erfordert, war Gesprächsthema an diesem Abend genug. Auch dies sei ein kleiner Schritt zum Bewusstsein über unseren heimatprägenden Streuobstbestand, zog der Vereinschef ein abschließendes Fazit.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 24.07.2008: 666

zur Druckansicht

Die Sieger im Krumwäldener Mostwettbewerb



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1043 Schwabentrunk in kritischer Rund´ - eislingen-online 17.2.2008 ]