zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Vergnügtes Tanzen im Sitzen beim Seniorennachmittag

Seniorennachmittag in der Christuskirche Eislingen

18.4.2008 - Barbara Nürk

 

Eine erfreuliche Anzahl Älterer war Anfag April zum Seniorennachmittag ins Gemeindehaus gekommen. Frau Nürk begrüßte anstelle des erkrankten Diakons Hilsenbeck die Seniorentanzleiterin Frau Fink und die Besucher.
Nach dem Kaffeetrinken begaben sich die Seniorinnen und Senioren in den kleinen Saal nebenan, wo sie ein großer Stuhlkreis erwartete. Die Anleiterin zeigte zuerst das richtige Sitzen.
Mit Musik begann eine fröhliche Begrüßungspolka. Zuerst bewegte man die Füße in kleinen Schritten, dann kamen die Hände dran. Auch Klatschen fehlte nicht.
Der 2. Tanz war Rosenstock Holderblüt, bei dem kräftig mitgesungen wurde. Als nächstes wurde eine Girlande geflochten, bei der sich am Ende alle an den Händen faßten und das gelungene Werk hin und her schaukelten.
Bei einem Tanz aus Kroatien gefiel die hübsche Melodie und alle Bewegungen mit Füßen, Armen und Händen gelangen schon recht gut.
Danach sollte auch der Geist in Schwung gebracht werden. Bei den vielen Fragen mit Tierredewendungen und Tierbeschreibungen legten sich die Senioren richtig ins Zeug. Manche Antworten kamen wie aus der Pistole geschossen, bei anderen wurde überlegt und nahezu alles erraten.
Danach gab aus den USA Country- und Saloonmusik. Bei Virginia machten die Füße die kleinen Tritte fast von allein, so taten sich auch Arme, Kopf und Hände leicht t- kein Wunder bei den guten Anleitungen von Frau Fink.
Zum Schluß verteilte die Tanzlehrerin bunte dünne Tücher, die beim folgenden Sommertanz eifrig zu fröhlichen Klängen geschwenkt wurden.

Heiter und beschwingt ging es in den großen Saal zurück, wo nun Schorle und Sprudel mundeten. Auch die Geburtstagskinder des vergangenen Monats wurden nicht vergessen. Schöne Volkslieder wurden gewünscht, so auch von einer 99jährigen Dame.
Mit viel Beifall und großem Dank wurde Frau Fink verabschiedet. Den Besuchern haben die Sitztänze und das Gedächtnisspiel mit ihr so gut gefallen, daß sie sich eine Wiederholung zu gegebener Zeit wünschen..
Der nächste Seniorennachmittag findet zusammen mit der Mitgliederversammlung des Krankenpflegevereins der Christuskirche am 8. Mai statt. Beginn 14.30 Uhr im Gemeindehaus an de Salacher Straße.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 24.07.2008: 902

zur Druckansicht



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

05.07.2016 - Ingrid Held:
Bei Öffnung des Grünabfallplatzes spielt Eislingen nicht in der Championgsleague

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1087 Vergnügtes Tanzen im Sitzen beim Seniorennachmittag - eislingen-online 18.4.2008 ]