zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Xiao Hui Wang im Gespräch

Chinesische Fotografin beim Kunstverein

03.5.2008 - Tina Stroheker

 

Als Abschluß der vielbeachteten Ausstellung „Close to the Eyes“ der chinesischen Fotografin Xiao Hui Wang ist für Mittwoch, 7. Mai eine Lesung mit Galeriegespräch geplant. Die berühmte Künstlerin wird aus ihre autobiografischen Aufzeichnungen „Mein visuelles Tagebuch“ lesen, in dem sie über ihr aktives, fleißiges, aber auch von Schicksalsschlägen geprägtes Leben geschrieben hat. Anschließend freut sich die Künstlerin auf das Gespräch mit dem Publikum. Wegen Terminproblemen ist freilich noch nicht hundertprozentig klar, ob Xiao Hui Wang wird anreisen können. Die Künstlerin hat dem Kunstvereins-Vorsitzenden Paul Kottmann aber versichert, sie setze alles daran, nach Eislingen zu kommen. Der Abend in der Alten Post findet auf jeden Fall statt, ein Alternativprogramm ist vorbereitet: Vom Bayerischen Fernsehen wurde dem Kunstverein die Dokumentation eines ausführlichen Gespräches mit Xiao Hui Wang zur Verfügung gestellt. Mittwoch, 7. Mai 2008, Alte Post, Eislingen, Bahnhofstraße 12, um 20 Uhr.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 26.07.2008: 649

zur Druckansicht



20.08.2016 - Karl Maier:
Kampf gegen PS Protzer und Raser

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken: Kunstverein Eislingen -

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1097 Xiao Hui Wang im Gespräch - eislingen-online 03.5.2008 ]