zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Rückblick Jahreshauptversammlung 2008

15.5.2008 - Günter Schneider Tauben- und Zwerghuhnzüchterv. 1955 Stauferland

 

Zur 53. Jahreshauptversammlung des Tauben- und Zwerghuhnzüchtervereins 1955 Stauferland konnte der Vorsitzende Stefan Raindl viele Ehrenmitglieder , Mitglieder und sogar Gründungsmitglieder herzlich Anfang April begrüßen, da der Verein wegen des notwendig gewordenen Lokalwechsels an seine Gründungsstätte das Gasthaus Hirsch in Eislingen / Fils zurückkehrte.

Die Tagesordnung, sowie das Protokoll wurden ohne Änderungen angenommen und so gedachten die Versammelten ehrend Ihres verstorbenen Mitgliedes Heinz Baumhauer. Eine ausgeglichene Mitgliederbewegung kann der Verein aufweisen, so gehören dem Verein 128 Personen, darunter 12 Ehrenmitglieder und 24 Jugendliche aktuell an.

In seinem Jahresbericht, begleitet von einer per Beamer und Laptop dargestellten Präsentation mit den Stationen aus dem abgelaufenen Vereinsjahr berichtete der Vorstand Stefan Raindl über das Schülerferienprogramm in Ottenbach, dem Projekt Kückenschlupf ( welche in der Presse positiven Anklang fanden ) und dem Sommertreffen in Aalen – Fachsenfeld, wo die Familie Kurz der Gastgeber war, denen nochmals ein herzliches Dankeschön für die schönen Stunden in Sachen Kultur Gemütlichkeit und Gastlichkeit überbracht wurde.
Auch den erstmals am Nationalfeiertag durchgeführte Besuch einer Besenwirtschaft mit kurzer Versammlung kam bei den Mitglieder gut an und soll weiterhin im Jahresprogramm bleiben. Detailliert ging er in seinem Bericht auf die letztjährige 52. Staufer- Rassegeflügelschau ein, wo er die Höhen und Tiefen Revue passieren lies, man konnte feststellen, das der Aussteller und Besucher sehr positiv vom Ambiente angetan war, was viele Gespräche erkennen ließen.
Unsere beiden Zuchtwarte Geflügel Stefan Jahn und Tauben Georg Maichl berichteten über die züchterischen Höhepunkte der Stauferschau, erklärten den qualitätsmäßig guten Querschnitt der ausgestellten Tiere und zeigten Licht und Schatten an einigen speziellen Beispielen auf.
Jugendleiterin Alma Schmidt stellte ihr Programm für die Jugendarbeit, sowie die Teilnahme an diversen Kreis- und Landesverbandsaktionen mit der Stauferjugend vor.

Detaillierte Kassenberichte der Ausstellungskasse und Vereinskasse, wo alles im „Grünen Bereich „ ist gab der Vorstand den Mitgliedern bekannt, was auch die Kassenprüfer bestätigten, desgleichen wurden die Entlastungen für die Vorstandschaft und Ausschuss einstimmig ausgesprochen.

Die Vereinsmeister 2007 erhielten eine wertvolle Porzellankachel als Trophäe für Ihre Leistung und unserem Vorstand konnte man zum zweifachen Deutschen Meistertitel auf Chabo errungen bei der Deutschen Zwerghuhnschau in Erfurt gratulieren. Als sein Eigentum konnte nun Jürgen Waldenmaier den wertvollen Wanderpokal Tauben betrachten, da er Ihn nun in Reihenfolge zum drittenmal errungen hat, er dankte für die Auszeichnung und erklärte sich bereit einen neuen zu stiften.
VDT- Ehrennadel in silbern konnte an Gerhard Wenig und Claus Wittendörfer überreicht werden, sowie die goldene Ausführung an Heinz Winter und Jakob Jahn. Da unser Vorstand das obligatorische Schwabenalter (40) erreicht hat, wurde ihm eine Aufmerksamkeit in Form eines Gutscheines für seine Verdienste durch den 2. Vorstand Helmut Wahl überreicht.

Bei Tagesordnungspunkt Neuwahlen wurden per Aklammation in Ihren Ämtern bestätigt bzw. neu gewählt.
1. Vorstand Stefan Raindl,
Kassier und Zuchtwart Geflügel Stefan Jahn
Zuchtwart Tauben Georg Maichl
Beisitzer Wolfgang Fischer, Mihaly Bencik, Hans Mayer, Josef Kolb und Emil Kielkopf.

Im Jahresprogramm ist eines der wichtigsten Punkte der Besuch unserer Züchterfreunde aus Eislingens Partnerstadt Villany, welche über Pfingsten anreisen werden, hier am 10. Mai der Züchterabend, am 29.06.08 das Sommertreffen in Notzingen, am 27. Juli 08 das Göckelesfest in Ottenbach, 31.08.08 Rosensteinjungtierschau in Mögglingen, am 03. Oktober 08 das Herbstreffen in Reichenbach u. R., die Teilnahme an den Kreisverbandsveranstaltungen und die 53. Staufer- Rassegeflügelschau vom 10-11- Januar 2009, wie immer in Heiningen.
Mit einer ausführlichen Diskussion über die Einführung eines Informationsheftes, das „ Stauferblättle „, sowie der Festlegung der Termine der Stauferschauen bis 2013, sowie den Wunsch an alle Aktiven für ein gutes Zucht- und Ausstellungsjahr schloss der Vorstand diese Jahreshauptversammlung.


Günter Schneider








Hier gib es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.vzv/örtliche Mitgliedervereine / TZV Stauferland

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.07.2008: 877

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Innovative Stadtverwaltung - Rasenpflege NEU

Charly übernimmt die Aufgabe

18.9.2017 - Redaktion pr

Die Pflege der Eislinger Rasenflächen, besonders in Hanglagen, ist und bleibt eine schwierige Aufgabe. Die Eislinger Verwaltung, bekannt für ihre fulminante Innovationskraft hat nun gehandelt: Der Esel Charly arbeitet seit dieser Woche auf den Grasflächen der Stadt. Charly, wohnhaft in der Solitudestraße, wird regelmäßig in schwierigen Flächen eingesetzt. Das Grautier ist mit seinem neuen ...

..lesen Sie hier weiter


Öffentliches Bücherregal eingerichtet

Viele BücherpatInnen bei der Einweihung

17.9.2017 - Redaktion pr

Am vergangenen Donnerstag wurde bei eisiger Kälte das neue öffentliche Bücherregal beim Rathaus (an der Südostecke der Schlossapotheke) seiner Bestimmung übergeben. OB Klaus Heininger bedankte sich bei der Initiatorin, der Eislinger Schriftstellerin Tina Stroheker, bei der Kulturamtsleiterin Marie-Luise Schäfer und bei der Büchereileiterin Isabel Gunzenhauser und bei den mittlerweile 17 B...

..lesen Sie hier weiter


Yoga für Kinder - Workshop - NEU!!!

Neuer Workshop bei der TSG 1873 Eislingen e.V.

14.9.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Yoga für Kinder - Workshop - NEU!!!
Werde mutig wie ein Ritter, beweglich wie eine Katze, stark wie ein Baum und gelassen wie eine Schildkröte … und noch viel mehr! Tauche ein in die Welt des Kinderyogas. Spielerisch erlernen wir gemeinsam erste Yoga-Haltungen, beschäftigen uns phantasievoll mit Atem- und Entspannungsübungen und lassen auch Elemente aus der Yoga-Massage einfließen....

..lesen Sie hier weiter


Verkaufsoffener Sonntag

12.9.2017 - Die Eislinger Selbständigen e.V.- Detlev Nitsche

Der 'Eislinger Marketing e.V.' heißt jetzt 'Die Eislinger Selbstständigen e.V.'. Damit erfolgte für den Verein eine wesentliche Änderung in diesem Jahr.
Nicht geändert haben sich die Verkaufsoffenen Sonntage und die Aktionswoche.

Am 24.09.2017 präsentieren die Eislinger Selbstständigen den Verkaufsoffene Sonntag und die Aktionswoche vom 18.09. bis 23.09.2017.

Dann werden die teil...

..lesen Sie hier weiter


Tai Chi Chuan und Hatha-Yoga

Start ins neue Kurssemester bei der TSG 1873 Eislingen e.V.

07.9.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Nächste Woche starten bei der TSG die Fitness- und Gesundheits-Kurse ins neue Semester. Das vielfältige Kursprogramm bietet für jedes Temperament und Alter das passende Angebot. Heute wollen wir Ihnen unsere Tai Chi Chuan und Yoga-Kurse vorstellen

TAI CHI CHUAN
Tai Chi Chuan ist jahrhundertealtes chinesisches meditatives Bewegungssystem mit gesundheitsfördernden Aspekt, das...

..lesen Sie hier weiter


Ein Tag in der Tagespflege des Altenzentrums St. Elisabeth

07.9.2017 - Altenzentrum St. Elisabeth Julia Liebert

In der Tagespflege beginnt der Tag um 9 Uhr. Einige Gäste werden aus dem Umkreis von Eislingen von unserem Fahrdienst abgeholt und ins Altenzentrum St. Elisabeth gebracht. Der Abholdienst beginnt seine Fahrt schon um 8 Uhr. Alle Gäste werden von dem Fahrer kurz bevor er da ist informiert, so dass keine unnötigen Wartezeiten entstehen. Einige Gäste kommen auch selbständig oder durch Angehöri...

..lesen Sie hier weiter


Gesellige Männerrunde im Altenzentrum St. Elisabeth

07.9.2017 - Altenzentrum St. Elisabeth


Jeden Dienstag findet im Café des Altenzentrums St. Elisabeth der Männerstammtisch für unsere männlichen Bewohner mit Reinhard Schulz statt.

Bei einem Gläschen Bier oder einer Weinschorle werden alte Lieder gesungen, die Herr Schulz mit der Gitarre begleitet. Man erzählt sich Geschichten von früher und spricht über alles Mögliche.
Herr Schulz liest auch interessante Artikel aus de...

..lesen Sie hier weiter


Die Windelflitzer starten in die zweite Runde

05.9.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Die TSG 1873 Eislingen e.V. startet nach den Sommerferien wieder mit ihrem Bewegungsangebot für die Kleinsten (ca. 1-2 Jahren). Dank der großen Nachfrage und der regen Teilnahme bietet die TSG in der KW 38 gleich zwei entwicklungs- und altersspezifische Kurse an.
Das Sammeln von Bewegungserfahrungen, Entdecken und Ausprobieren steht bei den Windelflitzern im Vordergrund. Zusammen mit einer Bez...

..lesen Sie hier weiter


Etwas zum Schmunzeln

02.9.2017 - Karl-Heinz Hild

Hier der Beweis:

Eine Wünschelrute findet doch Wasser


Hat da jemannd Angst, dass die Überführung geklaut wird bevor sie abgerissen wird?


Besuch des Eislinger Wochenmarkts – Tagespflege St. Elisabeth

01.9.2017 - Altenzentrum St. Elisabeth

Jeden Freitag findet in Eislingen der Wochenmarkt auf dem Rathausplatz statt. Bei schönstem Wetter ließ sich die Tagespflege des Altenzentrums St. Elisabeth einen Besuch dort nicht entgehen. Die Gäste waren schon ganz aufgeregt und freuten sich, denn der regelmäßige Besuch auf dem Wochenmarkt war immer ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens.

Auf dem Markt angekommen, trafen sie auf viele...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1104 Rückblick Jahreshauptversammlung 2008 - eislingen-online 15.5.2008 ]