zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Mal ein bisschen weiter weg: EKG 11er-Begegnungsfahrt an den Rand Europas

Zehn interessante Tage am Gymnasium No.86 in Ufa Baschkortostan

18.5.2008 - Ritz Peter

 

Pelmeni, das sind doch Maultaschen, oder doch nicht?
Pferdewurst, Stutenmilch? Neue Eindrücke zuhauf gab es für die 11 Schülerinnen und 2 Schüler des Erich Kästner Gymnasiums auf ihrer Reise zu den Partnern in Ufa, Baschkortostan, mit ihren Lehrern Dagmar Haubensak und Peter Ritz. Statt in geräumigen Häusern wie zuhause wohnten die meisten in kleineren Wohnungen mit der Familie, oft der Großfamilie.Die Flugreise ans Ende von Europa am Ural war nur mit großzügiger Unterstützung der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch möglich geworden.
Baschkortostan (übrigens als Magna Hungaria die Wiege der Ungarn) wird von ehemals nomadischen Baschkiren, Tartaren, Russen und noch vielen anderen Völkerschaften bewohnt.
Deutsch als erste Fremdsprache und Gespräche mit Trudarmisten
Interessant war für die Gruppe daher auch das Gespräch (und das gemeinsame Singen lutherischer Kirchenlieder) mit den im Zweiten Weltkrieg nach Ufa deportierten Russlanddeutschen in ihrer nach der Wende zurückgegebenen protestantischen Kirche, ebenso wie die Feststellung, dass Deutsch am Gymnasium No.86 eine sehr große Rolle spielt, sehr viele Schüler Deutsch als erste Fremdsprache von Klasse 1 bis 11 haben und am ersten Tag ein munteres Kulturprogramm auf Deutsch präsentierten. Und so waren einige Tage auch mit intensiven Begegnungen im Deutschunterricht, im Englischen, auch einem kleinen Russischkurs gefüllt.
Besichtigungen wie das Baschkirische Nationalmuseum, die Nesterow-Gemäldegalerie, erfreuten nicht alle Schüler, eher dann das Siegesmuseum, die Statue von Salawat Julajew, dem baschkirischen Freiheitshelden des 18.Jhds, der Zirkus mit Delphinschau, eine Hauptprobe an der Musikhochschule, viel Spaß beim Sportnachmittag!
Gedenken an die Überlinger Flugzeugopfer
Einen tiefen Eindruck hinterließ der Besuch an den Gräbern der 2002 bei dem Überlinger Flugzeugunglück gestorbenen baschkirischen Kinder und Erwachsenen; jeder Grabstein erinnerte an die Gesichter der damals tragisch verunglückten Menschen. Zum Gedenken legte jeder eine Blume am Mahnmal nieder.
Datschenbesuch mit der Familie
Das lange erste Maiwochenende verbrachten viele Schüler auf der traditionellen Datscha, auf der - so jedenfalls Radio Rossija - ein Drittel der Russen sich aufhielt. Dieses Jahr war's am 1.Mai allerdings lausig kalt und windig, so dass einige Banja-Besuche ausfallen mußten. So konnten im Fernsehen neben der gewaltigen Niederlage des FC Bayern in St Petersburg die Übergabe des Präsidentenamts von Wladimir Putin auf Dimitri Medwedjew oder viele Filme über das siegreiche Kriegsende in Vorbereitung des 9.Mai, des Siegestages über Nazideutschland, angeschaut werden. Sogar der gute alte Lenin, der überall noch gegenwärtig ist, wurde für den 9.Mai mit gewaltigen Kulissen geschmückt. Im Werbefernsehen liefen derweil vor allem deutsche Produkte, die Firma Henkel klebt die Tapeten an und hat auch sonst allerhand zu bieten, der neue Citroen schafft es bis zum Brandenburger Tor.
Die Schwäbischen Eisenbahnen aus dem Internet
Am letzten Schultag konnten die EKGler ihre Partner mit einem deutschen Kulturnachmittag erfreuen, von der deutschen Nationalhymne über eine szenische Erich Kästner Darbietung des Till Eulenspiegel bis zu dem Lied von den Schwäbischen Eisenbahnen (das kurz vorher aus dem Internet geholt wurde!); der Russischkurs hatte ebenfalls Folgen, eine perfekte Kalinka-Version wurde neben russischen Sprach-Reimen mit kon, kosa und korowa geboten. Nach vielen gemeinsamen Erlebnissen, 'Spaziergängen' und Abenden in der Stadt fiel der Abschied am neu gebauten Flughafen von Ufa den PartnerInnen schwer. Man tröstete sich mit der Vorfreude auf den Gegenbesuch im September in Eislingen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.07.2008: 984

zur Druckansicht

Eislingen

Salawat Julajew grüßt Gäste und Gastgeber am Ufer der Belaja


1artikel_php/2008_1107/1.jpg

1artikel_php/2008_1107/2.jpg

1artikel_php/2008_1107/3.jpg

1artikel_php/2008_1107/4.jpg

1artikel_php/2008_1107/5.jpg

1artikel_php/2008_1107/6.jpg

1artikel_php/2008_1107/7.jpg

1artikel_php/2008_1107/8.jpg

1artikel_php/2008_1107/9.jpg

1artikel_php/2008_1107/10.jpg

1artikel_php/2008_1107/11.jpg

1artikel_php/2008_1107/12.jpg

1artikel_php/2008_1107/13.jpg

1artikel_php/2008_1107/14.jpg

1artikel_php/2008_1107/15.jpg

1artikel_php/2008_1107/16.jpg

1artikel_php/2008_1107/17.jpg

1artikel_php/2008_1107/18.jpg

1artikel_php/2008_1107/19.jpg

1artikel_php/2008_1107/20.jpg

1artikel_php/2008_1107/21.jpg

1artikel_php/2008_1107/22.jpg

1artikel_php/2008_1107/23.jpg

1artikel_php/2008_1107/24.jpg

1artikel_php/2008_1107/25.jpg

1artikel_php/2008_1107/26.jpg

1artikel_php/2008_1107/27.jpg

1artikel_php/2008_1107/28.jpg

1artikel_php/2008_1107/29.jpg

1artikel_php/2008_1107/30.jpg

1artikel_php/2008_1107/31.jpg

1artikel_php/2008_1107/32.jpg

1artikel_php/2008_1107/33.jpg

1artikel_php/2008_1107/34.jpg

1artikel_php/2008_1107/35.jpg

1artikel_php/2008_1107/36.jpg

1artikel_php/2008_1107/37.jpg

1artikel_php/2008_1107/38.jpg

1artikel_php/2008_1107/39.jpg

1artikel_php/2008_1107/40.jpg

1artikel_php/2008_1107/41.jpg

1artikel_php/2008_1107/42.jpg

1artikel_php/2008_1107/43.jpg

1artikel_php/2008_1107/44.jpg

1artikel_php/2008_1107/45.jpg

1artikel_php/2008_1107/46.jpg

1artikel_php/2008_1107/47.jpg

1artikel_php/2008_1107/48.jpg

1artikel_php/2008_1107/49.jpg

1artikel_php/2008_1107/50.jpg

1artikel_php/2008_1107/51.jpg

1artikel_php/2008_1107/52.jpg

1artikel_php/2008_1107/53.jpg

1artikel_php/2008_1107/57.jpg

1artikel_php/2008_1107/58.jpg

1artikel_php/2008_1107/59.jpg

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en):



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Stuckateur Cetin ist neues Mitglied

11.1.2018 - Die Eislinger Selbstständigen e.V.

Vorstandsmitglieder der Eislinger Selbstständigen stellten sich gestern bei unserem neuesten Mitglied Stuckateur Ugur Cetin vor.

Die Firma Cetin gibt es seit 2005 und hat ihren Sitz in der Rembrandtstraße in Eislingen. Am Dienstag jedoch trafen sie ihn in der Ludwigstraße. Dort ist gerade der neue Firmensitz im Entstehen.

Der Neubau ist noch nicht ganz fertig, aber im Laufe des Jahres ...

..lesen Sie hier weiter


Einladung zur Winterwanderung

am Sonntag, 14.01.2018

07.1.2018 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Wie in den vergangenen Jahren wird als erste Vereinsaktivität eine Winterwanderung durchgeführt, die diesmal in der näheren Umgebung stattfindet. Dazu treffen wir uns am

Sonntag, 14.01.2018
um 13.30 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus

und starten unsere Tour in Richtung Bärenbach mit dem Ziel ASV-Gaststätte in Eislingen im Ösch. Dort werden wir gegen 15 Uhr erwartet und können den Tag g...

..lesen Sie hier weiter


Alle Jahre wieder ......

02.1.2018 - Karl-Heinz Hild

.... kommen nach Weihnachten die Sternsinger.
Heute ist der erste Tag an welchem die Gruppen die Häuser besuchen.
Eben wurden sie in der Pfarrgasse in den Wohnungen gesehen.
Öffnen Sie ihre Türen und Herzen und unterstützen Sie diese sinnvolle
Aktion.


Hallenbad: Neujahrsschwimmen mit Weißwurstfrühstück am 1. Januar 2018

27.12.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wer seinen Start ins neue Jahr gerne sportlich angehen möchte,
ist an Neujahr im Eislinger Hallenbad richtig. Zum sportiven
Auftakt lädt das Schwimmmeister-Team am 1. Januar 2018 zum Neujahrsschwimmen ein. Kulinarisch ergänzt wird das Angebot mit einem Weißwurst-Frühstück vom Badcafé.
TAGESKARTE mit Weißwurst-Frühstück: 8,50 Euro (im Eintrittspreis enthalten sind: Badeeintritt, 1 ...

..lesen Sie hier weiter


„Neue Eiszeit für die Kommunen im Kreis Göppingen“

Der Landtagsabgeordnete Peter Hofelich kritisiert den Haushalt von Grün-Schwarz

22.12.2017 - Peter Ritz

„Wir hatten fünf gute Jahre für die Kommunen im Land, als bei sozialdemokratischer Finanzpolitik fair mit den Städten und Gemeinden umgegangen wurde. Jetzt droht unter Grün-Schwarz eine neue Eiszeit“, kritisiert der Göppinger Landtagsabgeordnete Peter Hofelich (SPD) mit Blick auf die diese Woche zu Ende gegangenen Haushaltsberatungen im Landtag. Mit seiner Kritik wendet sich Hofelich auc...

..lesen Sie hier weiter


Gemütliches Adventsfeuer in Krummwälden

20.12.2017 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Brennende Schwedenfeuer zeigten am Samstag, 16.12.2017 den Weg zum Adventsfeuer des OGV Krummwälden. Im Hof beim Dorfgemeinschaftshaus konnten sich die Besucher stärken, wärmende Getränke genießen und sich an den Stehtischen gemütlich unterhalten.
Der Verein bedankt sich bei seinen Gästen und wünscht schöne Weihnachtstage sowie einen guten Start ins neue Jahr.


FROHE WEIHNACHTEN UND EIN GESUNDES NEUES JAHR!

wünscht die TSG 1873 Eislingen e.V.

18.12.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

… und falls Sie noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sind …

Verschenken Sie zu Weihnachten „Fitness und Gesundheit“
Verschenken Sie zu Weihnachten „Spaß und Freude an der Bewegung“
Verschenken Sie zu Weihnachten „Bewusstsein und Lebensqualität“

Mit einem Gutschein für das vielfältige Kursprogramm oder einer Mitgliedschaft bei der TSG 1873 Eislinge...

..lesen Sie hier weiter


Abschiedung und Neubeginn im Seniorenkreis St. Markus

Eine „Stabübergabe“ gab es im Seniorenkreis St. Markus im Dezember. Nach vielen

15.12.2017 - Kath. Kirchengemeinde St. Markus-Liebfrauen Christine Scheurer



Schon vor einigen Monaten hatten die Ehrenamtlichen um Frau Helga Mayr angekündigt, die Aufgaben in neue Hände übergeben zu wollen. Bereits seit 1986 arbeitete Helga Mayr im Kath. Altenwerk St. Markus mit eine Kooperation von Kirchengemeinde und Kath. Krankenpflegeverein. Seit 2001 war sie die Hauptverantwortliche für den monatlichen Kaffeenachmittag. Unzählige Veranstaltungen hat sie in...

..lesen Sie hier weiter


Sie sind noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk?

12.12.2017 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Verschenken Sie doch Fitness und Gesundheit bei der TSG 1873 Eislingen e.V. Ein willkommenes und ideales Geschenk nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu anderen Gelegenheiten. Das vielfältige TSG-Kursprogramm bietet sicher auch für Sie das richtige Angebot! Egal ob für Sie selbst oder zum Verschenken - wir haben für jedes Temperament und Alter das passende Angebot!

Suchen Sie eher nach...

..lesen Sie hier weiter


Einladung zum 8. Adventsfeuer in Krummwälden

am Samstag, 16.12.2017, Beginn: 16.00 Uhr

08.12.2017 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Blessing

Zur Einstimmung auf die Weihnachtsfeiertage laden wir auch in diesem Jahr wieder ein, im Hof beim Dorfgemeinschaftshaus in Krummwälden ein paar gemütliche Stunden zu verbringen.
Sie werden von uns gerne mit Grill- und Currywurst, Schmalzbrot, Glühwein und weiteren Getränken bewirtet und die AWO bietet wieder ihre süffige Feuerzangenbowle an.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Samstag, 16...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1107 Mal ein bisschen weiter weg: EKG 11er-Begegnungsfahrt an den Rand Europas - eislingen-online 18.5.2008 ]
1artikel_php/2008_1107.sauf---1artikel_php/2008_1107.auf