zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

SCHADE !!!

..keine Woche hat Eislingens Pilgerstempelstelle überlebt

24.7.2008 - Weidmann Hans-Ulrich

 

Nicht mal eine Woche ist die Eröffnung des Jakobspilgerwegs her und schon zeigt sich Eislingen den Wanderern von der Schattenseite. Bei Erreichen der Gemarkungsgrenze findet der Jakobspilger eine leergeräumte Stempelstelle vor. Beide Erinnerungsstempel an Eislingen, geschaffen von Gitasree Dutta sind entwendet.Das Stempelkissen und das Pilgerbuch fehlen ebenfalls.

Dieser unschöne Akt muß Dienstagsabends erfolgt sein, denn herausgerissene Seiten des Pilgerbuches wurden am Mittwoch morgen auf dem direkten Waldweg von der Stempelstelle nach Eislingen gefunden.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 24.07.2008: 969

zur Druckansicht



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1170 SCHADE !!! - eislingen-online 24.7.2008 ]