zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Fotoshooting in Eislingen 2008

Valentin Oszkiel und sein Schülerferienteam zeigen neue Ansichten von der Stadt

08.12.2008 - Peter Ritz

 

Die Kunsthistorikerin Myriam el Abdi, die derzeit in der Kunsthalle Göppingen arbeitet, war voll des Lobes über die fotografischen Arbeiten der acht 'jugendlichen Stars', die im Schülerferienprogramm Eislingen mit neuem Blick erkundet haben und jetzt am Sonntag in der Stadtbücherei ihre Werke der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Betreut vom Kinder- und Jugendbüro mit Sabine Niedermeyer und gespeist von der Stadtbücherei mit Frau Ripp, eingeführt von einem stolzen Bürgermeister Günther Frank zeigen Nina Färber, Christian Grams, Lisa Hagenlocher, Maximilian Hansel, Felicia Harsch, Katja Killermann, Sonja Rieg und Fabian Wahl je 20 großformatige Fotos von bekannten und weniger bekannten Eislinger Orten, oft geometrisch inszeniert und immer mit einem besonderen persönlichen Blickwinkel. Kommentar: Ansehen! Und eine andere Stadt entdecken. Ein lobenswertes Projekt. Dank an Valentin Oszkiel und den Fotoclub.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit : 850

zur Druckansicht

Myriam el Abdi führt in die Ausstellung ein


Bruno Mörixbauer vor Abbild und Täterin

Sonja Rieg mit Family

Der Bürgermeister

Nina vor Ihrem Tableau

Grafisches

nochmals Grafisches

Sonja Rieg

Valentin Oszkiel

Sarah Ripp

Ihr Tier

Mörix vor Mörix

Günther vor Mörix

Komm mustert Mörix

Ritz zeigt auf Mörix

Mörix wird berührt

So isch (net) recht!

Weinpräsent

Roland Schmitt und Axel Raisch beobachten die Szene


Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

Diese Seite betrifft folgende Rubriken:

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=2008_1285 Fotoshooting in Eislingen 2008 - eislingen-online 08.12.2008 ]