zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Jugendhaus Talx startet mit neuer Konzeption

Arbeitskreis läuft vielversprechend an

08.11.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Nachdem das Jugendhaus Talx nach der Renovierung durch Jugendliche neu eröffnet wurde, konnte der Arbeitskreis Talx seine Arbeit aufnehmen. Initiiert wurde dieser Prozess durch das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Eislingen.

Seit der Neueröffnung des Jugendhauses Talx in der Eislinger Schloßstraße sind einige Monate vergangen. Der Anfang des Jahres gegründete Arbeitskreis Talx, der sich aus vielen ehrenamtlich tätigen Jugendlichen zusammensetzt, ist seither zusammen mit dem Kinder- und Jugendbüro mit der Umsetzung der neuen Konzeption beschäftigt. Das bedeutet vor allem, die Nutzungsmöglichkeiten des Jugendhauses neu zu organisieren und mitzugestalten. Die Jugendlichen haben sich dabei besonders bei der Gestaltung der Innenräume und dem Bau von Möbeln engagiert. Verantwortung übernimmt der Arbeitskreis künftig auch bei der Vermietung des Talx. Die Jugendlichen sollen die privaten Anfragen zur Nutzung der Räumlichkeiten selbst in die Hand nehmen und abwickeln.
Anfragen können künftig formlos an den Arbeitskreis Talx gestellt werden (Kontakt: ak.vermietungen@gmx.de).

Im Rahmen der Jugendbeteiligung initiierte das Kinder- und Jugendbüro den Umgestaltungsprozess „Es ist etwas anderes, ob man Jugendliche ihr Jugendhaus selbst gestalten lässt oder ob man es ihnen fertig serviert“, sagt Sozialpädagoge Tobias Friedel vom Kinder- und Jugendbüro. „Dieser Beteiligungsprozess ist langfristig angelegt und soll eine ehrenamtlich geleistete Jugendkulturarbeit realisieren und fördern“, ergänzt er. Was er damit meint, erkennt man sofort, wenn man Samuel Catalan und Kim Geiger, zwei junge Erwachsene aus dem Arbeitskreis hört, die seit September auch für alle privaten Vermietungen im Jugendhaus mitverantwortlich sind. „Wir haben erst kürzlich weitere Möbel aus Paletten für den Veranstaltungsraum gebaut. Ein DJ-Pult war für uns auch sehr wichtig. Er ist wie die neuen Möbel komplett aus Paletten gebaut und wird noch mit LED-Leuchtbändern ausgestattet, das ihm einen wirkungsvollen Effekt verleiht“, erklärten sie ihren Arbeitseinsatz in den letzten Wochen, der von Sandra Brenner vom Kinder- und Jugendbüro maßgeblich mit unterstützt wurde.

Zu den aktuellen Planungen des Arbeitskreises gehören neben einer Motto-Party und Kinoabenden auch die Erweiterung und Sanierung des Skateplatzes, der sich in direkter Nachbarschaft des Jugendhauses befindet.
Aber nicht nur der Arbeitskreis füllt das Jugendhaus wieder mit Leben.
Weitere regelmäßig stattfindende Angebote für Jung und Alt im Talx sind der Internationale Kreativtreff für Frauen, eine Sport-Stacking-Gruppe, ein Sprachkurs für Flüchtlinge und ein Elterncafé in Kooperation mit der Schillerschule und dem Erich-Kästner-Gymnasium. „ Durch tatkräftiges Engagement haben die Jugendlichen zusammen mit dem Kinder- und Jugendbüro aus einem Jugendhaus einen Ort der Vielfalt entwickelt, an dem nicht nur Jugendarbeit sondern generationsübergreifende Aktionen stattfinden“, freut sich Oberbürgermeister Klaus Heininger über die positive Entwicklung des Talx und die finanzielle Unterstützung, die die Stadtverwaltung zusammen mit dem Gemeinderat den Jugendlichen vor kurzem für die Modernisierung des angrenzenden Skateplatzes in Aussicht gestellt hat. Durch die positive Resonanz im Kultur-, Sport- und Sozialausschuss sind die Jugendlichen bereits hochmotiviert in die konkrete Planungsphase gestartet, um den Skateplatz attraktiv zu gestalten.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 08.11.2017: 470

zur Druckansicht

Eislingen


Eislingen

Das neu gestaltete Erdgeschoss wurde von den Jugendlichen auch mit Lichteffekten ausgestattet. Um die Vermietung an Privatpersonen kümmert sich der Arbeitskreis Talx.

Eislingen

Die neuen und modernen Möbel wurden geschickt und kreativ mit Paletten gebaut

Eislingen

Es zeigt das Modell, das die Jugendlichen in mühevoller Kleinarbeit und mit viel Elan und Begeisterung erstellt und den Gemeinderäten im KSSA und OB Klaus Heininger vorgestellt

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - TALX -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Car-Sharing-Angebot für Eislingen

Für das neue Mobilitätsangebot wird ein kreativer Name gesucht

16.1.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Im Frühjahr sollen zwei neue Car-Sharing-Fahrzeuge das Mobilitätsangebot am Eislinger Bahnhof ergänzen.

Im Zuge des Projekts „Mobilitätspunkt“ wird der Eislinger Bahnhof zu einer Drehscheibe für verschiedene Transportmittel sowohl baulich als auch organisatorisch umgestaltet. Ein wichtiger Bestandteil des neuen Konzepts ist das Bereitstellen von Car-Sharing Fahrzeugen am Bahnhof. In Z...

..lesen Sie hier weiter


Bürgerinfo zur Parkplatzsituation im Wohngebiet Mittlerer Weg/Mittelklinge

16.1.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Aufgrund der Beratung im Gemeinderat am 11. Dezember 2017 und aufgrund des großen Interesses aus der Bürgerschaft wird am
25. Januar 2018 im Rathaus eine erneute Bürgerinformation zur Verbesserung der Parksituation stattfinden.

Wie bereits berichtet, will die Eislinger Stadtverwaltung durch mehrere Maßnahmen die Parkplatzsituation im Wohngebiet Mittlerer Weg/ Mittelklinge verbessern. Mit...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Neujahrsempfang live im SWR-Fernsehen und in den Tagesthemen

Liveschaltung aus aktuellem Anlass direkt aus der Eislinger Stadthalle

13.1.2018 - SPD

Wir freuten uns mit der SPD Generalsekretärin Luisa Boos eine prominente Rednerin zum Thema '100 Jahre Frauenwahlrecht' gewonnen zu haben, so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Hans-Ulrich Weidmann. Die Frage einer erneuten Regierungsbeteiligung in Berlin war im Frühherbst des vergangenen Jahres nicht auf der Tagesordnung.

Jetzt kam es aber anders und das SWR-Fernsehen nahm die Gelegenheit war, ...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Neujahrsempfang mit Luisa Boos und Natalie Darabos

Freitag, 12.Januar 2018 - 19 Uhr - Foyer der Stadthalle Eislingen

09.1.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

In guter Tradition lädt die SPD Eislingen die Eislingerinnen und Eislinger zum Neujahrsempfang ein. Es wird dabei ein Blick zurück auf das abgelaufene Jahr geworfen und die Aufgaben und Herausforderungen für
Eislingen, unser Land und global im kommenden Jahr geworfen.
Das Frauenwahlrecht in Deutschland feiert in diesem Jahr seinen 100sten Geburtstag. Wir freuen uns, dass zu diesem Thema mit ...

..lesen Sie hier weiter


Alex Maier MdL: Fördergeld für Integrationsmanager bei Göppinger Kreisgemeinden

Eislingen kann über Investition in Integrationsmanager entscheiden

08.1.2018 - PM Alex Maier MdL

MdL Alex Maier freut sich: „Das bundesweit einmalige Projekt soll helfen, dass aus Flüchtlingen bald Mitbürgerinnen und Mitbürger werden“
Gute Nachrichten für alle Kommunen in Baden-Württemberg, die Integrationsmanager für die Sozialberatung von Geflüchteten einstellen möchten: Wie Alex Maier aus Göppingen mitteilt, haben sie jetzt Klarheit über die Höhe der ihnen dafür vo...

..lesen Sie hier weiter


Neue Mitarbeiterinnen im Eislinger Rathaus

In Verkehrsbehörde und in Bauverwaltung dreht sich das Personalkarussell

06.1.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Beate Schmid wird künftig die Erschließungsbeiträge, Kostenerstattungsbeiträge für naturschutzrechtliche Ausgleichsmaßnahmen sowie die Abwasser- und Wasserversorgungsbeiträge berechnen, Bescheide erteilen und den Bürgerinnen und Bürgern dazu Auskunft geben. Die notwendigen Kenntnisse für ihre neue Tätigkeit hat Beate Schmid im Rahmen ihrer Ausbildung zur Verwaltungswirtin erworben. Dur...

..lesen Sie hier weiter


Wechsel im Vorzimmer des Baubürgermeisters

04.1.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Im Rahmen einer kleinen Feier wurde vor kurzem Renate Bühler-Schleicher verabschiedet. Die äußerst zuverlässige und engagierte Sekretärin arbeitete 16 Jahre im Vorzimmer des Baubürgermeisters.

Renate Bühler-Schleicher war für die Kolleginnen und Kollegen des Baudezernats erste Anlaufstelle wenn Not an der Frau war. Die Termine von Bürgermeister Jürgen Gröger hatte sie ebenso fest i...

..lesen Sie hier weiter


CDU-Eiche an zentralem Platz in Eislingen

04.1.2018 - PM CDU Eislingen

Vor 35 Jahren pflanzte die CDU-Fraktion im Eislinger Gemeinderat eine Deutsche Eiche am Bahnhofsplatz auf der südlichen Seite der Unterführung. Ein Schild am inzwischen stattlichen Baum erinnert nun daran. Aus diesem Anlass hatte die CDU Eislingen nun zu einem kurzen Treffen vor Ort eingeladen. Der CDU-Vorsitzende Axel Raisch betonte dabei, dass es richtig sei, das Schild nun aufzustellen und a...

..lesen Sie hier weiter


Personalwechsel beim Gemeindeverwaltungsverband Eislingen-Ottenbach-Salach

Frau Manuela Stöckle ist Nachfolgerin von Frau Hedwig Hutta

03.1.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Am 1. Januar 2018 begann für Hedwig Hutta der verdiente Ruhestand. Ihre Aufgaben im Vorzimmer des GVV übernimmt Manuela Stöckle.

17 Jahre war Hedwig Hutta die gute Seele des Verbandes, immer mit einem offenen Ohr für die Belange der Bürgerinnen und Bürger und mit einem großen Herz für die Kolleginnen und Kollegen, die ihr auch als Personalrätin großes Vertrauen entgegengebraucht habe...

..lesen Sie hier weiter


Strahlende Kinderaugen im Café Asyl

Ehrenamtliches Betreuerteam organisiert Weihnachtsfeier

23.12.2017 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Seit der Öffnung des Café Asyl im Jahr 2015 ist der Besuch des Weihnachtsmanns ein fester Bestandteil im Jahreskalender der ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer, die für ihre Schützlinge die weihnachtliche Feier im Gemeindezentrum St. Markus organisieren. Fröhliche Kinder waren der Lohn für die weite Reise, die der bärtige Weihnachtsmann auf sich genommen hatte.

Liebevoll geschm...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2017/2017_1535 Jugendhaus Talx startet mit neuer Konzeption - eislingen-online 08.11.2017 ]
_2017/2017_1535.sauf---_2017/2017_1535.auf