Termin-Detailansicht

 

Montag, den 29.05.2017

„Das Menschenrecht auf Poesie“

 

19:30 Uhr

Stadthalle Eislingen

Am Kronenplatz

73054 Eislingen

web-Auftritt des Veranstaltungsorts

Veranstalter/Kontakt:

VHS Volkshochschule

vhs@eislingen.de

Schlossplatz 1

73054 Eislingen

(07161) 804-266 und 804-261

(07161) 804-298

web-Auftritt des Veranstalters

Am Montag, 29. Mai, 19:30 Uhr spricht in der Stadthalle Klaus Reichert über „Das Menschenrecht auf Poesie“. Klaus Reichert ist als vielfach ausgezeichneter Übersetzer (z.B. des Hohen Liedes und der Shakespeares Sonette), Essayist (über James Joyce, William Shakespeare, Malcolm Lowry u.a.) und Lyriker anerkannt und hoch geachtet. Dass er in Eislingen liest, ist ein Grund zur Freude.

 

 

Termin in eigenen Kalender eintragen

 

ics-datei