zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

AWO FORDERT GEMEINSAMES TICKET

Infoveranstaltung Donnerstag 28.10.2021 mit Lars Milde, VVS Vertreib

23.10.2021 - AWO Eislingen e.V. Harald Kraus

 

Die Eislinger AWO hat ihre Aktivitäten, die das Ziel haben, den „Treff im Löwen“ mit Leben zu füllen, aufgenommen und dem Oberbürgermeister Klaus Heininger für die dauerhafte Bereit-stellung der Räumlichkeit als Begegnungsstätte gedankt.
In einer öffentlichen AWO-Veranstaltung am kommenden Donnerstag wird Lars Milde vom VVS Vertrieb Fragen rund um das VVS-Ticket beantworten und Auskünfte erteilen.
Der Initiator der Veranstaltung, der AWO-Vorsitzende Harald Kraus, hat seit dem VVS-Beitritt bei seinen Gesprächen manches Lob und viel Kritik über den VVS erhalten und garantiert, dass die ihm vorgetragenen Anliegen beantwortet werden. Besonders häufig wurde im Vorfeld der Veranstaltung die Frage gestellt, warum es kein gemeinsames Stadtticket für Göppingen und Eislingen - oder umgekehrt - gibt, wo doch beide Städte zu einem weitgehend in sich geschlossenen und einheitlichen Verkehrs-und Ballungsraum gehören.
Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im „Treff im Löwen“ in der Hauptstr. 9. Voranmeldung mit Platzreservierung unter Telefon 07161/96-12345 erwünscht. Der Eintritt ist frei. Die Nachweise zu Corona (geimpft - getestet - genesen) sind mit sich zu führen und unaufgefordert vorzuzeigen. Mobilitätseingeschränkte können ihren Transportbedarf mitteilen.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 23.10.2021: 944

zur Druckansicht

Eislingen


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): AWO Eislingen e.V. - Treff im Löwen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Gutes ganz nah – 5 Jahre Wochenmarkt auf dem Eislinger Schlossplatz

Regionales, Saisonales und viele Bio-Angebote

17.4.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

In der Region wird jede Menge Gutes produziert und gelangt auf kurzem Weg auf den Eislinger Wochenmarkt. So vielfältig wie die Händlerinnen und Händler, sind auch die Möglichkeiten, die saisonalen Produkte in der heimischen Küche auszuprobieren. Von A wie Apfel bis Z wie Ziegenkäse findet man auf dem Eislinger Wochenmarkt alles, was das Schlemmerherz begehrt. Vor fünf Jahren zog der Wochen...

..lesen Sie hier weiter


Mehrwegalternativen in der Gastronomie

Förderanträge gibt es jetzt bei der Eislinger Stadtverwaltung

17.4.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen fördert die Bereitstellung von Mehrwegalternativen bei Getränke- und Essensverpackungen einmalig mit 300 Euro pro Ausgabestelle. Ein Antrag für die Förderung kann beim Stadtmarketing gestellt werden.

Spätestens ab 1. Januar 2023 gelten für viele Betriebe neue gesetzliche Regelungen beim Verkauf von Speisen und Getränken zum Mitnehmen. Mehrwegverpackungen müssen dann...

..lesen Sie hier weiter


Mehrwegsysteme in der Gastronomie ab 2023 eine Pflicht

Kostenlose Online-Informationsveranstaltung für Betriebe in Eislingen

26.2.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Am 14. März 2022 können sich Eislinger Betriebe über die führenden Anbieter von Mehrweg-Pfandsystemen informieren.
Für die Gastronomie stehen im Hinblick auf den Umgang mit To-Go Produkten tiefgreifende gesetzliche Veränderungen an. Ab 2023 werden Caterer, Lieferdienste, Imbisse und Restaurants verpflichtet, Mehrwegbehälter als Alternative zur Einwegverpackung für Essen und Getränke an...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Carsharing-Angebot ausgebaut

Ein E-Fahrzeug aus dem deer-Sharing-Verbund macht die Carsharing-Flotte komplett

14.2.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Im Rahmen eines Modellprojekts des Verbands Region Stuttgart konnten vier neue Ladesäulen und ein neues elektrisch betriebenes Carsharing-Fahrzeug der Firma ‚deer‘ in Betrieb genommen werden.

Für Oberbürgermeister Klaus Heininger soll das sogenannte E-Carsharing nicht nur eine Alternative zum privat-geführten Pkw oder Zweitwagen schaffen sondern auch die Lust auf E-Mobilität wecken. E...

..lesen Sie hier weiter


Sonnenenergie auf dem eigenen Dach nutzen

LUBWSolarkataster zeigt für Eislingen ein großes Potential für Sonnenenergie

06.2.2022 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Das erweiterte Solarkataster der LUBW zeigt für Eislingen ein großes Potential für Sonnenenergie
In Eislingen gibt es viele ungenutzte Dachflächen, die als Standort für eine Photovoltaik- oder Solaranlage sinnvoll und wirtschaftlich sind. Das zeigt das erweiterte Solarkataster der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW).
Gerade in Zeiten steigender Energiepreise, können Phot...

..lesen Sie hier weiter


Carsharing Angebot am Mobilitätspunkt wird fortgesetzt

Zwei neue Fahrzeuge decken ein breites Spektrum an alltäglichen Anforderungen ab

22.1.2022 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Im Zuge des Projekts „Mobilitätspunkt“ konnte der Eislinger Bahnhof zu einer Drehscheibe für verschiedene Transportmittel sowohl baulich als auch organisatorisch umgestaltet werden.

Ein wichtiger Bestandteil des neuen Konzepts ist das Bereitstellen von Carsharing Fahrzeugen am Bahnhof. In Zusammenarbeit mit dem Eislinger Autohaus Kauderer wird das seit 2018 bestehende Carsharing-Angebot ...

..lesen Sie hier weiter


Geänderte Wochenmarkttermine über die Weihnachtsfeiertage und Jahreswechsel

15.12.2021 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Aufgrund der Feiertage findet der Eislinger Wochenmarkt auf dem Schlossplatz in den Kalenderwochen 51 und 52 nicht wie gewohnt freitags statt, sondern wird um einen Tag vorgezogen. Somit findet der Wochenmarkt vor Heiligabend bereits am Donnerstag, 23.12.2021 zu den üblichen Zeiten (06:30 Uhr bis 12:30 Uhr) statt. Der Wochenmarkt in der KW 52 wird aufgrund Silvester bereits am Donnerstag, den 30...

..lesen Sie hier weiter


Bericht über Teilnahme inFuntis bei der Stuttgarter Immobilienmesse

03.12.2021 - PM

Letztes Wochenende war inFuntis mit seinem Kinderbetreuungsteam auf der Stuttgarter Immobilienmesse in der Carl Benz Arena im Einsatz: es wurde mit den Kindern gespielt, gemalt und gebastelt: Fußballflipper, Holz-Spardosen, Looms-Schlüsselanhänger, Playmais, u.s.w.
Während die Kinder bestens gelaunt in der Kinderbetreuung gut aufgehoben waren, konnten Mama und Papa sich intensiv über das Me...

..lesen Sie hier weiter


inFuntis auf der Landesmesse „wir heiraten!“ in Stuttgart

13.10.2021 - InFuntis Sonja Mühleis

inFuntis lädt Sie ein, am kommenden Wochenende 16. + 17.10.2021 deren Messestand auf der Hochzeitsmesse „wir heiraten“ in Stuttgart zu besuchen!
Sollten Sie Kinder haben, dürfen diese gerne mitgebracht werden: am Standplatz F1 wird die inFuntis-Kinderbetreuung mit Ihrem Kind/Ihren Kindern malen, basteln und spielen.
In der Zwischenzeit können Sie entspannt über die Messe schlendern und si...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen modernisiert die Ortsbeleuchtung

Austausch und Sanierung der Straßenleuchten mittels LED-Technik

07.10.2021 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Die Stadt Eislingen hat sich beim Förderprogramm „KSI: Sanierung Straßenbeleuchtung mittels LED-Technik“ beteiligt. Aus dem Bundeshaushalt werden für die Modernisierung 97.963,00 Euro zur Verfügung gestellt. Das sind 30% der rund 330.000,00 Euro Gesamtkosten.
In Eislingen werden insgesamt 466 alten Bogenleuchten mit 150, 125, 100 und 70 Watt gegen neue Trilux LED-Leuchten mit 34, 28, 21...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

22.05.2022 - Stadtseniorenrat Eislingen:
Besichtigung Wackler-Museum, Göppingen, am 25.05.2022

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2021/2021_1218 AWO FORDERT GEMEINSAMES TICKET - eislingen-online 23.10.2021 ]
_2021/2021_1218.sauf---_2021/2021_1218.auf