zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Zeller+Gmelin unterstützt Waldwunderwochen

300 Euro -Spendenscheck hilft sozial benachteiligen Kindern

25.2.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Was vor über 20 Jahren begann, ist längst zur Eislinger Ferientradition geworden. Rund 140 Kinder erleben jedes Jahr in den Sommerferien zwei Wochen lang ein fantasiereiches Outdoor-Abenteuer im Täle. Getragen wird das Projekt hauptsächlich durch ein ehrenamtliches Betreuerteam. Doch nicht nur ehrenamtliches Engagement ist gefordert, sondern auch Sponsoren, macht Tobias Friedel, Leiter der WaWuWo deutlich.

ZG ist ein internationales Unternehmen und liefert Schmierstoffe, Druckfarben und Industriechemie in mehr als 80 Länder. „Unsere Heimat ist aber Eislingen. Die besondere Beziehung zu unserem Standort möchten wir deshalb mit der Unterstützung lokaler Projekte deutlich machen“, sagte Andreas Rascher, Leiter des globalen Marketings bei Zeller+Gmelin, anlässlich der Spendenübergabe im Rathaus.
Dass dabei bewusst Projekte ausgewählt werden, die das Ehrenamt stärken, kommt nun den Waldwunderwochen zu Gute.
Die Zusicherung, dass die Spende direkt bei den Kindern ankommt, war OB Klaus Heininger wichtig. Mit dem Betrag soll Kindern aus sozial schwächeren Familien eine Teilnahme ermöglicht werden. „Wir freuen uns, dass sich Zeller+Gemlin entschieden hat, dieses tolle Projekt zu unterstützen. Damit honorieren Sie auch das hohe ehrenamtliche Engagement der Betreuerinnen und Betreuer, die das Projekt tragen und die Ferienfreizeit teilweise selbst schon als Kinder erlebt haben“, sagte das Stadtoberhaupt.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 25.02.2018: 1114

zur Druckansicht

Eislingen

v.l.n.r. OB Klaus Heininger, Andreas Rascher (Zeller+Gmelin), Tobias Friedel (Kinder-und Jugendbüro) und Carolin Lutz (Sachgebiet Bildung und Betreuung) bei der symbolischen Scheckübergabe im Rathaus


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - Waldwunderwoche -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Mehr regionale Angebote bei Mediterania

3 Monate nach Eröffnung steht Jens Dehn von Mediterania Rede und Anwort

13.10.2018 - Redaktion

Am 7.7. wurde im Centralbau in der Bahnhofstraße die Lücke zwischen Gromer’s Cafe und Irmis Blatt&Buch mit der Eröffnung des mediterran angehauchten Tante-Emma-Ladens, Mediterania, von Herrn Dehn geschlossen.
Die Idee war das die Frische wieder ins Zentrum von Eislingen kommt. Gepaart wurde das Obst- und Gemüseangebot damals mit Leckereien aus der mediteranen Region. Weine, Öle, Süssigke...

..lesen Sie hier weiter


Werksgelände erstrahlt bei Sonnenschein

Rückblick: Tag der offenen Tür bei Zeller + Gmelin

10.10.2018 - PM Zeller Gmelin

Zeller + Gmelin ruft und alle kommen: Am Samstag, den 22. September, lud der bekannte Schmierstoff-, Chemie- und Farbenhersteller aus Eislingen unter dem Motto „Chemie erleben“ zur Besichtigung des Werksgeländes in der Schlossstraße ein. Bundesweit
öffneten Unternehmen der Chemiebranche an diesem Tag ihre Tore. 330.000 Besucher insgesamt zählte der Verband der chem...

..lesen Sie hier weiter


Serviceangebot von Post und DB-Agentur bleiben im künftigen Mobilitätspunkt

Neue Räume als Zwischenlösung für den Multi Express im Bahnhof

25.9.2018 - PSE

Seit rund zwei Monaten ist der Multi Exress-Shop von Dietmar Beuttenmüller innerhalb der Bahnhofstraße 15 interimsweise umgezogen. Das Wichtigste vorneweg: Das Serviceangebot blieb in vollem Umfang erhalten: Nach wie vor können dort Fahrkarten der Deutschen Bahn erworben und alle Dienstleistungen rund um das Serviceangebot der Post samt Postbank und des DHL-Paketshops in Anspruch genommen werd...

..lesen Sie hier weiter


Neue Auszubildende starten bei der AOK Neckar-Fils

17.9.2018 - PM AOK Neckar-Fils

18 junge Frauen und Männer sind jetzt bei der AOK Neckar-Fils ins Berufsleben gestartet. 14 Schulabgänger haben sich für den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten (SoFa) entschieden, zwei qualifizieren sich als Kaufleute für Dialogmarketing. Den AOK-Betriebswirt hat ein Auszubildender als Berufsziel gewählt. Für das Studium „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen“ hat sich eine jung...

..lesen Sie hier weiter


Marquardt Immobilien feiert Spatenstich des Bauprojekts „Drei Kaiser'

13.9.2018 - PM

Ende Dezember 2019 sollen die ersten Bewohner das acht Millionen Projekt „Drei Kaiser“ be- ziehen, komplett fertig ist das Gebäudeensem- ble dann bis Mitte 2020. Nun feierte der zerti- fizierte Herrenberger Bauträger Marquardt Im- mobilien gemeinsam mit der Stadt Eislingen den baulichen Auftakt des Prestigeobjekts.

Die drei Häuser mit insgesamt 21 Wohnun- gen sind verbunden durch ein ge...

..lesen Sie hier weiter


Jetzt schon an die Weihnachtszeit denken!

Marktbeschicker können sich für den Eislinger am ersten Advent anmelden

06.9.2018 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Vereine, Privatpersonen, Schulen, Kindergärten und sonstige Organisationen werden als Mitmacher für den Eislinger Weihnachtsmarkt am 01. und 02. Dezember 2018 gesucht, um ein Wochenende lang als Marktbeschicker Marktluft zu schnuppern.

Der Eislinger Weihnachtsmarkt ist inzwischen mit seinem Angebot über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und zieht Besucher aus dem ganzen Landkreis mit seiner b...

..lesen Sie hier weiter


Zeugnisverleihung für die Auszubildenden der AOK Neckar-Fils

Ausbildung erfolgreich beendet – Karriere kann starten

18.8.2018 - PM AOK Neckar-Fils

Erfolgreich haben 15 Auszubildende der AOK Neckar-Fils ihre Berufsausbildung beendet. Im Rahmen einer kleinen Feier überreichte die stellvertretende AOK-Geschäftsführerin Heike Kallfass den jungen Ex-Azubis die Zeugnisse.

Insgesamt 13 frisch gebackene Sozialversicherungs-Fachangestellte, eine Kauffrau und ein Kaufmann für Dialogmarketing haben ihre Ausbildung an verschiedenen Standorten de...

..lesen Sie hier weiter


Donnerstags: Arancini ein Stück Sizilien in Eislingen in der Bar-Pizzeria Italia

täglich wechselnde Spezialitäten ergänzen die Speisekarte

19.7.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

Klein aber fein erwartet seit 1.Juli in der Gartenstraße 9 in Eislingen die Bar-Pizzeria Italia. Die Eislinger Familie Abbondanza hat seit Anfang diesen Monats die Bar-Restaurant im Gebäude Schützen übernommen.
Neben Pizza und Pasta ergänzt die Küchenchefin täglich das Angebot mit wechselnden Spezialitäten aus Süditalien und Sizilien. Die frisch zubereiteten Mahlzeiten erfreuen sich be...

..lesen Sie hier weiter


Sanitärfachbetrieb Volker Breusch feiert 20jähriges Firmenjubiläum

Tag der offenen Tür am Wochenende 21. bis 22.Juli 2018

17.7.2018 - Hans-Ulrich Weidmann

Seit 20 Jahren ist die Firma Breusch ein kompetenter Ansprechpartner für Heizung, Bäder und Solartechnik.Das Firmenjubiläum wird mit einem Tag der offenen Tür am 21. und 22. Juli 2018 groß gefeiert.

Die Volker Breusch und seine Mitarbeiter freuen sich auf ihren Besuch in der Werkstatt, Ulmer Strasse 97 (bei Moldaschl) an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00. An beiden Tagen werden um 11 und ...

..lesen Sie hier weiter


AOK-KundenCenter am Freitagnachmittag geschlossen

17.7.2018 - PM AOK Neckar-Fils

Am Freitag, 20. Juli, sind die KundenCenter der AOK Neckar-Fils im Landkreis Göppingen wegen einer Mitarbeiterveranstaltung ab 12.30 Uhr geschlossen. Die AOK ist in dieser Zeit telefonisch unter 07021 9317493 oder per E-Mail an aok.neckar-fils@bw.aok.de erreichbar.



Werbeanzeige bei eislingen-online

09.10.2018 - Rolf Riegler - Stadtseniorenrat Eislingen:
Einladung zur Besenfahrt

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1064 Zeller+Gmelin unterstützt Waldwunderwochen - eislingen-online 25.2.2018 ]
_2018/2018_1064.sauf---_2018/2018_1064.auf