zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Wichtiger Heimsieg für den FC Eislingen gegen Plattenhardt

Eislingen nach 0:1 Rückstand noch 3:1 Sieger

18.4.2011 - 1.FC Eislingen Thomas Rupp

 

(tr) Einen wichtigen 3:1 Heimsieg landete der FC Eislingen gestern in der Landesliga gegen den TSV Plattenhardt. Dabei sah es lange Zeit nicht nach einem Eislinger Erfolg aus. Die Gäste aus Plattenhardt stellten die kompaktere Mannschaft und führten zum Seitenwechsel nicht unverdient mit 1:0 Toren. „Wir waren nach den Niederlagen zuletzt verunsichert trotzdem ist dieser Sieg für uns eminent wichtig.“, gab Eislingens Trainer Andreas Schneller hernach zu Protokoll. Seine Elf agierte lange Zeit verunsichert und in einem Landesligaspiel auf schwachem Niveau offenbarten die Blau-Weißen einige in diesem Umfang nicht erwartete Schwächen. Besonders der schnelle Denis Kroer ließ Eislingens Hintermannschaft des öfteren schlecht aussehen. Nicht von ungefähr gingen die nunmehr stark abstiegsbedrohten Gäste bereits nach sieben Minuten in Führung. Kroer ließ Eislingens Kaluderovic stehen und seine Hereingabe verwertete Christian Mayer für die zuletzt auch niocht vom Erfolg verwöhnten Gäste. Vom FC war über weite Strecken nichts zu sehen. Im Angriff musste erneut wie letzte Woche in Ebersbach notgedrungen mit Sven Gulin, ein gelernter Defensivspieler aushelfen. Von der eigenen so erfolgreichen A-Juniorenmannschaft stand Angreifer Nico Orlando vom Anpfiff weg auf dem Platz. Erst nach dem Seitenwechsel und Umsztellungen von Eislingens Trainer Andreas Schneller wurde das Eislinger Spiel besser und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Youngster Nico Bilitsch setzte sich nach 50 Minuten energisch durch und traf zum 1:1 Ausgleich. In der Folgezeit erarbeiteten sich die fleißigen Eislinger ein Übergewicht gegen eine abbauende Plattenhardter Mannschaft. Plattenhardts Jochen Lechthaler vertändetle gegen den eingewechselten Eislinger Yasin Ceküc den Ball und brachte ihn im Straraum zu Fall. Den fälligen Strafstoß von Eislingens Kapitän Daniel Avgustinovic getreten konnte Gästetorhüter Tomislav Ramljak jedoch halten (53.). Wenig später prüfte Nico Orlando Torhüter Ramljak mit einem Aufsetzer. In der 56. Spielminute war dann der Eislinger Führungstreffer fällig. Nach Zuspiel von Nico Bilitsch, gestern einer der besten Eislinger, überwand Yasin Ceküc den aus seinem Tor eilenden Torhüter Tomislav Ramljak mit einem gekonnten Heber zur 2:1 Führung. Doch anstatt konsequent weiterzuspielen überließen die Hausherren den Gästen aus Plattenhardt wieder die Mittelfeldhoheit. Die verunsicherten Gäste hätten nach 79 Minuten dann auch beinahe wieder den Ausgleich erzielt. Nach der flachen Hereingabe von Denis Kroer schob Jochen Lechthaler das Leder knapp am Eislinger Tor vorbei. Eislingens Trainer Andreas Schneller reagierte und mit dem A-Juniorenspieler Pascal Volk kam erneut frischer Wind ins Eislinger Spiel. Volk war es auch, der die gesamte Gästehintermannschaft narrte, jedoch im Abschluss an der vielbeinigen Abwehr scheiterte. In der Nachspielzeit fiel dann das erlösende 3:1 für den FC. Sven Gulin bediente nach einem schönen Konter den mitgelaufenen Pascal Volk der den Ball seelenruhig ins Plattenhardter Tor einschob. Die Erleichterung war nach dem Sechs-Punkte-Spiel bei Eislingens Spielern den Trainern und Offiziellen deutlich spürbar.

FC Eislingen – TSV Plattenhardt 3:1 (0:1)
FC Eislingen: Bantle – Kaluderovic (46. Ceküc), Landsinger, Hilger, Avgustinovic, Mojasevic, Orlando (67. Volk), Groß, Rupp, Bilitsch, Gulin (90.+2 Wais).
TSV Plattenhardt: Ramljak – Müller, Lechthaler, Pildner, Kroer, Wagner, Küz, Heidemann (61. Kienle), Mayer, Lapeschi, Kendel (46. Rubbino, 75. Korkmaz).
Schiedsrichter: Böttigheimer (Schwäbisch Gmünd).
Tore: 0:1 Mayer (7.), 1:1 Bilitsch (50.) 2:1 Ceküc (56.), 3:1 Volk (90.+1).
Besondere Vorkommnis: Ramljak hält Foulelfmeter von Avgustinovic (53.).
Zuschauer: 180.

Der FC Eislingen ist gefordert am Doppelspieltag über die Osterfeiertage
Am Ostermontag Heimspiel gegen den TSV Essingen
Die Landesligasaison tritt mit einem Doppelspieltag über die Osterfeiertage in ihre entscheidende Phase ein. Dabei hat auch der FC Eislingen zwei Spiele vor sich. Am Samstag tritt der FC um 15.30 Uhr beim TSV RSK Esslingen an. An Ostermontag haben die Eislinger dann Heimrecht. Um 15 Uhr gastiert der TSV Essingen am Nachholspieltag der Liga im Eichenbachstadion.

Karfreitagswanderung des FC Eislingen
Seit vielen Jahren ist es beim FC Eislingen gute Tradition an Karfreitag zu wandern. Die diesjährige Wanderung führt auf den Wasserberg mit Einkehr im Wasserberghaus. Abmarsch ist um 9.30 Uhr vom Parkplatz vor der FC-Vereinsgaststätte. Gäste sind gerne willkommen.

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.fc-eislingen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 18.04.2011: 5628

zur Druckansicht

Eislingen

Treffer Nr. 3, Sven Gulin gratuliert dem Torschützen Pascal Volk (re)


Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): 1.FC Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Gesundheitsförderung: Eislinger Hallenbad ist neu im EGYM Wellpass Netzwerk

Ab 1. März 2024 mit EGYM Wellpass kostenlos im Eislinger Hallenbad schwimmen

27.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Ab 1. März 2024 können EGYM Wellpass Nutzerinnen und Nutzer kostenlos im Eislinger Hallenbad schwimmen.
EGYM Wellpass ist ein Angebot für Unternehmen, ihren Mitarbeitenden vergünstigte Besuche zu gesundheitsfördernden Einrichtungen zu ermöglichen. Die Unternehmen fördern das betriebliche Gesundheitsmanagement, indem sie ihren Mitarbeitenden den Eintritt zu Einrichtungen, die Kooperationsp...

..lesen Sie hier weiter


Sparda-Team-Rechberghausen dominiert Eislinger Winterlauf Ben-I-fit

13.2.2024 - PM Ben-i-Fit, Andreas Bulling

Es war kein einsames Rennen der beiden fleißigsten Kilometer-Sammler beim Eislinger Winterlauf. Denn Marco Höpfner und Carmen Lang vom Sparda-Team-Rechberghausen waren meist zusammen unterwegs und holten sich mit je 360 Kilometern in sechs Wochen die Krone. Zumeist früh morgens drehten die beiden schon ihre Runde zwischen Brenntenholz und Spitalwald. Carmen Lang hatte im Vorjahr mit 300 Kilom...

..lesen Sie hier weiter


8. WesercUP! – Sport Stacking in Boffzen

Viertes WSSA-Saisonturnier 2023/2024

10.2.2024 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Insgesamt waren 27 Baden-Württembergische Sport Stapler nach Boffzen gereist, um am vierten WSSA-Saisonturnier teilzunehmen.

In den Einzeldisziplinen konnten insgesamt 48 Medaillen nach Baden-Württemberg geholt werden. Dazu kommen noch mehrere Doppel und Staffel Siege.

Für den Offenen Sport Stacking Treff Eislingen erreichte Jonathan in der Altersklasse 14 U im 3-3-3 den zweiten Platz un...

..lesen Sie hier weiter


Mit Kind und Kegel auf der BEN-I-FIT-Runde

Familien des Waldkindergartens gemeinsam auf der 5-km-Runde

24.1.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Auch so können KM gesammelt werden. Eltern und Kinder des Waldkindergartens haben noch den den letzten Wintersonntag genutzt und die Stempelstellenstrecke in der Gruppe absolviert. Ein tolle Idee.

Vielen Dank an Lena Eisenmann, die ein Erinnerungsfoto im BEN-I-FIT-Chat veröffentlicht hat.


BEN-I-FIT: 2000 km-Marke beim Eislinger Winterlauftraining geknackt.

12 Tage vor Abschluß der diesjährigen Trainingsserie starke Leistung

21.1.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Die 62 Sportlerinnen und Sportler beim diesjährigen Eislinger Winterlauftraining BEN-I-FIT haben sich mächtig ins Zeug gelegt und 12 Tage vor Abschluß der Trainingssaison an Mariä-Lichtmess die 2000 km Marke geknackt. Trotz zum Teil eisiger Wegbedingungen sind auch wieder gute Laufzeiten auf den beiden Strecken erreicht worden.

Bei den gesammelten Trainings-Kilometern liefern sich bis jetz...

..lesen Sie hier weiter


3. Schwabencup - Sportstacking in Reutlingen

Drittes WSSA-Saisonturnier 2023/2024

20.1.2024 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Beim dritten Schwabencup – Sportstacking in Reutlingen konnten die Teilnehmer vom Offenen Sport-Stacking Treff Eislingen insgesamt neun Medaillen Plätze erreichen. Unter dem Teamnamen Stack Fire Eislingen starteten sieben Teilnehmer für den Offenen Sport-Stacking Treff.
Jeweils den dritten Platz erreichte Ben in der Altersklasse 11-12 C im 3-3-3 mit 2,910 Sekunden, im Doppel mit Lyn Alterskl...

..lesen Sie hier weiter


Ehrung der sportlichen Erfolge im Jahr 2023 - Meldungen bis 9.Februar 2024

Eislingen sucht ihre besten Sportlerinnen und Sportler

13.1.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Alljährlich zeichnet die Stadt Eislingen herausragende Leistungen im Sport aus. Meldungen werden noch bis Freitag, 9. Februar 2024 angenommen. Der Ehrungsabend für geladene Gäste findet am Donnerstag, 18. April 2024 in traditionell festlichem Rahmen in der Stadthalle statt.
Voraussetzung für die Ehrung ist ein Württembergischer oder Baden-Württembergischer Meistertitel, die Platzierung bis...

..lesen Sie hier weiter


Frohe Weihnacht und Start zum 4. BEN-I-FIT- Eislinger Winterlauftraining

Umleitung auf der 10 km Runde notwendig

24.12.2023 - Ben-i-Fit

Ab heute, Heilig Abend, kann neben dem Weihnachtsbräuchen, auch wieder etwas für die Gesundheit getan werden. Die beiden Strecken des 4.BEN-I-FIT Winterlauftrainings sind ausgeschildert und die Anmeldung der Trainingszeiten ist online geschaltet.
Unser Dank gilt wieder dem Bauhof Eislingen, der für die Aufhängung des Start- und Zielbanners gesorgt hat.
Die Strecke selbst ist mit den seit ...

..lesen Sie hier weiter


DLRG Eislingen für herausragende Jugendarbeit ausgezeichnet

Stadt prämiert die Nachwuchsarbeit der Ortsgruppe Eislingen

21.12.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Der mit 1.500 Euro dotierte Preis der Stadt Eislingen für herausragende Jugendarbeit wurde an die DLRG Ortsgruppe Eislingen vergeben.
Generationen von Eislingern haben bei der DLRG das Schwimmen erlernt. Aktuell werden ca. 350 Kinder und Jugendliche aktiv betreut. Die Angebote reichen vom Anfängerschwimmen für die Kleinsten und die Ausbildung der Größeren zu Rettungsschwimmern bis zu geziel...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Winterlauf „Ben-I-fit“ wieder ab Heiligem Abend

19.12.2023 - PM Albtraum 100

Ab 24. Dezember ist wieder schnelle Bewegung rund um Eislingen angesagt, einerseits um sich selbst was Gutes zu tun und sich draußen in der Natur zu bewegen, und andererseits,um den Benefizgedanken des Alb-Traum 100 e.V. zu unterstützen. Was während der Coronapandemie begonnen wurde, läuft auch diesen Winter wieder.

Die Anmeldung für die 5 und 10-Kilometer langen Strecken, die am Wanderp...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

21.02.2024 - Ulla Schöffel:
Die Brandmauer bröckelt

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2011/2011_2875 Wichtiger Heimsieg für den FC Eislingen gegen Plattenhardt - eislingen-online 18.4.2011 ]
_2011/2011_2875.sauf---_2011/2011_2875.auf