zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Antonio HEathock gewinnt Bronze bei der Europameisterschaft

26.2.2019 - TSG Fechten

 

Vergangenes Wochenende, endete die Europameisterschaft im Einzel- und Mannschaftswettbewerb der Kadetten im Fechten. Ein Wochenende voller spannender Gefechte, schmerzhafter Niederlagen, aber auch mit grandiosen Erfolgen ging zu Ende. Insgesamt konnten die deutschen Athleten an diesem Wochenende 2 Medaillen gewinnen. Einmal Gold im Herrenflorett mit Arwin Borowiak (TBB) und einmal Bronze im Herrensäbel mit Antonio Heathcock (TSG Eislingen).
Am 23. Februar 2019 startete der Einzelwettbewerb der Kadetten. Antonio Heathcock von der TSG Eislingen startete an diesem Samstag. Mit nur einer Niederlage überstand Antonio problemlos die Vorrunde und qualifizierte sich als 8. Für die nächste Runde. Dort traf er auf Todor Stoichev (BUL) und besiegte diesen ganz deutlich mit 6:15. Und sogar seinen nächsten Gegner Bilgehan Sahlan (TUR) fegte Antonio problemlos mit einem 7:15 von der Fechtbahn. Im Viertelfinale traf Antonio auf den Platz 1 gesetzten Oscar Sans (FRA) und besiegte diesen ebenfalls ohne weitere Probleme mit 6:15. Nun stand Antonio im Halbfinale und ein Platz auf dem Treppchen war ihm sicher. Im Halbfinale traf er dann auf Emanuele Nardella (ITA). Nach einem wirklich spannenden und nervenkitzelnden Gefecht musste sich Antonio leider dem späteren Gesamtsieger mit einem wirklich sehr knappen 15:14 geschlagen geben.
Drei Tage später fanden die Mannschaftwettbewerbe statt. Hier scheiterte die deutsche Mannschaft im Herrensäbel mit Leon Kuzmin (TBB), Valentin Meka (TSV Bayer Dormagen), Ben Kochendörfer (Fechtzentrum Solingen) und Antonio Heathcock (TSG Eislingen) knapp an einer Medaille und belegten schlussendlich in einem spannenden Kampf gegen Rumänien den 5.Platz.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 26.02.2019: 2551

zur Druckansicht

Eislingen


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): TSG Fechten -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Sparda-Team-Rechberghausen dominiert Eislinger Winterlauf Ben-I-fit

13.2.2024 - PM Ben-i-Fit, Andreas Bulling

Es war kein einsames Rennen der beiden fleißigsten Kilometer-Sammler beim Eislinger Winterlauf. Denn Marco Höpfner und Carmen Lang vom Sparda-Team-Rechberghausen waren meist zusammen unterwegs und holten sich mit je 360 Kilometern in sechs Wochen die Krone. Zumeist früh morgens drehten die beiden schon ihre Runde zwischen Brenntenholz und Spitalwald. Carmen Lang hatte im Vorjahr mit 300 Kilom...

..lesen Sie hier weiter


8. WesercUP! – Sport Stacking in Boffzen

Viertes WSSA-Saisonturnier 2023/2024

10.2.2024 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Insgesamt waren 27 Baden-Württembergische Sport Stapler nach Boffzen gereist, um am vierten WSSA-Saisonturnier teilzunehmen.

In den Einzeldisziplinen konnten insgesamt 48 Medaillen nach Baden-Württemberg geholt werden. Dazu kommen noch mehrere Doppel und Staffel Siege.

Für den Offenen Sport Stacking Treff Eislingen erreichte Jonathan in der Altersklasse 14 U im 3-3-3 den zweiten Platz un...

..lesen Sie hier weiter


Mit Kind und Kegel auf der BEN-I-FIT-Runde

Familien des Waldkindergartens gemeinsam auf der 5-km-Runde

24.1.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Auch so können KM gesammelt werden. Eltern und Kinder des Waldkindergartens haben noch den den letzten Wintersonntag genutzt und die Stempelstellenstrecke in der Gruppe absolviert. Ein tolle Idee.

Vielen Dank an Lena Eisenmann, die ein Erinnerungsfoto im BEN-I-FIT-Chat veröffentlicht hat.


BEN-I-FIT: 2000 km-Marke beim Eislinger Winterlauftraining geknackt.

12 Tage vor Abschluß der diesjährigen Trainingsserie starke Leistung

21.1.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

Die 62 Sportlerinnen und Sportler beim diesjährigen Eislinger Winterlauftraining BEN-I-FIT haben sich mächtig ins Zeug gelegt und 12 Tage vor Abschluß der Trainingssaison an Mariä-Lichtmess die 2000 km Marke geknackt. Trotz zum Teil eisiger Wegbedingungen sind auch wieder gute Laufzeiten auf den beiden Strecken erreicht worden.

Bei den gesammelten Trainings-Kilometern liefern sich bis jetz...

..lesen Sie hier weiter


3. Schwabencup - Sportstacking in Reutlingen

Drittes WSSA-Saisonturnier 2023/2024

20.1.2024 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Beim dritten Schwabencup – Sportstacking in Reutlingen konnten die Teilnehmer vom Offenen Sport-Stacking Treff Eislingen insgesamt neun Medaillen Plätze erreichen. Unter dem Teamnamen Stack Fire Eislingen starteten sieben Teilnehmer für den Offenen Sport-Stacking Treff.
Jeweils den dritten Platz erreichte Ben in der Altersklasse 11-12 C im 3-3-3 mit 2,910 Sekunden, im Doppel mit Lyn Alterskl...

..lesen Sie hier weiter


Ehrung der sportlichen Erfolge im Jahr 2023 - Meldungen bis 9.Februar 2024

Eislingen sucht ihre besten Sportlerinnen und Sportler

13.1.2024 - PSE Pressestelle der Stadt Eislingen

Alljährlich zeichnet die Stadt Eislingen herausragende Leistungen im Sport aus. Meldungen werden noch bis Freitag, 9. Februar 2024 angenommen. Der Ehrungsabend für geladene Gäste findet am Donnerstag, 18. April 2024 in traditionell festlichem Rahmen in der Stadthalle statt.
Voraussetzung für die Ehrung ist ein Württembergischer oder Baden-Württembergischer Meistertitel, die Platzierung bis...

..lesen Sie hier weiter


Frohe Weihnacht und Start zum 4. BEN-I-FIT- Eislinger Winterlauftraining

Umleitung auf der 10 km Runde notwendig

24.12.2023 - Ben-i-Fit

Ab heute, Heilig Abend, kann neben dem Weihnachtsbräuchen, auch wieder etwas für die Gesundheit getan werden. Die beiden Strecken des 4.BEN-I-FIT Winterlauftrainings sind ausgeschildert und die Anmeldung der Trainingszeiten ist online geschaltet.
Unser Dank gilt wieder dem Bauhof Eislingen, der für die Aufhängung des Start- und Zielbanners gesorgt hat.
Die Strecke selbst ist mit den seit ...

..lesen Sie hier weiter


DLRG Eislingen für herausragende Jugendarbeit ausgezeichnet

Stadt prämiert die Nachwuchsarbeit der Ortsgruppe Eislingen

21.12.2023 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Der mit 1.500 Euro dotierte Preis der Stadt Eislingen für herausragende Jugendarbeit wurde an die DLRG Ortsgruppe Eislingen vergeben.
Generationen von Eislingern haben bei der DLRG das Schwimmen erlernt. Aktuell werden ca. 350 Kinder und Jugendliche aktiv betreut. Die Angebote reichen vom Anfängerschwimmen für die Kleinsten und die Ausbildung der Größeren zu Rettungsschwimmern bis zu geziel...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Winterlauf „Ben-I-fit“ wieder ab Heiligem Abend

19.12.2023 - PM Albtraum 100

Ab 24. Dezember ist wieder schnelle Bewegung rund um Eislingen angesagt, einerseits um sich selbst was Gutes zu tun und sich draußen in der Natur zu bewegen, und andererseits,um den Benefizgedanken des Alb-Traum 100 e.V. zu unterstützen. Was während der Coronapandemie begonnen wurde, läuft auch diesen Winter wieder.

Die Anmeldung für die 5 und 10-Kilometer langen Strecken, die am Wanderp...

..lesen Sie hier weiter


Badespaß in den Weihnachtsferien

Eislinger Hallenbad hat zwischen den Jahren geöffnet

19.12.2023 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Gerade in der kalten Winterzeit bietet das Hallenbad seinen Besucherinnen und Besuchern eine gute Möglichkeit, im Wasser zu toben, zu schwimmen oder in der Sauna zu entspannen. Es gelten geänderte Öffnungszeiten.
Das Hallenbad und die Sauna haben in den Ferien wochentags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Samstags findet nachmittags ab 14:00 Uhr die Wasserparty für Kinder und Familien st...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

21.02.2024 - Ulla Schöffel:
Die Brandmauer bröckelt

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2019/2019_1067 Antonio HEathock gewinnt Bronze bei der Europameisterschaft - eislingen-online 26.2.2019 ]
_2019/2019_1067.sauf---_2019/2019_1067.auf