zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Sommerferienprogramm 2020: Ideen und Engagement gesucht

11.2.2020 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

 

Interessante, ideenreiche oder kreative Angebote –
alles was Kindern Spaß macht ist willkommen

Das Sommerferienprogramm der Stadt Eislingen bietet seit Jahren den Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten, um in den großen Ferien tolle Höhepunkte zu setzen. Oftmals werden bei den unterschiedlichen Angeboten neue Interessen und Neigungen entdeckt, die dann zu einem Hobby ausgebaut werden oder zu einer Vereinsmitgliedschaft führen.
Um auch in diesem Jahr wieder ein unterhaltsames, lehrreiches und spannendes Sommerferienprogramm auf die Beine zu stellen, bittet die Stadtverwaltung um tatkräftige Unterstützung und dankt bereits vorab für die ideenreichen Programmbeiträge, die das SFP für die Eislinger Schülerinnen und Schüler zu einem attraktiven Freizeitfüller in den Ferien machen.

Aufgerufen sind Eislinger Vereine, Organisationen, Privatpersonen und Firmen, die Freude daran haben, Kindern und Jugendlichen einen Einblick in ihre Aktivitäten zu geben. Gerne aufgenommen werden auch Ideen von Eltern oder Großeltern die ein schönes Hobby, einen interessanten Beruf oder besondere Fertigkeiten haben, die beim Sommerferienprogramm vermittelt werden können. Anmeldeschluss ist der 9. April 2020.
Das Anmeldeformular gibt es zum Download auf der städtischen Website unter www.eislingen.de/Sommerferienprogramm oder ist im Bildungs- Kultur- und Sportamt erhältlich (Kontakt: Sandra Fetzer, Telefon: 07161 – 804-231; E-Mail: s.fetzer@eislingen.de).

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 11.02.2020: 317

zur Druckansicht


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Mobilitätspunkt Eislingen: Jetzt eine Stunde gratis Radfahren

Pedelecs 30 Minuten kostenlos ausleihen

31.3.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Alle RegioRadStuttgart-Kommunen bieten Pendlern in der aktuellen Situation eine Alternative zur Bus- oder Bahnfahrt.

Am Mobilitätspunkt Eislingen können Fahrräder des Fahrrad- und Pedelecverleihsystems RegioRadStuttgart seit Montag, 30. März 2020, bei jeder Entleihe eine Stunde kostenlos genutzt werden. Das Angebot gilt zunächst bis einschließlich Montag, 13. April 2020. In dieser Zeit k...

..lesen Sie hier weiter


Mitteilung der sozialdiakonischen Stelle zu ihren aktuellen Möglichkeiten

17.3.2020 - PM

Liebe Seniorinnen und Senioren, liebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

leider sind aufgrund der momentanen Krisensituation und des Infektionsrisikos insbesondere für ältere Menschen alle Angebote der Sozialdiakonischen Stelle abgesagt. Dies gilt zunächst bis 19.4.2020.
Es wird versucht einen risikoarmen Einkaufsdienst anzubieten für Ältere oder für Personen, die sich in h...

..lesen Sie hier weiter


Mal was zur Abwechslung: Eichhörnchen am Vogelhäuschen

16.3.2020 - Bilder: Franz Rink

Vielen Dank an Franz Rink, der uns mit diesen netten Bilder aus dem Garten bzw. rund um das Vogelhäuschen versorgte.


Motorradlärm-Display an Göppinger Straße aufgestellt

28.2.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Leuchtanzeigen mit „Leiser“ und „Danke“ sollen Motorradfahrer zu bewussterem Fahren animieren

Die Stadt Eislingen nutzte das Förderprogramm Motorradlärm-Displays des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg, um selbst eine solche Anlage aufzustellen. Damit soll den von Motorradlärm betroffenen Anwohnern geholfen werden.

Der nahende Frühlingsbeginn dürfte bei den meisten sch...

..lesen Sie hier weiter


Der Barbarossabrunnen ist wieder geöffnet

Am Sauerbrunnen in der Poststraße kann wieder frisches Wasser abgefüllt werden

25.2.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Aufatmen für alle Sauerwasser-Freunde: Die Reparaturarbeiten am Barbarossabrunnen in der Poststraße sind abgeschlossen. Die Zapfstelle für das beliebte mineralhaltige Getränk ist ab sofort wieder geöffnet.

Die Baustelle ist abgebaut und die mikrobiologischen Untersuchungen sind abgeschlossen. Das bedeutet grünes Licht und „Wasser marsch“ für die sprudelige Erfrischung am Barbarossab...

..lesen Sie hier weiter


Sherlock Holmes und das Rätsel der WaWuWo

Zum 25-jährigen Jubiläum gastiert Sherlock Holmes in den Waldwunderwochen

22.2.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Vom 3. bis 7. August und vom 10. bis 14. August 2020 finden für rund
150 teilnehmende Kinder wieder die beliebten Waldwunderwochen in Eislingen statt. Das Besondere: Die Stadtranderholung feiert dieses Jahr
ihr 25-jähriges Jubiläum.

Die Betreuerteams beider Wochen haben sich beim Vortreffen für ein rätselhaftes Thema entschieden. Und irgendwas ist dieses Jahr auch anders. Seltsame Di...

..lesen Sie hier weiter


Prima Klima am Schmotzigen Donnerstag

Plant for the Planet – Brandstifter Hexa fordern Bäume für eine bessere Welt.

22.2.2020 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

Wer mit Bäume pflanzen sein Klima-Gewissen beruhigen will, hatte am Schmotzigen Donnerstag in Eislingen gute Karten. Frei nach dem Titel des Bestsellers „So laßt uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen..“ hatte eine stattliche Abordnung der Brandstifter Hexa zum Auftakt der 5. Jahreszeit eine Baumpflanzaktion auf dem Schlossplatz initiiert.

Die zahlreichen Besucher rund um den Schlossplatz...

..lesen Sie hier weiter


Brandstifter-Hexa-Rathaussturm: Biene Klausi summt am Schlossplatz

Diesmal ein ökologischer und nachhaltiger gumbiger Donnerstag

20.2.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Dieses Jahr ging es nachhaltig und ökologisch beim Sturm der Brandstifter-Heax aufs Eislinger Rathaus zu. Der Narrenbaum, gepflanzt vom OB Klaus Heininger unter tatkräftiger Unterstützung der Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung kann nach der Saison als Obstbaum in einer Streuobstwiese weiter verwendet werden.
Auch bei der anschließenden Blumenpflanzaktion ging es um die bedrohte Insektenwe...

..lesen Sie hier weiter


Märzenbecher werden in Valentinstagblumen umbenannt

Im Täle blüht es jetzt schon kräftig

14.2.2020 - Hans-Ulrich Weidmann

Dieses Jahr hat sich die Märzenbecherkolonie am Tümpel im Eislinger Täle einen wunderbaren Termin zur Blüte ausgesucht. Am Valentinstags stehen die Blumen, die laut Wikipedia im März zum Vorschein kommen, jetzt in voller Blüte. Allerdings ist dies noch kein Rekord. 2018 konnte man diese schon im Januar bewundern. Dies war allerdings das Jahr, wo uns dann im Frühjahr bittere Fröste die Apf...

..lesen Sie hier weiter


Barbarossabrunnen außer Betrieb

Nach einer mutwilligen Sachbeschädigung ist der Sauerbrunnen in Süd geschlossen

29.1.2020 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Seit vergangenen Sonntag kann am Barbarossabrunnen in der Poststraße kein frisches Sauerwasser mehr gezapft werden. Ursache ist Vandalismus, zu dem polizeiliche Ermittlungen aufgenommen wurden.

Durch die Sachbeschädigung wurde eines der vier Auslaufrohre aus der Verankerung gerissen. Der Brunnen musste deshalb kurzfristig stillgelegt werden, da durch das circa 3 cm große Loch in der Entna...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2020/2020_1040 Sommerferienprogramm 2020: Ideen und Engagement gesucht - eislingen-online 11.2.2020 ]
_2020/2020_1040.sauf---_2020/2020_1040.auf