zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Hochalpin im Sellrain unterwegs

75 Minuten Gipfelglück auf der Zischgelesspitze, 3005 m ü:N.N.

06.9.2020 - DAV Sektion Hohenstaufen Franz Rink

 

Eine einsame Landschaft ohne Lifte und Lärm brachte dem Sellraintal mit seinen Seitentälern das Attribut Bergesteigerdorf ein. Bis auf den Ort Kühtai, tourischtisch nur mäßig erschlossen, waren Bergkameraden der Sektion Hohenstaufen in den nördlichen Stubaier Alpen drei Tage unterwegs. Hochalpin mit herrlichen Aussichten auf die Tiroler Bergwelt liessen die Herzen der Alpinisten höher schlagen.

Von St. Sigmund (1513 m ü.N.N.) führte der Zustieg zur Pforzheimer Hütte (2308) durch das naturbelassene Gleirschertal. Vorbei an schönen Almwiesen und Gebirgsbächen wurde das Standquartier erreicht. Anderntags wanderte man auf einem Teilstück der Sellrainer Hüttenrunde zur 3005 Meter hohen Zischgelesspitze. Ein schmaler Pfad hinab ins Gleirschertal, später in steilen Serpentinen, landschaftlich großartig, unschwierig ins hochalpine Gelände. Der knackige Aufstieg am ausgesetzten felsigen Nordgrat im II-er Gelände erforderte Trittsicher- und Schwindelfreiheit. Der Lohn war ein grandioses 360 Grad Panoarama bei traumhaften Wetter. Fünfundziebzig Minuten –fast eine Ewigkeit- genoß man in vollen Zügen das Gipfelglück auf dem Dreitausender. Einfach herrlich. Vorsicht war beim Abstieg im losen Geröll und den felsigen Blockfeldern geboten, ehe es analog dem Aufstieg unschwierig zur Pforzheimer Hütte ging. Abschied am anderen Morgen, mit der Überschreitung vom Gleirschtal ins Lüsental nach Praxmar. Anfangs derselbe Weg wie am Vortag. Es folgte der steile, kräftezerrenden Aufstieg zum Satteljoch (2735 m). Nach einer kurzen Pause unschwierig zum Gipfelkreuz der Lampsenspitze (2876). Beim Tal abstieg nach Pramax über gestuftes Gelände hatte man es beinahe geschafft. Doch die angekündigten Gewitter kamen leider eine dreiviertestunde zu früh. Da halfen auch keine Goretex- Überzüge. So richtig eingescheift, patschnass bis auf die Haut erreichte man das Bergsteigerdorf Praxmar (1700 m)
Mit dem Postbus gings über Gries zurück nach St. Sigmund. Tourenführer Rolf Rommelspacher (Hattenhofen) hatte bis auf das Gewitter alles wunderbar organisiert und im Griff. Danke Rolf.

Anm. Das Attribut Bergsteigerdörfer fordert u.a. einen umweltfreundlichen sanften Tourismus.
In Deutschland gibt es bislang 4 davon.
Kreuth
Ramsau bei Berchtesgaden
Sachrang und
Schleching

Der Zischgeles und die Lampsenspitze zählen im Winter zu den meist freuquendierten Skitouren in ganz Tirol.

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 29.02.2024: 36

zur Druckansicht

Eislingen

Am Gipfelkreuz der Zischgelesspitze


Eislingen

75 Minuten Gipfelglück - einfach herrlich

Eislingen

Eintrag ins Gipfelbuch

Eislingen

Vorsicht am ausgesetztem Nordgrat im II er Gelände

Eislingen

Die Pforzheimer Hütte

Eislingen

Im Bergsteigerdorf Praxmar –leider kanm das Gewitter zu früh

Eislingen

Mit dem Postbus im Regen zurück nach St. Sigmund

Eislingen

Corona-Pandemie sorgt für prall gefüllten Rucksack ~ 13 kg Normalerweise genügt ein Hüttenschlafsack aus Seide, wiegt ca. 80 Gramm Heuer muss das gesamte Bettzeug/Schlafsack mitgebracht werden.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): DAV Sektion Hohenstaufen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Obstbaumschnittkurs in Eislingen - Samstag, 2.März 2024

Noch wenige freie Plätze

29.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Stadt Eislingen bietet für Teilnehmenden des Eislinger Streuobst-Förderprogramms und interessierte Bewirtschafter von Streuobstwiesen einen kostenlosen Obstbaum-Schnittkurs an. Der Kurs findet am Samstag, 2. März 2024 von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr in Eislingen statt. Es sind noch wenige Plätze frei.
Die Schnittunterweisung wird von Thomas Esposito, Kreisfachberater für Obst- und Gar...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen: Welttag des Hörens am 3.März 2024 im Treff im Löwen

Filmnachmittag des Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung

27.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Der Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung und Betroffene lädt anlässlich des Welttages des Hörens am Sonntag,
3. März 2024 um 15:00 Uhr zu einer Filmvorführung in den Treff im Löwen ein. Gezeigt wird eine Filmkomödie aus 2021, die gespickt ist mit gelungenen Gags, die das Leben als neu entdeckter Schwerhöriger und verliebter Mensch so mit sich bringt. Eine Anmeldung is...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen putzt – Seien Sie mit dabei!

Kreisputzete am Samstag, 16. März 2024

22.2.2024 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der Landkreis Göppingen veranstaltet mit allen Kreiskommunen am Samstag, 16. März 2024 eine Kreisputzete, bei der sich auch die Stadt Eislingen beteiligt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, mitzuhelfen, um die Stadt von Schmutz und Abfall zu befreien.
Die Stadtverwaltung sucht Helferinnen und Helfer, die mit Handschuhen, Warnwesten und Müllsäcken ausgestattet auf die Jagd nach w...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen: Individuelle Osterdekoration aus Eierschalen

Jetzt anmelden: Internationalen Kreativtreffs am Freitag, 1. März 2024

21.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Ostern steht vor der Tür – der internationale Kreativtreff zeigt Bastelideen aus Eierschalen
Wärmende Sonnenstrahlen kitzeln die Natur wach und die ersten Knospen ebnen sich den Weg durch den gefrosteten Boden. Da kommt Frühlingslaune und Vorfreude auf das nahende Osterfest auf. Silke Dietz und Elnora Hummel zeigen beim kommenden Kreativtreff, wie aus echten Eierschalen in verschiedenen Tec...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen: Neuer Spielturm für die Kids

Der Spielplatz Langäcker ist umgebaut und für Kinder freigegeben

21.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Der Spielplatz Langäcker auf dem Verbindungsweg zwischen Staufeneckstraße und Bärenbachweg ist fertiggestellt. Jetzt können sich Kinder an Spielhügeln, einem Spielturm mit verschiedenen Klettermöglichkeiten, einem Sandkasten und einer Nestschaukel austoben. Kleinere Restarbeiten sind noch offen. Diese beeinträchtigen das Spielerlebnis aber nur teilweise während der Arbeiten. Durch Bauverz...

..lesen Sie hier weiter


Ein Zauberbaum steht im Walde

Kinder können sich ab sofort für die Eislinger Waldwunderwochen anmelden

18.2.2024 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Jedes Jahr finden die Waldwunderwochen (WaWuWo) unter einem bestimmten Thema statt, das in Form von Theaterspielen die Kinder mit auf eine fantastische Reise nimmt. Ab sofort können sich Kinder aus Eislingen oder jene, die in Eislingen zur Schule gehen und zwischen sechs und zwölf Jahre alt sind, für die WaWuWo anmelden. Sie findet in den ersten beiden Sommerferienwochen mit dem Thema „Im wu...

..lesen Sie hier weiter


Veranstalter mit Ideen und Engagement für das Sommerferienprogramm 2024 gesucht

Interessante, ideenreiche oder kreative Angebote – alles was Kindern Spaß macht

18.2.2024 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Das Sommerferienprogramm der Stadt Eislingen bietet seit Jahren Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten, um in den großen Ferien tolle Höhepunkte zu setzen. Oftmals werden bei den unterschiedlichen Angeboten neue Interessen und Neigungen entdeckt, die dann zu einem Hobby ausgebaut werden oder zu einer Vereinsmitgliedschaft führen. Die Stadtverwaltung Eislingen freut sich auf alle Ange...

..lesen Sie hier weiter


Die Energiekarawane kommt nach Eislingen

Exklusives Beratungsangebot der Energieagentur des Landkreises Göppingen

11.2.2024 - pse

Ein besonderes Beratungsangebot zieht durch die Stadt Eislingen. Im Rahmen der Energiekarawane vom 4. bis 8. März können sich Haus- und Wohnungseigentümer (bis maximal drei Wohneinheiten je Objekt) und Mieter neutral und unverbindlich zu Energieeinsparung, Heizung, Gebäudesanierung und Photovoltaik beraten lassen.
„Aufgrund der Aktualität und der Komplexität des Themas gehen wir von eine...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Kindergartenkinder mit viel Trari und Trara im Rathaus

Kindergartenkinder entführen mit Polonaise die Mitarbeitenden das Rathauses

09.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Superhelden, Prinzessinnen, Zauberer, verschiedenste Tiere und freche kleine Hexen machten das Rathaus am Vormittag des „gombiga“ Donnerstag unsicher. Ob das Glück auf der Seite der Mitarbeiterinnen des Amtes für Bildung und Betreuung liegt, mussten diese bei einem kreativen Narrenbaumbingo beweisen und kräftig mitsingen und mittanzen.
Eine lange Polonaise aus rund 100 Kindern der Kinder...

..lesen Sie hier weiter


Brandstifter Hexa: Eislinger Rathausschlüssel erobert

Schulunterricht für das Rathausteam

09.2.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

In gewohnt kreativer Weise haben auch dieses Jahr die eislinger Brandstifter Hexa mit Unterstützung der Guggamusigg Rommdreibr aus Rechberghausen das Rathaus erobert und Oberbürgermeister Heininger den Amtsschlüssel abgenommen.
Im anschließenden Rollenspiel nahmen sie Bezug auf den anstehenden Schulausbau in Eislingen. Die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung durften nach sportlichen Übungen ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

21.02.2024 - Ulla Schöffel:
Die Brandmauer bröckelt

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2020/2020_1200 Hochalpin im Sellrain unterwegs - eislingen-online 06.9.2020 ]
_2020/2020_1200.sauf---_2020/2020_1200.auf