zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Krummwälden erhält ein Schwalbenhaus

44 Nistplätze für die selten gewordene Mehlschwalbe

09.5.2023 - PSE (Pressestelle Stadt Eislingen/Fils)

 

Die Stadt Eislingen hat in Zusammenarbeit mit dem NABU Mittleres Filstal und Lautertal ein Nistplatzangebot für Mehlschwalben geschaffen. Ein sogenanntes Schwalbenhaus mit insgesamt
44 künstlichen Nestern soll dazu beitragen, die Wohnungsnot der Mehlschwalben zu lindern.
Den Anstoß dazu gab Holger Haas, Ortsvertreter der NABU Gruppe Mittleres Filstal und Lautertal und Stadtrat von Bündnis 90/Die Grünen in Eislingen. „Wir beobachten den Nistplatzmangel unserer Mehlschwalben schon seit längerer Zeit und waren auf der Suche nach einem geeigneten Standort für Nisthilfen“, erläutert Holger Haas. Die Nähe zu bestehenden Brutplätzen sowie ein freier, ungehinderter Anflug an die Nester sind dabei ein entscheidendes Kriterium, damit Mehlschwalben den Standort akzeptieren, weiß der NABU-Vertreter zu berichten. Mit Unterstützung der Eislinger Stadtverwaltung und der Bereitschaft und Mitwirkung der Familie Greiner ist man in Krummwälden jetzt fündig geworden.
Rechtzeitig zur Rückkehr der Mehlschwalben aus dem afrikanischen Winterquartier hat der städtische Bauhof das Schwalbenhaus auf einer bereitgestellten Fläche in der Bachstraße aufgestellt. Die Stadt Eislingen hat die Anschaffung des Schwalbenhauses durch das städtische Umweltförderprogramm ermöglicht.
Die Boten des Sommers haben es immer schwerer, geeignete Brutplätze zu finden. Als ursprüngliche Felsbewohner bauen Mehlschwalben ihre Nester an die Außenwänden von Bauwerken. Weil ihre Nester an Hauswänden oft nicht geduldet werden, den Vögeln es zunehmend an Baumaterial für die Nester fehlt und durch den Rückgang der Insekten es an Nahrung mangelt, ist der Bestand der Mehlschwalbe seit Jahrzehnten in Deutschland stark rückläufig. Die Mehlschwalbe steht – wie auch ihre verwandte, vorwiegend in Ställen brütende Rauchschwalbe – inzwischen auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten.
Jetzt heißt es abwarten, bis die Mehlschwalben das neue Wohnungsangebot entdecken und beziehen. „Das kann allerdings auch einige Zeit dauern, da Schwalben eine sehr ausgeprägte Ortstreue zu ihren Brutplätzen besitzen“, berichtet Holger Haas, der den Schwalbenbestand in Eislingen und Krummwälden regelmäßig erfasst und die Entwicklung am neuen Schwalbenhaus genau beobachten will.
Wer den Mehlschwalben helfen will, muss nicht gleich ein ganzes Schwalbenhaus aufstellen. Mit der Anbringung einzelner Kunstnester am Haus oder einer Lehmpfütze im Garten, wo Schwalben Baumaterial für den Nestbau finden können, können Hausbesitzer einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Vögel leisten. Die Stadt Eislingen fördert mit dem städtischen Umweltförderprogram solche Maßnahmen.

Interessenten erhalten nähere Informationen und eine kostenlose Beratung im Planungsamt (Kontakt: Wolfgang Lissak, Telefon: 07161/804-355; E-Mail: gruenplanung@eislingen.de).

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 09.05.2023: 11180

zur Druckansicht

Eislingen

Das neue Schwalbenhaus bietet 44 Schwalbenpaaren künftig Brutplätze mit besten Bedingungen. Nun ist Initiator Holger Haas gespannt, wie das Angebot von den Schwalben angenommen wird.


Eislingen

In der Bachstraße in Krummwälden hat der städtische Betriebshof das Schwalbenhaus aufgebaut.

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Stadt Eislingen - BUND Eislingen - Die Grünen Eislingen -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Obstbaumschnittkurs in Eislingen - Samstag, 2.März 2024

Noch wenige freie Plätze

29.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Die Stadt Eislingen bietet für Teilnehmenden des Eislinger Streuobst-Förderprogramms und interessierte Bewirtschafter von Streuobstwiesen einen kostenlosen Obstbaum-Schnittkurs an. Der Kurs findet am Samstag, 2. März 2024 von 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr in Eislingen statt. Es sind noch wenige Plätze frei.
Die Schnittunterweisung wird von Thomas Esposito, Kreisfachberater für Obst- und Gar...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen: Welttag des Hörens am 3.März 2024 im Treff im Löwen

Filmnachmittag des Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung

27.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Der Gesprächskreis für Menschen mit Hörbeeinträchtigung und Betroffene lädt anlässlich des Welttages des Hörens am Sonntag,
3. März 2024 um 15:00 Uhr zu einer Filmvorführung in den Treff im Löwen ein. Gezeigt wird eine Filmkomödie aus 2021, die gespickt ist mit gelungenen Gags, die das Leben als neu entdeckter Schwerhöriger und verliebter Mensch so mit sich bringt. Eine Anmeldung is...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen putzt – Seien Sie mit dabei!

Kreisputzete am Samstag, 16. März 2024

22.2.2024 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Der Landkreis Göppingen veranstaltet mit allen Kreiskommunen am Samstag, 16. März 2024 eine Kreisputzete, bei der sich auch die Stadt Eislingen beteiligt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, mitzuhelfen, um die Stadt von Schmutz und Abfall zu befreien.
Die Stadtverwaltung sucht Helferinnen und Helfer, die mit Handschuhen, Warnwesten und Müllsäcken ausgestattet auf die Jagd nach w...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen: Individuelle Osterdekoration aus Eierschalen

Jetzt anmelden: Internationalen Kreativtreffs am Freitag, 1. März 2024

21.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Ostern steht vor der Tür – der internationale Kreativtreff zeigt Bastelideen aus Eierschalen
Wärmende Sonnenstrahlen kitzeln die Natur wach und die ersten Knospen ebnen sich den Weg durch den gefrosteten Boden. Da kommt Frühlingslaune und Vorfreude auf das nahende Osterfest auf. Silke Dietz und Elnora Hummel zeigen beim kommenden Kreativtreff, wie aus echten Eierschalen in verschiedenen Tec...

..lesen Sie hier weiter


Eislingen: Neuer Spielturm für die Kids

Der Spielplatz Langäcker ist umgebaut und für Kinder freigegeben

21.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Der Spielplatz Langäcker auf dem Verbindungsweg zwischen Staufeneckstraße und Bärenbachweg ist fertiggestellt. Jetzt können sich Kinder an Spielhügeln, einem Spielturm mit verschiedenen Klettermöglichkeiten, einem Sandkasten und einer Nestschaukel austoben. Kleinere Restarbeiten sind noch offen. Diese beeinträchtigen das Spielerlebnis aber nur teilweise während der Arbeiten. Durch Bauverz...

..lesen Sie hier weiter


Ein Zauberbaum steht im Walde

Kinder können sich ab sofort für die Eislinger Waldwunderwochen anmelden

18.2.2024 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Jedes Jahr finden die Waldwunderwochen (WaWuWo) unter einem bestimmten Thema statt, das in Form von Theaterspielen die Kinder mit auf eine fantastische Reise nimmt. Ab sofort können sich Kinder aus Eislingen oder jene, die in Eislingen zur Schule gehen und zwischen sechs und zwölf Jahre alt sind, für die WaWuWo anmelden. Sie findet in den ersten beiden Sommerferienwochen mit dem Thema „Im wu...

..lesen Sie hier weiter


Veranstalter mit Ideen und Engagement für das Sommerferienprogramm 2024 gesucht

Interessante, ideenreiche oder kreative Angebote – alles was Kindern Spaß macht

18.2.2024 - Stadt Eislingen PSE (Pressestelle)

Das Sommerferienprogramm der Stadt Eislingen bietet seit Jahren Schülerinnen und Schülern viele Möglichkeiten, um in den großen Ferien tolle Höhepunkte zu setzen. Oftmals werden bei den unterschiedlichen Angeboten neue Interessen und Neigungen entdeckt, die dann zu einem Hobby ausgebaut werden oder zu einer Vereinsmitgliedschaft führen. Die Stadtverwaltung Eislingen freut sich auf alle Ange...

..lesen Sie hier weiter


Die Energiekarawane kommt nach Eislingen

Exklusives Beratungsangebot der Energieagentur des Landkreises Göppingen

11.2.2024 - pse

Ein besonderes Beratungsangebot zieht durch die Stadt Eislingen. Im Rahmen der Energiekarawane vom 4. bis 8. März können sich Haus- und Wohnungseigentümer (bis maximal drei Wohneinheiten je Objekt) und Mieter neutral und unverbindlich zu Energieeinsparung, Heizung, Gebäudesanierung und Photovoltaik beraten lassen.
„Aufgrund der Aktualität und der Komplexität des Themas gehen wir von eine...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Kindergartenkinder mit viel Trari und Trara im Rathaus

Kindergartenkinder entführen mit Polonaise die Mitarbeitenden das Rathauses

09.2.2024 - PSE (Pressestelle der Stadt Eislingen)

Superhelden, Prinzessinnen, Zauberer, verschiedenste Tiere und freche kleine Hexen machten das Rathaus am Vormittag des „gombiga“ Donnerstag unsicher. Ob das Glück auf der Seite der Mitarbeiterinnen des Amtes für Bildung und Betreuung liegt, mussten diese bei einem kreativen Narrenbaumbingo beweisen und kräftig mitsingen und mittanzen.
Eine lange Polonaise aus rund 100 Kindern der Kinder...

..lesen Sie hier weiter


Brandstifter Hexa: Eislinger Rathausschlüssel erobert

Schulunterricht für das Rathausteam

09.2.2024 - Hans-Ulrich Weidmann

In gewohnt kreativer Weise haben auch dieses Jahr die eislinger Brandstifter Hexa mit Unterstützung der Guggamusigg Rommdreibr aus Rechberghausen das Rathaus erobert und Oberbürgermeister Heininger den Amtsschlüssel abgenommen.
Im anschließenden Rollenspiel nahmen sie Bezug auf den anstehenden Schulausbau in Eislingen. Die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung durften nach sportlichen Übungen ...

..lesen Sie hier weiter



21.02.2024 - Ulla Schöffel:
Die Brandmauer bröckelt

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2023/2023_1115 Krummwälden erhält ein Schwalbenhaus - eislingen-online 09.5.2023 ]
_2023/2023_1115.sauf---_2023/2023_1115.auf