zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

CC-Turnier in Eislingen

03.12.2018 - TSG Fechten

 


424 Fechter aus über 20 Nationen waren vergangenes Wochenende zu Besuch in Eislingen. Alle um am großen Turnier, dem 11. Eislinger Cadet Circuit (Volksbankcup und Allstarcup), teilzunehmen. Wie jedes Jahr, gab es auch diesmal eine Menge an dramatischen Siegen und Niederlagen, fesselnde Gefechte und natürlich Emotionen pur. Die Sportler gaben Alles um in der Weltspitze ein kleines Stückchen weiter nach oben zu klettern.
Für die Topleistungen der Athleten wurde in Eislingen, wie auch die Jahre zu vor, ein perfekter Rahmen geboten. In den beiden Eislinger Öschhallen wurden auf insgesamt 25 Fechtbahnen mit modernster Technik um die Medaillen gekämpft. Nicht nur den Teilnehmern wurde das bestmögliche geboten, sondern auch den Zuschauern. Diese konnten sich das Event hautnah vor Ort anschauen, oder von überall die Liveübertragung mitverfolgen. Es gab sowohl einen Livestream als auch einen Liveticker, sodass man bei jedem Gefecht mitfiebern konnte.(Der Livestream kann unter folgendem Link https://www.youtube.com/user/fechteneislingen angesehen werden)

Der ganze Ablauf des Wettkampfes kann nur als Erfolg gewertet werden. Mit über 200 Startern bei den Herren als auch bei den Damen ist es besonders schwer einen reibungslosen und schnellen Ablauf zu ermöglichen. Doch genau dieses Kunststück gelang mit Bravour. Ebenso wurden alle Fechterinnen und Fechter zusammen mit ihrem restlichen Team im Umkreis von Eislingen wie immer gut untergebracht und versorgt.
Am Samstag ging die Goldmedaille bei den Damen im Einzel an die Ungarin Katinka Battai Sugar. In einem packenden Finale besiegte sie die Konkurrentin Sky Miller aus Amerika deutlich mit einem 15:7. Die beiden dritten Plätze gingen einmal in die USA an Mikaela Avakian und an die deutsche Fechterin Xenia Lackmann (TSV Achern). Bei den Mannschaftskämpfen der Herren dominierten in Folge die USA. Sie belegten die ersten beiden Plätze, Ungarn konnte sich die Bronze Medaille erkämpfen.
Bei den Herren am Sonntag überzeugte James Linder aus der USA. Er konnte sich vor seinem Landsmann Nickoloz Lortkipanidze die Goldmedaille sichern. Donghwan Park (USA) und Terekhov Artem (RUS) wurden Dritte. Bei den Mannschaftskämpfen der Damen waren wieder die USA vorne mit dabei. Sie gewannen das Turnier. Frankreich wurde zweiter und den Russen blieb in einem spannenden Gefecht gegen Deutschland die Bronzemedaille übrig.
Von den deutschen Fechtern konnte sich Xenia Lackmann (TSV Achern) beweisen. Sie erkämpfte sich mit spannenden Gefechten den Einzug ins Halbfinale, wo sie auf Sky Miller traf. Leider musste Xenia den Sieg des Gefechts an Sky Miller abgeben. Bester Deutscher war Antonio Heathcock (Eislingen). Er belegte den 10. Platz. Bei Mannschaftswettbewerb konnte die deutsche Mannschaft (Damen) Platz vier erkämpfen. Die Herren erkämpften sich den 15.Platz.
Platzierungen der Eislinger Fechter:
Damen: Clara Mäschke 54., Vivien Buchmann 87., Anastasija Hirschfeld 97., Dana Schempp 98., Lea Sophie Treffkorn 104., Nora Lüdeke 161., Jana Cizic 193.
Herren: Antonio Heathcock 10., Simon von Buch 107., Colin Heathcock 129., Loris Kurz 167., Lucas Wagner 186., Lars Geiger 192., Loius Wahl 197., Tiberius Thumm 199., Phillipp Blumer 210., Finn Buchmann 210., Pascal Schönholz 220.


Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

https://www.youtube.com/user/fechteneislingen angesehen werden

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 03.12.2018: 342

zur Druckansicht


Eislingen

Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): TSG Fechten -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Leckereien am Marktstand im Altenzentrum St. Elisabeth

18.2.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Silvia Schwenzer

Der Marktstand im Atrium des Altenzentrums St. Elisabeth ist wieder aufgebaut. Zur Einweihung wurden frische Waffeln angeboten und an Bewohner und Gäste verteilt.

Der Duft von frischen Waffeln verströmte noch Stunden später einen angenehmen Geruch im Atrium und ließ auf einen Nachmittag mit vielen Leckereien schließen. Christian Lehmann, Koch im Altenzentrum St. Elisabeth begrüßte die v...

..lesen Sie hier weiter


Spielerischer Mittag in der Tagespflege St. Franziskus

18.2.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Rexhepi

Am vergangenen Freitagmittag um 15 Uhr war wieder die Veranstaltung „Bewegung, Spaß und Spiel“ im Altenzentrum St. Elisabeth angesagt. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Häuser St. Franziskus und St. Elisabeth machten sich auf den Weg in die gemeinsamen Veranstaltungsräume.

Begonnen wurde die Veranstaltung mit einer kurzen Begrüßung durch Daniela Fox, Mitarbeiterin im Altenzentrum St...

..lesen Sie hier weiter


Schlemmerfrühstück im Altenzentrum St. Elisabeth

18.2.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Rexhepi

Am vergangenen Dienstag waren die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenzentrums St. Elisabeth zum Schlemmerfrühstück eingeladen.

Bei festlichen eingedeckten Tafeln mit dekorativen Stoffservietten, Tischdecken und Porzellangeschirr wurden die Bewohner in stimmungsvollem Ambiente mit Musik zum Frühstück empfangen.

Das Küchenteam hatte viele, leckere Speisen vorbereitet: Die Auswahl war ...

..lesen Sie hier weiter


Vitamin C im Altenzentrum St. Elisabeth – Frisch gepresster Orangensaft für Bewo

14.2.2019 - Altenzentrum St. Elisabeth Silvia Schwenzer

Mit frisch gepresstem Orangensaft wurden die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenzentrums St. Elisabeth von den Mitarbeitern der Küche überrascht.
In der kälteren Jahreszeit sind wir umgeben von Erkältungsviren. Ist das Immunsystem intakt, hält es dem Virenangriff stand. Um die Abwehrkräfte zu stärken, wurden auf den einzelnen Wohnbereichen Orangen frisch ausgepresst und der süß-säuerl...

..lesen Sie hier weiter


Damenschnittkurs für Obst- und Ziergehölze

Tagesseminar: Einführung in den Obstbaumschnitt

07.2.2019 - Obst- u.Gartenbauverein Krummwälden Uwe Seiz

Am vergangenen Mittwoch trafen sich viele Interessierte bei bestem Frühlingswetter zu einem Tagesseminar von und mit Rainer Klingler (Fachberater am Landwirtschaftsamt Göppingen) in Krummwälden. Der Nachmittag war für alle Beteiligten sehr lehrreich. In entspannter Atmosphäre konnte gefragt und das Gelernte gleich in der Praxis angewandt werden. Die Stimmung war sehr gut trotz manch kalter F...

..lesen Sie hier weiter


NEUES KURSSEMESTER

Die Fitness- und Gesundheitskurse der TSG starten am 11.02.2019 ins neue Semeste

04.2.2019 - TSG 1873 Eislingen e. V. Steffen Schmid

Endlich mehr Sport machen und gezielt die eigene Gesundheit fördern? Diesen guten Vorsatz haben viele zu Beginn des neuen Jahres. Wir helfen diese Vorsätze auch in die Tat umzusetzen. Die Fitness- und Gesundheitskurse der TSG 1873 Eislingen e.V. starten ab Montag, 11.02.2019 in das neue Semester.

HITT-Training - STRONG by ZUMBA®
Sei dabei und werde fit für den Sommer, zum Beispiel...

..lesen Sie hier weiter


Bronze für Clara

04.2.2019 - TSG Fechten

Bronze für Clara
Am vergangenen Wochenende fand in Mühlheim das alljährliche Internationale Säbel Kadetten Turnier statt. Mit sehr guten Leistungen haben sich vor allem die Mädchen der TSG Eislingen für die weitere Saison empfohlen.
Clara Mäschke war beste Eislingerin. Ohne eine einzige Niederlage zog Clara Runde für Runde problemlos weiter. Um sich für die Runde der letzten Acht zu ...

..lesen Sie hier weiter


Frederic Kindler überzeugt in Warschau

04.2.2019 - TSG Fechten

Vergangenes Wochenende startete Frederic Kindler als einziger Fechter der TSG Eislingen beim Weltcup der Aktiven in Warschau. Wieder einmal konnte Frederic zeigen, dass er mit den Fechtern aus aller Welt mithalten kann.
Mit nur einer Niederlage startete Frederic problemlos in den Wettkampf und konnte nach der Runde mit seinem Können und Kampfgeist glänzen. Sein erstes K.o.-Gefecht gewann Frede...

..lesen Sie hier weiter


Winterfeeez für den guten Zweck

Auftakt der Spendenaktion zu Gunsten Leukämieerkrankter

29.1.2019 - Freiwillige Feuerwehr Eislingen - A.Mühleis

Zwei Tage lang war Krummwälden am vergangenen Wochenende erneut der Partymittelpunkt in der Umgebung. Der Löschzug 3 der Feuerwehr Eislingen und das Barwagen-Team e.V. können sehr zufrieden auf den 9.Winterfeeez zurückblicken.

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren waren die „Albfetza“ aus Ulm als Liveband engagiert. Das Zelt an der Krumm war mit 450 Personen so gut gefüllt wie noc...

..lesen Sie hier weiter


Silber für den jüngsten Sportler !

27.1.2019 - TSG Fechten

Vergangenes Wochenende fand in Mödlingen (Österreich) das letzte Qualifikationsturnier der Saison für die Kadetten Europa- und Weltmeisterschaft statt. Colin Heathcok zeigte an diesem Wochenende sein können.
Beim Wettbewerb der Jungs konnte Colin Heathcock überzeugen. Der erst dreizehnjährige startete gut in den Wettbewerb. Mit keiner einzigen Niederlage qualifizierte sich Colin für die ...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2018/2018_1408 CC-Turnier in Eislingen - eislingen-online 03.12.2018 ]
_2018/2018_1408.sauf---_2018/2018_1408.auf