zurück zur TITELSEITE   

Ihre Meinung? ...hier gehts zur Leser-Innen-Briefseite

www.eislingen-online.de

 

Zu Gast im Nonna Iolanda

Die Selbstständigen stellen sich vor

08.8.2023 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. Detlev Nitsche

 

Seit dem 21. Februar hat das italienische Restaurant Nonna Iolanda in Eislingen seine Türen für die Gäste geöffnet.

Regina Klaiber, die 1. Vorsitzende der Eislinger Selbstständigen und Detlev Nitsche, der für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, besuchten die Brüder Pietro  und Vittorio Cirillo in ihrem Wirkungskreis, um den Verein vorzustellen und überreichten einen Blumenstrauß.

Pietro Cirillo ist für die Küche zuständig. Vorher hat er im Restaurant Filseck in Uhingen gearbeitet, das im Kreis Göppingen bekannt ist und mit einem Michelinstern ausgezeichnet wurde. Sein Bruder Vittorio ist für den Service verantwortlich und betreut mit seinem Team  die Gäste.

Man findet das Nonna Iolanda in Eislingens Hauptstraße 72, in der vorher Paganinis Ambiente italienische Speisen servierte. Nonna Iolanda war die Großmutter der beiden Inhaber. Von ihr stammen die Rezepte, die Pietro Cirillo auch weiterentwickelt.

Mittlerweile hat sich das Lokal aufgrund der guten Qualität der Speisen und dem aufmerksamen Service einen Kundenstamm erarbeitet.

Entsprechend ist das Restaurant auch unter der Woche immer gut besetzt. Abholer wissen die Qualität der Speisen zu schätzen. Die Pasta importiert der Küchenchef aus Italien und achtet auf den hohen Standard der Produkte.

Die Mutter der Beiden, die anfangs skeptisch war, hilft im Restaurant und ist nun stolz auf die beiden Jungunternehmer.

Wir wünschen dem Restaurant und ihren Betreibern alles Gute und hoffen, sie bald als Mitglied begrüßen zu können.

Hier gibt es weitere Informationen zu diesem Artikel:

http://www.die-eislinger-selbststaendigen.de

 

 

Aufrufe dieser Seite seit 08.08.2023: 669

zur Druckansicht

Eislingen

Die Brüder Pietro und Vittorio Cirolo betreiben das Nonna Iolanda


Hier zum Aufruf aller Artikel der Rubrk(en): Die Eislinger Selbstständigen e.V. -



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Der Weihnachtsbaum vor dem Rathaus ist wieder geschmückt

28.11.2023 - Die Eislinger Selbstständigen e.V. Detlev Nitsche

Lange schon ist es den Eislinger Selbstständigen ein Anliegen, jedes Jahr vor dem Weihnachtsmarkt den Weihnachtsbaum vor dem Rathaus zu schmücken. 

Dazu hatte die 1. Vorsitzende Regina Klaiber, Geschenkpakete und Kugeln vorbereitet. Heute um 9:45 Uhr rückte dann die Drehleiter der Eislinger Feuerwehr zum Rathaus an, damit der Schmuck entsprechend platziert werden konnte.

Während der K...

..lesen Sie hier weiter


Namenspatronin wird gefeiert - Patroziniumsfest im Altenzentrum St. Elisabeth

20.11.2023 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Sulejmani


Am vergangenen Freitag haben die Mitarbeiter und Bewohner des Hauses das Patrozinium im Altenzentrum St. Elisabeth gefeiert. Bei der Feier wurde der Heiligen Elisabeth von Thüringen, der Namenspatronin und Schutzbefohlene des Hauses gedacht.
Die Feier an diesem Tag startete mit einem Gottesdienst, der von Herrn Pfarrer Winckler und Herrn Riedmüller für Elisabeth von Thüringen gehalten wur...

..lesen Sie hier weiter


Happy Kürbis und Laternenfest in Krummwälden!

Ich geh mit meiner Laterne, hieß es am Freitag den 10. November.

17.11.2023 - Obst- u. Gartenbauverein Krummwälden e.V. Lisa Ax

Am letzten Wochenende vor Halloween trafen sich viele kostümierte Kinder mit ihren Mamis & Papis, beim Obst- und Gartenbauverein zum Kürbis-Halloween-Nachmittag in Krummwälden. Am Anfang wurden die Gäste vom Krummwäldener Dorfgeist begrüßt und mit einer süßen Leckerei und einer Laufstempelkarte versorgt. Im Hinterhof wurden mit viel Liebe und Engagement Kürbisse geschnitzt und bunt bema...

..lesen Sie hier weiter


Häusliche Gewalt ist keine Privatsache

Veranstaltungen im November 23 gegen Gewalt an Frauen von efa und Kreisfrauenrat

14.11.2023 - Eislinger Frauenaktion efa

Montag, 20.11.2023 um 15:30 Uhr, Rathausplatz Göppingen

2022 wurden in Deutschland 133 Frauen von ihrem Partner oder Expartner getötet. Es werden 133 rote Schuhpaare von Frauen auf dem Rathausplatz in Göppingen aufgestellt. Jedes Paar Schuhe soll auf eine getötete Frau hinweisen. Die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Göppingen und der Stadt Göppingen, Tamara Orban und Anja-Vere...

..lesen Sie hier weiter


Candle-Light-Dinner im Café des Altenzentrums St. Elisabeth

Abendessen bei Kerzenschein

13.11.2023 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Sulejmani


Am vergangenen Mittwoch und Donnerstag waren die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenzentrums St. Elisabeth im hauseigenen Café zum Candle-Light-Dinner eingeladen. Das Küchenteam hatte für den besonderen Abend ein leckeres 3-Gänge-Menü zubereitet.
Als die Bewohner im festlich dekorierten Café Platz genommen hatten, begrüßte die Leitung des Sozialen Dienstes Bettina Peller die Bewohner...

..lesen Sie hier weiter


12. Offene Bayrische Meisterschaft im Sport Stacking

Zweites WSSA Saison Turnier 2023/2024

08.11.2023 - Sport-Stacking im Talx Martin Dworak

Am Samstag fanden in Speichersdorf die 12. Offene Bayerischen Meisterschaft im Sport Stacking statt. Am Start waren auch insgesamt 25 Teilnehmer aus Baden-Württemberg. Die stärkste Manschaft stellte dabei der TV89 Zuffenhausen mit 15 Startern weitere Teilnehmer kamen mit jeweils drei Starten von Die Gosbächer und von Stack Fire Eislingen sowie jeweils zwei Starter vom Team Seitzer und TeamFai...

..lesen Sie hier weiter


Im 'Jahr der Mandoline' - Konzert

Samstag, 18. November 2023 - St. Markus Kirche Eislingen

08.11.2023 - Kolpingsfamilie Eislingen Hans Busch (Sprecher Leitungsteam)

Zu einem Konzert im „Jahr der Mandoline“ lädt das Zupforchester der Kolpingsfamilie Eislingen ein.
Das Konzert findet am 18. November 2023 um 19:30 Uhr in der St. Markus-Kirche, Eislingen, Kirchstr. 33, statt.
Als Gastorchester dürfen wir das Mandolinenorchester Rechberghausen begrüßen
Mandolinen, Mandolen, Gitarren und Kontrabass präsentieren ein einzigartiges und unterhaltsames Pro...

..lesen Sie hier weiter


Betreuungsgruppen des Altenzentrums St. Elisabeth in Ottenbach und Eislingen

Kleine Auszeit gefällig!

06.11.2023 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Sulejmani

In der Betreuungsgruppe kommen Seniorinnen und Senioren zusammen, die gemeinsam bei Kaffee und Kuchen einige schöne Stunden am Nachmittag verbringen möchten.
Die Betreuungsgruppe Eislingen Süd findet seit Oktober im neurenovierten Café des Altenzentrums St. Elisabeth statt. Im Café treffen sich die Teilnehmer immer mittwochs von 14.00 bis 17.00 Uhr. Auch in Ottenbach gibt es seit neuestem...

..lesen Sie hier weiter


Beim Oktober-Cleanup: Viel wilder Müll an der Krumm

30.10.2023 - Cleanup Eislingen Thorsten Rabel

Am 28. Oktober fand die monatliche Müllsammelaktion der Eislinger Cleanup Gruppe statt. Treffpunkt war der Uhlandbrunnen in der Talstraße. Nach einem kurzen Frühstück mit Brezeln zogen die 11 fleißigen Müllsammler*innen in unterschiedliche Richtungen los, um das Stadtgebiet von Müll zu befreien.

Die wilden Müllkippen an den Altkleider- und Altglascontainer sind bei den Cleanups immer w...

..lesen Sie hier weiter


Eislinger Seniorenfeier: Bewohner des Altenzentrums St. Elisabeth feiern mit

30.10.2023 - Altenzentrum St. Elisabeth Shqipe Sulejmani


Jedes Jahr wird von der Stadt Eislingen ein unterhaltsamer Nachmittag für die ortsansässigen Senioren organisiert. Am vergangenen Donnerstag war es soweit. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenzentrums St. Elisabeth wurden eingeladen.

Begeistert machten sich alle auf den Weg zur Stadthalle um pünktlich um 14:00 Uhr ihre Plätze einzunehmen. Die Feierlichkeiten begannen mit einer...

..lesen Sie hier weiter



Werbeanzeige bei eislingen-online

07.09.2023 - Alfred Schulz:
Körperliche Ertüchtigung weiterhin nicht von kommunalem Interesse?

Werbeanzeige bei eislingen-online

Werbeanzeige bei eislingen-online

Wir danken den Werbepartnern für die Unterstützung

[http://www.eislingen-online.de/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2023/2023_1201 Zu Gast im Nonna Iolanda - eislingen-online 08.8.2023 ]
_2023/2023_1201.sauf---_2023/2023_1201.auf